Share |

3. Berkenthiner Astronomie- und Teleskopschau

Umgebung des linken Gürtelsterns 'Alnitak' im Sternbild Orion. Foto: Frank Szemkus

Berkenthin (pm). Am morgigen Sonnabend, 18. März, laden die Stecknitz-Astronomen der VHS Berkenthin zur '3. Berkenthiner Astronomie- und Teleskopschau für Laien' in die Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz / Berkenthin  in der Berliner Straße 20.

In der Zeit von 14 bis 23 Uhr erfahren kleine und große Besucher viel Interessantes rund um die Hobby-Astronomie im Rahmen von spannenden Vorträgen, Spielen und einer Fotogalerie. Die Fotos der Ausstellung wurden hier in der Stecknitzregion von unseren Astrofotografen aufgenommen und zeigen beeindruckende Objekte unseres Sternenhimmels. Ebenso können die Besucher einen Blick auf die Teleskope der Stecknitz-Astronomen werfen und sich zeigen lassen, wie man mit ihnen beobachtet und fotografiert. Neben den größeren Beobachtungsinstrumenten ist auch ein Teleskop für Kinder dabei.

Wer vom vielen Herumlaufen, Spielen, Zuhören und Sternegucken müde ist, kann im Foyer der Schule in der Astrolounge bei Brause, Kaffee und Kuchen entspannen. Für Hochspannung sorgt eine Verlosung; zu gewinnen gibt es unter anderem einen Gutschein für einen zehnteiligen Astronomie-Kurs der VHS Berkenthin. Auch für Kinder gibt es jede Menge Überraschungen.

Bei sternklarem Himmel sind alle Besucher eingeladen, ab zirka 19.30 Uhr an einer fachkundigen Himmelsführung teilzunehmen und einen Blick durch die Teleskope der Stecknitz-Astronomen in den Nachthimmel zu werfen. Mit etwas Glück kann sogar Riesenplanet Jupiter mit seinen galileischen Monden oder der sagenhafte Orionnebel beobachtet und fotografiert werden.

Der Eintritt ist frei.