Share |

Der Admiral vom Duvenseer Moor

Foto: Friedrich J. Flint

Beim Schlendern durch die Botanik flattert dem einen oder anderen Spaziergänger oftmals ein schöner Falter über den Weg, so wie hier im Duvenseer Moor. Es ist der "Admiral" oder lateinisch 'Vanessa atalanta'. Er liebt lichte Waldstellen, Obstwiesen, blütenreiche Gräben, Uferböschungen aber auch Feldwege.

Für die Raupen des Admirals stehen Brennnesseln ganz oben auf der Speisekarte. Die erwachsenen Tiere lassen sich teilweise sogar während der kalten Jahreszeit beobachten. Allerdings überlebt der Großteil der Falter im Herbst oder frühen Winter das Einsetzen des ersten Frostes nicht.