Share |

ASC Breitenfelde lädt zum Kartslalom ein

Auch ein Sport für Mädchen, Paula Fieberg vom ASC behauptet sich schon ein paar Jahre gegen jede Menge männliche Konkurrenz. Foto: Eildermann

Mölln (pm). Der ASC Breitenfelde (ASC) lädt Kinder und Schüler der Jahrgänge 1999 bis 2009 mit ihren Eltern am Sonnabend, 8. April 2017, von 10 bis 14 Uhr zum sechsten Frühlingskart-Slalom auf dem Parkplatz des Famila-Marktes in Mölln am Grambeker Weg 101 ein. Voraussetzung für den Start ist ein Erziehungsberechtigter, geschlossene Kleidung, die den ganzen Körper bedeckt, und feste Schuhe. Wer hat, kann auch gern seinen eigenen Vollvisierhelm mitbringen, der ASC verleiht aber auch kostenlos Helme und Handschuhe.

Für ein kleines Nenngeld von 3,50 Euro geht es dann auf einen mit Pylonen abgesteckten Parcours, der dreimal zu durchfahren ist. Wer nicht genug hat, kann für weitere jeweils 2,50 Euro die nächsten drei Runden dranhängen. Jeder Teilnehmer bekommt mit dem ersten Start einen Ehrenpreis, damit er sich noch lange an das Erlebnis erinnern kann.

Da Kartslalom aber insbesondere eine Familiensportart ist, freut sich der ASC auch über alle interessierte Eltern, Angehörige und Freunde. Den Platz für die Veranstaltung stellt netterweise der Famila-Markt in Mölln zur Verfügung. Bei der Anfrage vom ASC hat Marktleiter René Pietschmann nicht gezögert, natürlich würde man den Jugendsport hier gern unterstützen. Bereits 2011 hatte der ASC auf dem Parkplatz einen bunten Nachmittag des Verbrauchermarktes gern mit einem Sport-Event unterstützt. Im Marktbereich ist während der Veranstaltung für das leibliche Wohl gesorgt und während der Nachwuchs zuschaut oder mit dem Kart fährt, können die Eltern noch ein paar Einkäufe für das Wochenende erledigen. Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken, damit die Sonne an diesem Tag kräftig mit unterstützt.

Mehr Infos zum Verein gibt es auch unter www.asc-breitenfelde.de