Share |

Kennen Sie Weihnachten? - Weihnachtstraditionen erklärt

Vortragsabend von Jane Kischel

Ratzeburg (pm). Warum wir Weihnachten feiern und dieses am 24. Dezember eines Jahres tun, ist wohl kaum eine ernstgemeinte Frage. Durchaus ernsthaft fragen lässt sich aber, warum wir Weihnachten in dieser bestimmten Weise feiern, mit Traditionen, die uns wichtig sind, die einfach ... immer? ... schon dazu gehören. Warum stellen wir uns beispielsweise einen Baum in unser Wohnzimmer? Dies mag übrigens auf "Außerirdische" recht skurril wirken. Und warum hängen bunte Glaskugeln ... sind nur die Roten echt? ... daran, nebst vielen Figuren, die doch bestimmt auch irgendetwas bedeuten? Warum überkommt uns der unwiderstehliche Drang, Plätzchen, Kekse und Sonstiges zu backen? Schmecken diese nur in der Weihnachtszeit? Woher kommen eigentlich der Adventskranz und der Adventskalender? Fragen über Fragen.

Vielleicht weiß Jane Kischel darauf eine Antwort. Sie hat zu Weihnachtstraditionen geforscht und ist dabei auf allerlei spannende Geschichten gestoßen, auch auf vergessene Traditionen und solche, die man wirklich besser vergessen sollte. Am Dienstag, 12. Dezember 2017, um 19 Uhr lässt Jane Kischel Weihnachtsneugierige an ihrem Wissen teilhaben und lädt zu einem fundierten, aber vor allem auch humorvollen und freudeschenkenden Vortragsabend in der Ratssaal des Rathauses, weihnachtlich musikalisch begleitet durch Jörg Rüdiger Geschke. Denn Freude schenken, so weiß Jane Kischel, ist das Anliegen so ziemlich jeder Weihnachtstradition.

Ein kleiner Eintritt muss dabei allerdings erhoben werden ... eine Tüte selbstgebackene Kekse werden am Eingang kontrolliert, in einer großen Keksdose eingesammelt und anschließend gemeinsam begutachtet und verzehrt.

Viele weitere Termine und Aktionen rund um die Vorweihnachtszeit im Herzogtum Lauenburg finden Sie wie jedes Jahr in der Rubrik "Weihnachtliches" auf Herzogtum direkt.