Share |

'Mord im Orient-Express' im Kino in Mölln

Jeder - wirklich jeder - ist hier verdächtig. Foto: Fox

Mölln (pm). Der Klassiker „Mord im Orient-Express“ von Agatha Christie wurde bereits mehrfach verfilmt. Die Neuauflage mit Kenneth Branagh, Johnny Depp und Judy Dench ist die bisher aufwändigste und läuft an diesem Wochenende in Mölln.

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Weltbestseller erzählt "Mord im Orient-Express" die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Der Meisterdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) muss gegen die Zeit ankämpfen und das Rätsel lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt. Die Neuverfilmung glänzt nicht nur mit einer außergewöhnlichen Optik sondern auch mit einem Ensemble aus bekannten Stars. Unter anderem dabei sind Kenneth Branagh, Willem Dafoe, Johnny Depp, Penélope Cruz, Derek Jacobi, Tom Bateman, Leslie Odom Jr., Josh Gad, Daisy Ridley, Michelle Pfeiffer und Judi Dench. Filmstart ist am Freitag und Samstag um jeweils 19.30 Uhr im Augustinum.