Share |

Alkoholisiert gegen Baum gefahren

Grinau/Bliestorf (pm). Am Sonntag (20. August) kam es gegen 3 Uhr auf der Gemeindestraße zwischen Bliestorf und Grinau zu einem Verkehrsunfall. Ein 41-jähriger Mann aus dem Raum Sandesneben war mit seinem Audi auf dem Weg von einer Musikveranstaltung in Rondeshagen nach Hause.

Hierbei sei er, nach eigenen Angaben, wohl eingeschlafen und erst wieder aufgewacht, als er linksseitig der Fahrbahn gegen einen Baum gefahren war. Der 41-jährige blieb durch den Unfall unverletzt. An dem Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Angaben zur Schadenshöhe sind nicht möglich.

Im Rahmen der Sachverhaltsklärung stellten die Beamten der Polizei Ratzeburg bei dem Unfallfahrer starken Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,77 Promille. Daraufhin ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe an und stellten den Führerschein sicher.