Share |

Zwei Verletzte durch entgegenkommenden Pkw

Lüchow (pm). Am Montag (4. September) kam es gegen 12.30 Uhr in der Hauptstraße zwischen Lüchow und Sirksfelde zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 45-jähriger Opelfahrer befuhr die Hauptstraße aus Lüchow kommend in Richtung Sirksfelde. Es handelt sich hier um eine Fahrbahn ohne Mittelleitlinie.

Ihm kam mittig auf der Fahrbahn ein 67-jähriger Lübecker mit einem Ford entgegen, woraufhin der Opel nach rechts auf die Bankette ausweichen musste, anschließend von der Fahrbahn abkam und in der Böschung zum Stehen kam Der Fahrer und der Beifahrer des Opels verletzten sich schwer und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Opel entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro.