Share |

Mit dem Hörbuch auf Fantasiereise

Hörbücher - Ein Spaß für die gesamte Familie

(pm). Wenn es draußen kalt und grau ist, zieht es niemanden vor die Tür. In der kalten Jahreszeit verbringen wir deutlich mehr Zeit im Haus, als im Sommer. Die kalten Tage bieten sich geradezu an für ruhige, kuschelige Stunden mit einem guten Buch. Noch entspannter als ein Buch zu lesen, ist jedoch, wenn man sich ein Buch vorlesen lassen kann - das Hörbuch.

Den Alltagsproblemen gekonnt entfliehen

Stress und Hektik sind häufig ständige Begleiter in der heutigen Zeit. Wir sehnen uns nach Momenten der Ruhe, in denen wir den Alltagsstress vergessen, und einmal rundum abschalten können. Ein gutes Buch ist seit jeher eine gute Methode um den Alltagstrott zu entfliehen und die Gedanken einmal abzuschalten. Doch nicht immer hat man Lust zu lesen, sei es weil die Augen müde sind vom ständigen Schauen auf den Monitor oder weil man einfach entspannt daliegen möchte. Hier kommt das Hörbuch ins Spiel. Egal ob alleine, zu Zweit oder als Familie, das Hörbuch nimmt uns mit auf eine Fantasiereise und hilft uns die Gedanken von den Alltagsproblemen abzuwenden. Längst sind es nicht nur Erwachsene, die sich nach mehr Entspannung sehnen. Auch im Alltag der Kinder sind Stress und Hektik angekommen, sei es durch Stress in der Schule, Lerndruck oder Reizüberflutungen durch unterschiedliche Medien. Ein Hörbuch in ruhiger Atmosphäre eignet sich ideal als Alternative zum Film oder zu spannenden Kinderserien.

Hörgenuss für die ganze Familie

Viele Familien schätzen den regelmäßigen Spieleabend mit den Kindern. Eine schöne Alternative für den gemeinsamen Zeitvertreib kann auch ein gemeinsamer Hörbuch-Abend sein. Die große Auswahl an Hörbüchern bietet eine große Bandbreite für alle Altersgruppen. In ruhiger, entspannter Atmosphäre kann im Kreise der Familie gekuschelt und gelauscht werden. Je nach Art des Hörbuchs kann es zur Entspannung beitragen oder auch eine spannende Geschichte liefern, die zu interessanten Diskussionen anregt. Wenn ein spannendes Hörbuch den Zuhörer erst einmal in seinen Bann gezogen hat, will dieser oft gar nicht mehr ausschalten. Anders als beim herkömmlichen Buch kann das Hörbuch auch während der Hausarbeit, etwa beim Kochen, Bügeln oder Fensterputzen gehört werden. Und auch bei Handwerkertätigkeiten, bei denen nicht viel nachgedacht werden muss, wie Tapete entfernen oder Streichen, kann das Hörspiel eine willkommene Ablenkung sein. Ein Hörbuch kann also viel mehr sein als ein Zeitvertreib in gemütlicher Runde. Auch lange Autofahrten werden sowohl für die Kinder auf der Rückbank, als auch für Fahrer und Beifahrer kurzweiliger. Flugreisen oder Zugfahrten sind ebenfalls nicht so eintönig und langweilig, wenn sie von einem spannenden Hörbuch begleitet werden.

Wenn der Kopf nicht zur Ruhe kommt

Viele Menschen kennen das. Man legt sich abends hundemüde ins Bett, aber der Kopf will noch nicht so recht zur Ruhe kommen. Die wildesten Szenarien spielen sich ab und lassen uns nicht einschlafen. Daher haben viele Menschen das Lesen als Einschlafhilfe für sich entdeckt. Doch auch ein Hörbuch kann den Weg zum schnelleren Einschlafen ebnen. Mit geschlossenen Augen kann man den Geschichten eines Hörbuchs besonders gut folgen. Das Gehirn visualisiert automatisch die geschilderten Umgebungen, was vom Grübeln ablenkt und das Einschlafen erleichtert. Wer bisher auf das Lesen als Entspannungsmethode geschworen hat, sollte ruhig einmal den Weg gehen stattdessen ein Hörbuch wählen. Das Ergebnis kann eine sehr interessante neue Erfahrung sein.