Share |

LandFrauen spenden 200 Euro für Kindergarten

Beim Neujahrstreffen der Landfrauen in Berkenthin überreichte Angelika von Keiser (rechts) an Erzieherin Birgit Fieger den Scheck. Foto: hfr

Berkenthin (pm). Traditionell spenden die LandFrauen aus Berkenthin für einen sozialen Zweck im Ort. Nun erhielt Erzieherin Birgit Fieger einen symbolischen Scheck über 200 Euro während des Neujahrsfrühstücks der Berkenthiner LandFrauen.

Vorsitzende Angelika von Keiser überreichte die Spende, die als Unterstützung für ein „Kuschel“-Projekt im Kindergarten gedacht ist. Um den Kindern einen gemütlichen Rückzugsort zu schaffen, wird eine Kuschel-Ecke im Kindergarten Moorhof eingerichtet. Derzeit sind 120 Kinder im Moorhof in  Berkenthin und 30 Kinder in Rondeshagen in den Einrichtungen. 35 Mitarbeiterinnen arbeiten in beiden Standorten.

Wenn die Kuschelecke fertig ist, kann dort auch ein neues Projekt starten, welches die LandFrauen ebenfalls initiieren: Ehrenamtlich tätige „Lese-Omis“ kommen in den Kindergarten, um den Jungen und Mädchen vorzulesen. Sie unterstützen so die Erzieherinnen in der anspruchsvollen Arbeit mit den Jüngsten. Wer gern Lese-Omi werden möchte, kann sich bei Marianne Busch unter der Rufnummer 04544/1295 melden.