Share |

Anlaufstelle Alpha in Mölln neu besetzt

Herzogtum-Lauenburg (pm). Ab dem 1. Oktober 2016 wird die Anlaufstelle Alpha für den nördlichen Bereich des Landkreises wieder besetzt. Kerstin Marmont (siehe Foto) arbeitet als Sozialpädagogin in der Anlaufstelle Alpha und berät Familien in allen Fragen zur Schwangerschaft, Geburt und den ersten drei Lebensjahren.

Im Kreis gibt es umfangreiche Angebote für Familien, diese kennt Kerstin Marmont und informiert oder begleitet die Familien, um eine individuelle und passende Entlassung für jede Familie zu finden. Interessant für die jungen Eltern sind auch die Angebote der Offenen Räume für Familien, dort wird über freie Träger ein Frühstückstreff angeboten. Die Anlaufstelle Alpha, eine Familienhebamme und eine Kinderärztin besuchen diese Frühstückstreffs regelmäßig, um Müttern und Vätern in einer netten Atmosphäre alle aktuellen Fragen zur Versorgung und Erziehung ihrer Kinder zu beantworten.

„Es entlastet, von anderen Eltern zu hören, dass sie sich mit den gleichen Fragen beschäftigen“, so weiß Kerstin Marmont aus Erfahrung mit ihrem eigenen Kind. Darüber hinaus kennt sie die Region, da sie bereits seit Oktober 2010 im Fachdienst Soziale Dienste der Kreisverwaltung in Mölln tätig ist. Die vergangenen zwölf Monate befand Kerstin Marmont sich in Elternzeit.

Regelmäßige Besuche auf der Entbindungsstation des Ratzeburgers Krankenhauses sind geplant. Dort stellt sie ihr Angebot allen neuen Familien vor. Sie hilft bei der Suche nach einer Hebamme, unterstützt beim Ausfüllen von Anträgen und berät Familien bei allen Fragen.

Besonders ist auch der Einsatz von Familienhebammen, diese können über Alpha vermittelt werden und begleiten eine Familie bis zum Endes des ersten Lebensjahres. Dieses Angebot kann noch ausgebaut werden, interessierte Hebammen und Kinder- und Gesundheitskrankenschwestern mögen sich bitte bei der Anlaufstelle Alpha melden.

Zu erreichen ist die Anlaufstelle Alpha per Telefon unter 04542/8583-19. Wenn Kerstin Marmont nicht im Büro erreichbar ist, steht für Nachrichten ein Anrufbeantworter zur Verfügung. Sie meldet sich schnellstmöglich zurück. Des Weiteren ist die Anlaufstelle Alpha per E-Mail unter Marmont@Kreis-RZ.de oder direkt in dem Wasserkrüger Weg 7, „Adolph-Höltich-Stift“ in Mölln zu erreichen.