Share |

Die Brötchen-Bringer

Rene Kant (li.) und Thomas Bobzien bringen die Brötchen. Foto: Anders

Fast jeder mag gerne gemütlich frühstücken.
Besonders am Wochenende.
Viele essen gern frische Brötchen zum Frühstück.
Wer auf dem Dorf wohnt,
muss frische Brötchen beim Bäcker in der Stadt kaufen.

Rene Kant und Thomas Bobzien hatten eine Idee:
Die Bäckerei Möllner Backstuben backt Brote und Brötchen.
Und sie bringen die Brötchen zu den Dorf-Bewohnern.
Bis an die Haustür.
Jeden Samstag und jeden Sonntag bis 8 Uhr.
Ihr Betrieb heißt DorfBrötchen.

Rene Kant und Thomas Bobzien haben schon 160 Kunden
in 35 Dörfern.
Und sie wollen noch Menschen Brötchen bringen.
Zum Beispiel:
in Nusse
oder Duvensee
oder Schlagsdorf.

Wer Brot oder Brötchen haben möchte,
muss bei den Männern bestellen.
Bis Donnerstag.
Die Telefon-Nummer heißt 04542 99 0 99 76.
Die Handy-Nummer heißt 0151 15 70 33 45.
Mehr Infos stehen auf der Internet-Seite www.DorfBrötchen.de