Share |

'Die Galaxien des Niederdeutschen' mit Autor Heinz Tiekötter

Labenz (pm). Die Reihe „Plattdüütsch plietsch“ unter dem Motto „Die Galaxien des Niederdeutschen“ wird von Schriftsteller Heinz Tiekötter im Antik-Cafe`in Labenz gestartet. Am Freitag, 16. Februar, um 19.30 Uhr liest und vertellt er eigene Texte. Tiekötter ist Plattdeutschfans im ganzen norddeutschen Raum durch zahlreiche Radiobeiträge und eine Vielzahl von Auftritten bekannt.

Heinz Tiekötter erzählt amüsant und farbig über die 50er und 60er Jahre des letzten Jahrhunderts, wie er sie selbst im Hamburger Hafen als Tallymann erlebte. Aber auch Themen der Gegenwart und des (Ehe)Alltags gehören zu seinem Repertoire. Im Antik Cafe`, wo seit über zehn Jahren britisches Flair, die Gäste umgibt, ist der amüsante Abend, Auftakt des neuen Kultur- und Kulinarik-Projekts „Die Ladies“ von Bettina Hansmeyer und Brigitte Gerkens-Harmann. Eintritt 15 Euro. Karten und Reservierungen unter der Telefonnummer 04536/890 846. Mehr Informationen unter www.die-ladies.com.

Vorschau
Freitag, 23. Februar, 19.30 Uhr. Es wird very british mit einem Whisky-Tasting im Antik-Cafe`. Das Whisky-Kontor aus Büchen bittet zur Verkostung von fünf Single Malt Whiskys. Eintritt 57 Euro, Drivers Ticket 12 Euro.

Freitag, 9. März, 19.30 Uhr. Magie des Augenblicks mit Autorin und Kolumnistin Karin Buchholz. Sie stellt ihre neuen Bücher und Kurzgeschichten vor. Eintritt 32 Euro Lesung mit Buffet.