Share |

Freie Fahrt mit mehr als einer Handbreit Wasser

Foto: Friedrich J. Flint

Im Januar auf der Höhe von Hude und Anker auf der eisfreien Europäischen Wasserstraße, dem Elbe Lübeck Kanal: Das Gütermotorschiff "GMS Arcturus 04018710" fährt bei ruhiger 'See', im Hintergrund das Dorf Niendorf, auf dem Kanal mit einer Schrottbeladung. Zur Zeit hat es bestimmt mehr als nur eine "Handbreit Wasser unterm Kiel".

Das Binnenschiff ist  80 Meter lang, die Breite beträgt neun Meter, der Tiefgang 2,60 Meter und die Kapazität 1.327 Tonnen und zuletzt wirken noch 600 Horsepower auf die Welle.