Share |

17. Ratzeburger Gewerbeschau vermeldet Frühbucher-Rekord

Langsam werden die Plätze knapp - die Gewerbeschau Ratzeburg vermeldete heute einen Frühbucher-Rekord. Foto: Anders

Ratzeburg (pm). Solch einen Frühbucher-Rekord hat es in der über 30jährigen Tradition der Ratzeburger Gewerbeschau noch nicht gegeben. Für die 17. Ratzeburger Gewerbeschau am 26. und 27. April 2014 kann die erfreuliche Nachricht verkündet werden, dass bereits fünf Monate vor der Messe ein Buchungsstand von über 90 Prozent erreicht ist. 

Für die insgesamt 7.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche in den Hallen und im Außengelände gibt es Anmeldungen von Ausstellern aus Ratzeburg und dem Umland, die eine große Vielfalt und damit Attraktivität für die  über 10.000 erwarteten Besucher versprechen lassen. Das bestätigt sowohl dem Veranstalter W.I.R. (Wirtschaftsförderungsverein Inselstadt Ratzeburg) als auch dem Hauptförderer Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg die Richtigkeit des Konzeptes mit dem vielseitigen und interessanten Branchenmix und natürlich freiem Eintritt für die Besucher.

Jetzt stehen die umfassenden vorbereitenden Durchführungsarbeiten für den Messeorganisator Rainer Jürss im Vordergrund, damit alles beim Aufbau, den beiden Messetagen und Abbau reibungslos funktioniert. "Das reicht von der regionalen und überregionalen Werbung über die Verlegung der Teppichböden und Aufbau der Stellwände bis zum Vorhandensein von Toilettenpapier", weiß der messeerfahrene Organisator aus Jahrzehnten seiner Tätigkeit. 

Der W.I.R. und der Hauptförderer, die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, freuen sich auf weitere Anmeldungen, die bei Rainer Jürss unter den Rufnummern 04542-8292045 oder 0172-2738620 sowie per Email an rainer-juerss@t-online.de entgegen genommen werden.

Alle News zur Messe finden Sie hier auf Herzogtum direkt in der Rubrik "Ratzeburger Gewerbeschau".