Share |

Frühjahrskonzert der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg

Das Bundespolizeiorchester Hannover spielt auf. Foto: hfr

Ratzeburg (pm). Die Bundespolizeiabteilung Ratzeburg lädt auch in diesem Jahr wieder zum Benefizkonzert in die Riemannsporthalle ein. Die Veranstaltung beginnt am 23. März 2017, um 19.30 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 18.15 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei, allerdings wird um eine Spende gebeten.

Der Abteilungsführer der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg, Polizeirat Olaf Sacherer, lädt alle musikinteressierten Zuschauer herzlich ein: Seit nunmehr 2004 wird das Konzert in der Riemannsporthalle durchgeführt. In diesem Zeitraum wurden weit über 30.000 Euro für gemeinnützige Zwecke gespendet. Begünstigt werden in diesem Jahr die Bundespolizeistiftung und die Hospizgruppe Ratzeburg - Mölln und Umgebung e.V.

Musikalisch führt Herr Matthias Höfert mit dem Bundespolizeiorchester Hannover in altbewährter Manier durch den Abend. Aufgrund der geringen Parkplatzkapazitäten rund um die Riemannhalle besteht für die Konzertgäste die Möglichkeit in der Unterkunft der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg zu parken und den eingerichteten Shuttle - Service zur Riemannhalle zu nutzen.