Share |

Mehr Besucher - mehr Minister: Gewerbeschau Ratzeburg legte am zweiten Tag nochmal zu

Eine Messe zum Anfassen: Wirtschaftsminister Jost de Jager (Mitte) prüft am Stand von Ernst Sander die Vorzüge einer Kettensäge. Fotos: Anders
Eine Messe zum Anfassen: Wirtschaftsminister Jost de Jager (Mitte) prüft am Stand von Ernst Sander die Vorzüge einer Kettensäge. Fotos: Anders

Ratzeburg (aa). Auch den zweiten und letzten Tag der Gewerbeschau Ratzeburg dürften alle Beteiligten als Erfolg verbuchen können.  Bereits der Sonnabend war gut besucht, doch am Sonntag konnte ein noch deutlich größerer Publikumszustrom beoachtet werden.

So hatte sich vom ersten zum zweiten Tag allein die Anzahl der anwesenden Minister verdoppelt. Neben Innenminister Klaus Schlie, der schon am Vortag Messeluft schnupperte, stattete am Sonntagmittag auch Wirtschaftsminister Jost de Jager der Gewerbeschau einen Besuch ab.

"Ich nehme eine sehr gute Stimmung mit, das war sehr auffällig an diesem Sonntag. Die Aussteller waren alle sehr zufrieden. Das 16. Mal findet die Gewerbeschau jetzt statt, und das 16. Mal als Erfolg, wenn ich das richtig sehe", erklärte de Jager nach seinem Rundgang gegenüber Radio RZ1. Das komplette Interview ist unter www.radiorz1.de zu hören.

Weitere Fotos mit Eindrücken von der Messe stehen am Endes Artikel zum kostenlosen Download bereit.

AnhangGröße
P1060058.jpg99.41 KB
P1060073.jpg109.27 KB
P1060080.jpg90.21 KB
P1060084.jpg87.53 KB
P1060087.jpg108.92 KB
P1060091.jpg97.29 KB
P1060092.jpg77.48 KB
P1060097.jpg97.21 KB
P1060099.jpg91.62 KB
P1060110.jpg89.29 KB
P1060112.jpg94.52 KB
P1060115.jpg77.83 KB
P1060117.jpg89.36 KB
P1060119.jpg101.36 KB
P1060145.jpg104.31 KB
P1060150.jpg78.37 KB
P1060255.jpg113.53 KB
P1060268.jpg83.41 KB
P1060286.jpg133 KB
P1060328.jpg90.07 KB