Share |

Märchen und Geschichten vom Teilen und Schenken

Fredeburg (pm). Wer in dieser Jahreszeit, ganz gleich ob Jung oder Alt, gerne bei Kerzenschein drinnen im Warmen sitzt und Geschichten hört, ist herzlich zur nächsten Veranstaltung des Vereins KulturLandWirtSchaft in den „Alten Pferdestall“ auf der Domäne Fredeburg eingeladen. Dort lesen und erzählen am Sonntag, 11. November, um 16 Uhr Sabine Reisener und Julia de Vries Märchen der Gebrüder Grimm und andere Geschichten vom Teilen und Schenken.

 Auch die Legende vom St. Martin, der seinen Mantel für einen Bettler teilt, wird nicht fehlen. Musikalisch werden sie von Niels Rathje auf der Gitarre begleitet. Mit dem gemeinsamen Singen von Laternenliedern wird der Nachmittag ausklingen. Gerne dürfen für den Abschluss eigene Laternen mit echten Kerzen mitgebracht werden. Anmeldungen sind telefonisch unter der Rufnummer 04541-862131 möglich.