Share |

Endgültige Wahlergebnisse den Bundestagswahlkreis 10 festgestellt

Screenshot: Anders Quelle: http://www.kreisrz.de/wahlen

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Kreiswahlausschuss zur Bundestagswahl hat das endgültige Wahlergebnis für den Bundestagswahlkreis 10 festgestellt. Gegenüber dem vorläufigen Ergebnis am Wahlabend gibt es lediglich geringfügige Veränderungen.

Direkt gewählt wurde im Wahlkreis der CDU-Bewerber Norbert Brackmann. Auf ihn entfielen endgültig 75.737 Stimmen. Das endgültige Ergebnis bei den Erststimmen:

Norbert Brackmann, CDU    75.737 Stimmen    (unverändert)
Dr. Nina Scheer, SPD    52.171 Stimmen    (+ 2 Stimmen)
Dr. Konstantin von Notz, GRÜNE     18.688 Stimmen    (unverändert)
Dr. Bernd Buchholz, FDP    15.775 Stimmen    (- 2 Stimmen)
Heidi Herma Elise Beutin, DIE LINKE    9.785 Stimmen    (unverändert)
Dr. Bruno Hollnagel, AfD    17.435 Stimmen    (unverändert)
Gregor Voht, FREIE WÄHLER    2.174 Stimmen    (-1 Stimme)

Geringfügig auch nur die Veränderungen bei den Zweitstimmen:

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)     66.033    (0)
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)    42.815    (+2)
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)    20.826    (-1)
Freie Demokratische Partei (FDP)    26.163    (+1)
DIE LINKE (DIE LINKE)    12.480    (-2)
Alternative für Deutschland (AfD)    18.792    (-1)
Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)    492    (+1)
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER)    1.264    (+1)
Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)    51    (0)
Bündnis Grundeinkommen (BGE)    525    (+1)
Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)    422    (-2)
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und
basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)    2.110    (-2)

Außerdem hat der Kreis auf seiner Internetseite im geografischen Informationssystem (GIS) unter http://kreisrz.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=b84f3637874e44efa6a91a1f42989880
beziehungsweise unter www.kreis-rz.de/wahlen eine grafische Darstellung der Erststimmenergebnisse in den Städten und Ämtern des Bundestagswahlkreises 10 bereit gestellt."