Share |

Bronzener Löwe 2016: Ratzeburg ehrt Christa Steinkamp

Bürgervorsteher Ottfried Feußner verlieh gestern den Bronzenen Löwen an Christa Steinkamp Fotos: Peter Perner

Ratzeburg (aa). Auch 2016 wurde in Ratzeburg wieder eine Persönlichkeit des Ehrenamtes für ihre Verdienste um die Stadt geehrt worden. Bürgervorsteher Ottfried Feußner verlieh im Rahmen des Neujahrsempfangs den Bronzenen Löwen der Stadt am gestrigen Freitag (8. Januar) an Christa Steinkamp. Sie gründete vor über 20 Jahren die Hospizgruppe Ratzeburg-Mölln.

Christa Steinkamp hat als Gründungsmitglied die Hospizgruppe mit aufgebaut und sehr vielen Bürgern auf dem letzten Weg zu achtsamer und zugewandter Begleitung durch eigenen engagierten Einsatz verholfen. Sie hat über all die Jahre die Professionalisierung der ehrenamtlichen Sterbebegleiter vorangetrieben und sich für Regeln, zum Beispiel die Pflicht zur Supervision der Begleiter, eingesetzt. Ihr war und ist es ein Anliegen, diese wichtige Arbeit, die Abseits der Öffentlichkeit bei den Begleiteten daheim oder im Krankenhaus oder in einer Pflegeeinrichtung erfolgt, Menschen nahe zu bringen und darüber auch neue Begleiter für die Hospizgruppe zu motivieren.

„1995 startete die Gruppe mit zwölf Mitgliedern, heute sind es über 100 Menschen, die sich als Sterbebegleiter oder Trauerbegleiter im Ehrenamt für das Gemeinwohl in ihrer Freizeit einsetzen. Sie helfen vielen Bürgern auf ihrem letzten Weg mit achtsamer und zugewandter Begleitung. Für diesen ehrenamtlichen Einsatz möchte ich mich an dieser Stelle ausdrücklich im Namen der Stadt Ratzeburg bedanken“, erklärte Ottfried Feußner in seiner Laudatio.

Auch heute noch ist Christa Steinkamp in der Hospizarbeit engagiert. Mit anderen leistet sie monatlich ehrenamtlich Dienst im Ratzeburger Trauercafé in der Mechower Straße. Daneben hat sie eine Selbsthilfegruppe von Betroffenen der Alzheimer Krankheit ins Leben gerufen, die sie seit Jahren leitet.

„Für Alle, für die Sterbenden, die Alzheimer Patienten, die Trauernden und nicht zuletzt für die Angehörigen dieser Menschen ist das ehrenamtliche Wirken von Frau Christa Steinkamp segensreich und eine menschlich bereichernde Zuwendung in schweren Zeiten. Die Stadt Ratzeburg verleiht Frau Christa Steinkamp für ihren hervorragenden Einsatz für das Gemeinwohl und für die Menschen in unserer Stadt diesen bronzenen Löwen“, sagte Feußner abschließend.