Share |

Klaus Schlie (CDU): Unsere Dörfer müssen erhalten bleiben

Nusse (pm). „Unsere Dörfer müssen erhalten bleiben“ – das ist das Hauptthema, zu dem der CDU Ortsverband Nusse die Bürger zu einer Veranstaltung am Sonntag, 30. April 2017, um 11 Uhr in die Gaststätte „Am Bach“ in Nusse einlädt. Gast ist der CDU Landtagsabgeordnete Klaus Schlie, der auch im Kompetenzteam des CDU Ministerpräsidentenkandidaten Daniel Günther für den Bereich der Innenpolitik zuständig ist.

Bei diesem Frühschoppen in ungezwungener Atmosphäre geht es auch um die Forderung der derzeitigen Regierungspartei SSW, der politischen Vertretung der dänischen Minderheit im Landtag, nach der zwangsweisen Bildung von Großgemeinden. Klaus Schlie will aber über die Zukunft des ländlichen Raumes insgesamt sprechen. Dazu gehören die Entwicklungschancen der Dörfer, die Verkehrsinfrastruktur, die Zukunft der Landwirtschaft und natürlich auch die Präsenz der Polizei in der Fläche, um die innere Sicherheit zu gewährleisten. Außerdem wird Klaus Schlie insbesondere auch das hohe Engagement der Ehrenamtler im Bereich der Feuerwehr, des Sports, der Kirche oder der Umweltverbände ansprechen und Vorschläge der CDU darstellen, wie man das ehrenamtliche Engagement noch stärker als bisher wertschätzen kann.