Share |

'Am Horizont... die Liebe' - Auftakt zum Kultursommer am Kanal 2018

Intendant Frank Düwel gab erste Einblicke in der KuSo-Programm 2018. Foto: Anders

Hamburg/Herzogtum Lauenburg (aa). Während die HLMS traditionell im Rahmen der Messe Reisen Hamburg die Tourismussaison einläutete (Herzogtum direkt berichtete), schloss sich die Stiftung Herzogtum Lauenburg ebenso traditionell an und gab erste Einblicke in den diesjährigen Kultursommer am Kanal. Intendant Frank Düwel gab ein paar erste Informationen preis, was das mehrwöchige kreisweite Festival zu bieten hat.

"Wir werden zum Auftakt einen Tag lang am A.-Paul-Weber-Museum in Ratzeburg ein schwedisches Midsommerfest feiern", so Düwel, der unter anderem Tanz um einen Baum und ein nächtliches Konzert versprach.

Sonntag, 24.06.2018, 15 bis 23 Uhr, in Ratzeburg, Domhof 5, rund um das A. Paul Weber‐Museum

'Ein Sommernachtstraum' erwartet dieses Jahr die Gäste des beliebten Kanu‐Wander‐Theaters: Im Wald  um  den  Schaalseekanal  bricht  Chaos  aus.  Ein  eifersüchtiger  Feenkönig,  vier  junge Verliebte, die am Ufer entlang irren und mittendrin probieren Handwerker ein Theaterstück zwischen all den Liebestollen. Und gerade der verwirrte Kobold Puck soll es richten? Elfen, Kobolde und Wunderblumen inmitten der Natur mit viel Spiel und Musik. 

Freitag, 29.06.2018, ab 15 Uhr am Schaalseekanal, ab Schmilauer Brücke

Mit unter anderem 'Beach Unplugged' (30.06.2018, ab 14 Uhr in Ratzeburg, Schloßwiese 3, Strandbad Ratzeburg) und 'Beat’n’Dance – Beginner in LOVE' (1.07.2018, 19 Uhr in Schwarzenbek, Ritter‐Wulf‐Platz 1) soll wieder explizit die Jugend angesprochen werden. "Es passiert gerade ein Generationenwechsel verrät Frank Düwel mit Hinweis, dass diese Veranstaltungen nicht nur für Jugendlich sind, sondern auch verstärkt in eigener Regie von Jugendlichen geplant und durchgeführt werden.

Was kommt noch?

Singen am See
Chöre treffen sich am Behlendorfer See, um ihren Gesang über das Wasser zu schicken. Am Ufer des Sees Platz nehmen, den Chören lauschen und vielleicht selbst mitsingen, während gemeinsam den Sommertag auf den Uferwiesen genossen werden soll.

Sonntag, 01.07.2018, 15 Uhr in Behlendorf, Seestraße 22
 
„Die schöne Magelone“ – Oper auf dem Lande
Liebeswirren entstehen, als die schöne Magelone und Graf Peter von Provence verliebt vom Hofe fliehen  und  dabei  getrennt  werden.  Es  dauert  viele  Jahre,  bis  ihre  Wege  wieder zueinander führen  und  sie  endlich  zusammenfinden  können.  Im  Zentrum  dieser Musiktheaterinszenierung stehen  Timotheus  Maas  und  Lémuel  Grave,  die  mit  „Die  schöne Müllerin“ bereits an einem poetischen Abend auf Gut Segrahn begeisterten.

Sonnabend, 7.07.2018, 20 Uhr in Gudow, Hofweg, Gut Segrahn „Altes Viehhaus“
 
Barlach – Als ich Indianer war
Ein  Theater‐Spaziergang  mit  Ernst  Barlach  in  seinem  Elternhaus  in  Ratzeburg:  Jungs  toben durch die Stube, die Mutter hat ihre Mühe mit der Rasselbande. Wolfgang Häntsch spielt Ernst Barlach, der sich im Alter an seine Kindheit erinnert. Sie führt ihn in die Lebendigkeit seiner Jugend und seines Werkes.

Sonntag, 8.07.2018, jeweils um 14 Uhr, 16 Uhr, 18 Uhr in Ratzeburg, Barlachstraße 3, Ernst Barlach Museum Ratzeburg

Siebeneichen – Ein Dorf zeigt Seele 
Ein  Dorffest  mit  klassischer  Musik  in  der  alten St.‐Johannis‐Kirche,  mit  Malerei,  Kaffee  und
Kuchen von der Dorfgemeinschaft und dem Kunsthandwerkermarkt direkt am Elbe‐Lübeck‐Kanal. Ein Fest ohne Eile, zum Wandeln und Innehalten, zu dem die Bürger Siebeneichens einladen. Die Seele geht spazieren durch das Dorf Siebeneichen.

21./22.07.2018, Sonnabend 12 bis 18 Uhr & Sonntag 11 bis 18 Uhr in Siebeneichen, von der Dorfmitte bis zur Seilfähre am Kanal

Insgesamt  sind  über  80  Veranstaltungen  im  Kreis  Herzogtum  Lauenburg geplant:  Offene Ateliers, Dorf‐ und Gartenfeste, Theater, Musik und bildende Kunst – in der Landschaft und an spannenden  Orten  wie  Kirchen  und  Scheunen.  Dazu  kommen  junge  Kunstprojekte  und  ein Kinderprogramm.  Im  Mai  erscheint  das  Gesamtprogramm  mit  allen  Terminen  und  es  beginnen Kartenvorverkauf und Reservierungen.