Share |

Weihnachten für Tiere im Tierheim Mölln

Foto: hfr

Mölln (pm).  Wie in den letzten Jahren gibt es wieder ein 'Weihnachten für Tiere' mit Gottesdienst für Mensch und Tier. Das Tierheim Mölln öffnet am Sonnabend, 2. Dezember, seine Tore von 11 bis 16 Uhr.

Neben Informationen rund um die Tierschutzarbeit und das Tierheim kann natürlich das Tierheim in Ruhe besichtigt werden. Die Tierschutz-Jugendgruppe stellt sich vor und bietet selbstgebasteltes und mehr an. Ein Festzelt ist aufgebaut und lädt zum Verweilen und Ausruhen vom Rundgang ein. Gleich daneben ist das Cafe aufgebaut und bietet selbstgemachten Kuchen und Kaffee oder Tee an. Softgetränke, Kakao, Erbsensuppe, Chili sin Carne und natürlich fehlt auch ein leckerer Punsch nicht.

Auch der Weihnachtsmann hat sich angesagt und wird Mandarinen und Marzipan verteilen. Besucher können zudem beim Flohmarkt störbern und günstig Zubehör rund um das Tier erwerben oder mit dem Vorstand oder den Tierheim-Mitarbeitern über Fragen zum Tierschutz und die künftigen Projekte diskutieren.

Gottesdienst für Mensch und Tier um 14 Uhr.

Viele weitere Termine und Aktionen rund um die Vorweihnachtszeit im Herzogtum Lauenburg finden Sie wie jedes Jahr in der Rubrik "Weihnachtliches" auf Herzogtum direkt.