Share |

Autorenlesung mit Musik: Star Songschreiberin Beatrice Reszat liest aus ihrem Buch

Der Hit „Hinterm Horizont“, für den sie den Text schrieb, ist der Titelsong des gleichnamigen Udo Lindenberg Musicals. Am Donnerstag, 14. Juli, liest Beatrice Reszat aus ihrem Buch auf dem Heuboden in Ziethen. Foto: hfr

Ziethen (pm). Thomas Gottschalk holte sie zum Bayerischen Rundfunk, Rainhard Fendrich zu „Herzblatt“, Bill Gates zum Interview und Udo Lindenberg und Peter Maffay wollen ihre Texte. Die Schriftstellerin, Songtexterin und Fernseh- und Radiomoderatorin Beatrice Reszat glänzt auf vielen Bühnen, denn sie hat viel zu sagen. Am Donnerstag, 14. Juli, liest sie aus ihrem Buch bei "Musik in der Scheune" in Ziethen.

Für ihre erfolgreichen Songtexte wurde die Künstlerin mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. Der Hit „Hinterm Horizont“, für den sie den Text schrieb, ist der Titelsong des gleichnamigen Udo Lindenberg Musicals (mit 2,5 Millionen Besuchern das erfolgreichste Musical, das jemals in Berlin aufgeführt wurde!) und ihr aktuelles Buch „Mutmachbuch für Träumer – denn hinterm Horizont geht’s weiter!“ hat schon tausende von Menschen ermutigt, den Weg ihrer Träume zu gehen!

Beatrice Reszat liest, erzählt, singt, beflügelt und macht Mut! Denn sie hat eine Gabe, etwas, das man nicht lernen kann: Sie kann Herzen berühren! Und das geschieht, egal ob man sie auf der Bühne erlebt, oder in ihren Büchern liest.

Mit ihrem Mutmachbuch für Träumer hat Beatrice schon tausende von Menschen motiviert, sich auf den Weg zu machen, ihre Träume zu leben. Eine Sehnsucht, die in jedem von uns schlummert und doch so oft an den Klippen des Lebens zu zerschellen droht.

In ihrer Lesung erzählt uns die Autorin Geschichten von ihrer eigenen, spannenden Reise zum erfolgreichen Träumer und wie man es schafft, sich niemals unterkriegen zu lassen. Bis man irgendwann die Sterne berührt. Quasi als Sahnehäubchen, hat die Künstlerin auch noch ein paar Songs im Gepäck. Denn sie textet nicht nur für Popgrößen wie Udo Lindenberg, der auch das Vorwort zu ihrem Buch geschrieben hat und Peter Maffay, sie schreibt auch ihre eigenen Lieder. Sie sagt: „Die Musik erreicht uns dort, wo die Worte enden!“

Damit die Organisatoren besser planen können, ist eine Anmeldung zur „Autorenlesung mit Musik“ erforderlich. Die Konzertabende werden vom „Musikfreundeskreis Ziethen“ organisiert. Der Eintritt ist kostenlos. Es wird ein Hut für eine Hutspende herumgereicht.

Anmeldung, sowie weitere Informationen findet man auf der Website unter www.musik-in-der-scheune.de oder unter der Telefonnummer 01577- 4019178.