Share |

Spannende Detektivermittlungen und kulinarische Weihnachten rund um die Welt

Noch freie Plätze bei den Freizeiten des Kreisjugendringes

Mölln/Seedorf (pm). Von Sonnabend bis Sonntag, 18. November bis 19. November, können Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren zu richtigen Detektiven werden. Bei dem Detektivermittlungswochenende des Kreisjugendringes warten in der Jugendherberge Mölln geheimnisvolle Rätsel und spannende Fälle darauf, gelöst zu werden. Bei ihren Ermittlungen werden die Teilnehmenden Spuren suchen, Geheimsprachen und –zeichen entwickeln, Phantomzeichnungen anfertigen und vieles mehr. Die Teilnahme kostet inklusive Übernachtung und Verpflegung 31 Euro.

Kinder zwischen acht und zwölf Jahren können von Sonnabend bis Sonntag, 2. Dezember bis 3. Dezember, die Adventszeit als ein Fest des weihnachtlichen Backens und Kochens erleben. Mit viel Spaß wird das Team des Kreisjugendringes gemeinsam mit den Teilnehmenden Weihnachtsrezepte rund um den Globus ausprobieren. In feierlicher Atmosphäre werden die leckeren Speisen anschließend genossen. Die Kosten für die Freizeit in der Jugendfreizeitstätte Seedorf betragen inklusive Übernachtung und Verpflegung 25 Euro.

Eine Ermäßigung für finanziell schwach gestellte Familien ist bei beiden Maßnahmen möglich. Anmeldungen und weitere Informationen beim Kreisjugendring unter der Telefonnummer 04542-843784 oder per Email an info@kjr-herzogtum-lauenburg.de