Share |

Lügenpresse? Journalismus zwischen Manipulation und Aufklärung

16. Salemer Dialog mit Georg Mascolo

Salem (akw). Die Gemeinde Salem lädt zum 16. Salemer Dialog in die Mehrzweckhalle des Campingplatzes. Als Gäste werden erwartet: Georg Mascolo, Leiter des Rechercheverbunds des NDR, des WDR und der Süddeutschen Zeitung, Andreas Anders, Herausgeber der Onlinezeitung "Herzogtum direkt" und des Magazins "Unser Herzogtum", sowie Hanno Hannes, Leiter der Lokalredaktion bei den Lübecker Nachrichten.

Die Diskussion des Abends steht unter dem Thema "Lügenpresse? Journalismus zwischen Manipulation und Aufklärung". Der Austausch soll dem Publikum dazu verhelfen, den Wahrheitsgehalt von Meldungen zu überprüfen und seriösen Journalismus zu erkennen.

Am Sonntag, 26. November, von 16 bis 18 Uhr sind alle Interessierten zum Salemer Dialog in die Mehrzweckhalle des Salemer Campingplatzes eingeladen. Einlass ist ab 15.15 Uhr.