Share |

Informationsveranstaltung zum Bürgerbus

Sandesneben (pm). Das Amt Sandesneben-Nusse lädt gemeinsam mit dem landesweiten Beratungsprojekt „Bürgerbusse Schleswig-Holstein“ der Agentur Landmobil zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Ziel ist es, Interessierten die Ideen für einen Bürgerbus vorzustellen und zugleich zur Mitarbeit zu motivieren.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 11. Juli 2017, ab 18 Uhr im Lauenburger Hof, Hauptstraße 25.

Die Tagesordnung:

18 Uhr: Begrüßung

Ulrich Hardtke, Amtsvorsteher

 

18.15 Uhr: Bürgerbusse in Schleswig-Holstein – was bewegt das Land

Dr. Holger Jansen, Agentur Landmobil und Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein

 

18.30 Uhr: Bürgerbus konkret – das Projekt aus Langenlonsheim

Ralph Hintz, Beauftragter für den Bürgerbus der Verbandsgemeinde Langenlonsheim, Berater im Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein

 

19.15 Uhr: Bürgerbus für das Amt Sandesneben-Nusse

Was wollen wir?

Was brauchen wir?

Was passt zu uns?

Wie gestalten wir unseren Bürgerbus?

Bürgerbus, Dörpsmobil, Eletromobilität – bringen wir das zusammen?

 

20 Uhr Abschluss und weitere Vorgehensweise

 

Der Amtsausschuss unterstützt die Pläne. Ein Bürgerbus wird immer exakt auf den lokalen Bedarf geplant und entwickelt. Damit soll jetzt gestartet werden. Man freut sich auf rege Beteiligung.