Share |

Artikel in "Amt Berkenthin"

pm

Ratzeburg (pm). Wer Blut spendet, assoziiert dies meistens damit, anderen Leben zu schenken. Die Vorteile für die eigene Gesundheit sind hingegen oftmals unbekannt. „Regelmäßige Aufklärung sowie, falls vorhanden, positive Rückmeldungen von Blutempfängern können motivierend wirken, sowohl auf Mehrfachspender als auch auf Menschen, die es noch zu überzeugen gilt“, berichtet Claudia Hammerich, Pressereferentin des DRK Blutspendedienstes (BSD) Nord. Weiter... 

Krummesse (aa). Bereits Jahre vor Fukushima beschlossen die Krummesser ihre ganz eigene Energiewende voranzutreiben – das Energiemodell Krummesse. Heute, fünf Jahre später, konnte der Spatenstich zum Bau des Wärmenetzes gefeiert werden. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Kürzlich erhielten 98 Erstklässler der Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz die kostenlosen Sicherheitswesten des ADAC. „Wir sind dem ADAC sehr dankbar, dass wir unseren Erstklässler auch in diesem Jahr die Sicherheitswesten überreichen dürfen. Im Unterricht sprachen die Kindern mit ihren Lehrern über die Sicherheit im Straßenverkehr und welche Kleidung, die Kinder in der dunklen Jahreszeit schützt“, sagte Tanja Paetau- Schwarz, beauftragte Lehrerin für Verkehrserziehung an der GGS Stecknitz. Weiter... 

pm

Behlendorf (pm). Die alljährliche Berlinfahrt der Behlendorfer findet am 15. Dezember statt. Besichtigt werden das Bundeskanzleramt sowie das vorweihnachtliche Berlin rund um das Kaufhaus des Westens. "Es ist immer ein besonderes Entgegenkommen der Sicherheitsleute in den Ministerien, so viele Besucher an einem Wochenendtag in ein Regierungsgebäude zu lassen", sagt Behlendorfs Stellvertretender Bürgermeister Andreas Henschel, der die Fahrt seit 2003 organisiert. Weiter... 

pm

Krummesse (cn). René Neumann (25) hat am Mittwoch einen kapitalen Zander im Elbe-Lübeck Kanal gefangen. Der Zander bringt 13,5 Pfund auf die Waage und hat eine Länge von 86 Zentimeter. „So ein Fisch fängt man wirklich nicht alle Tage“, so der sichtlich erfreute und sehr glückliche Sportfischer. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Am Montag, 5. November, um 20 Uhr, beginnt im Sportzentrum, Bahnhofstraße, die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Berkenthin. Laut Tagesordnung geht es unter anderem um die mögliche Beantragung einer gymnasialen Oberstufe. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Am Montag, 12. November, um 19 Uhr, findet im Sportzentrum, Bahnhofstraße, eine Einwohnerversammlung der Gemeinde Berkenthin statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem das Thema "Gymnasiale Oberstufe an der Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz". Weiter... 

pm

Krummesse (pm). Am Donnerstag, 1. November, um 20 Uhr, beginnt im Hotel Thormählen, Lübecker Straße 13, die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Krummesse. Auf der Tagesordnung ist unter anderem das Thema "Gründung eines Kindergartenzweckverbandes" vorgesehen. Weiter... 

pm

Krummesse (pm). Am Sonntag, 4. November, findet im Dörpshus in Krummesse eine Benefizveranstaltung zugunsten des Vereins "Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V." statt. Beginn ist um 17 Uhr. Weiter... 

pm

Krummesse (pm). Am Sonnabend und Sonntag, 27. und 28. Oktober, kann auf der Diele vom Landhandel Michaelis, Lange Reihe 2, wieder der Herbstmarkt besucht werden. Los geht es am Sonnabend, ab 11 Uhr, und am Sonntag, von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Unter der Überschrift „Wohnen in jeder Lebenslage“  lädt die Gemeinde Berkenthin am Montag, 12. November, um 19 Uhr, in das Sportzentrum Berkenthin, Bahnhofstraße, zu einer Einwohnerversammlung ein. Laut Tagesordnung geht es unter anderem um ein Wohnprojekt für älter Mitbürger sowie  die Einführung einer gymnasialen Oberstufe. Weiter... 

pm

Krummesse (pm). Am Donnerstag, 25. Oktober, ist es wieder einmal so weit. Gerd Spiekermann vertellt um 20 Uhr im Krummesser Dörpshuus up Platt Geschichten, Döntjes und vieles mehr. Bekannt ist er vielen Hörern unter anderem als regelmäßiger Autor von “Hör mal´n beten to“ beim NDR.  Weiter... 

pm

Bliestorf (pm). Neue Dynamik nach einem Sommer voller Hochzeiten. Das Herrenhaus auf Gut Bliestorf wurde über ein Jahr renoviert und aus seinem Dornröschenschlaf geweckt. Seit Mai hat es seine Türen geöffnet und ist nun Location für Festlichkeiten aller Art, Seminare und ein herrliches Gästehaus mit fünfzehn Betten. „Rent-a-Herrenhaus“ ist die Devise, die anknüpft an die englische und irische Tradition der Lodges oder Edel-Bed&Breakfasts, die sie nur dort finden - bis jetzt. Anknüpfend an diese Tradition entstand die Idee, im herrschaftlichen Haus gemütliche Kaminnachmittage mit "High-Tea" zu veranstalten und sie mit einer Lesereihe zu verbinden. Weiter... 

Klempau (cn). Insgesamt zwei Frauen und fünf Männer der Freiwilligen Feuerwehr Klempau haben am vergangenen Freitag ihre First Responder Prüfung bestanden. „Die ehrenamtliche First-Responder-Gruppe wird über die Integrierte Regionalleitstelle Süd (IRLS) Bad Oldesloe alarmiert, wenn der hauptamtliche Rettungsdienst seine Hilfsfristen nicht einhalten kann“, erklärt Rettungsassistent und Ausbildungsleiter Andrzej Kusz das besonders auf dem Land oftmals lebensrettende System. Weiter...

Göldenitz (cn). Aus noch ungeklärter Ursache überschlug sich am frühen Dienstagmorgen ein junges Ehepaar zwischen Niendorf bei Berkenthin und Göldenitz. Der Unfall ereignete sich um kurz vor sechs Uhr auf der Landesstraße 220. Weiter... 

pm

Bliestorf (pm). Gut Bliestorf präsentiert anlässlich der Eröffnung des „Gästehaus im Herrenhaus“ den Berliner Künstler Kiddy Citny mit seinem Bilderzyklus „Jungbrunnen“. Die Ausstellung kann vom 23. September bis 18. November im Herrenhaus Gut Bliestorf, Hauptstraße 40, besucht werden. Es wird eine vorherige Anmeldung erbeten. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Die permanenten Wanderwege in unserer Stecknitzregion werden mittlerweile von immer mehr Wanderern und Touristen wahrgenommen. In den letzten beiden Jahren reisten über 1.000 Wanderer in unsere Region, sie kamen unter anderem aus Skandinavien, Luxemburg und Frankreich. Weiter... 

pm

Labenz (pm). „Kein schöner Land zu dieser Zeit“ war das Thema des Fotowettbewerbes zum Abschluss der Radwegebeschilderungsmaßnahme der Ämter Berkenthin und Sandesneben-Nusse. Die Bewertung der 130 Fotoaufnahmen von 21 Teilnehmern fiel der Jury (Günter Schmidt von der HLMS, Bürgermeister Hans-Joachim Speth aus Berkenthin und Amtsarchivar Wolfgang Bentin) nicht leicht. Weiter... 

pm

Krummesse (aa). Zum 25jährigen Bestehen der Dorfschaft Krummesse e.V. haben sich die Mitglieder einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen eingeladen. Am Sonnabend, 29. September ist die Folk-Gruppe "Glenfiddle" zu Gast im Krummesser Dörpshuus. Los gehts um 20 Uhr. Karten gibt es im Lüüt Huus in Krummesse. Weiter... 

pm

Krummesse (pm). Die Freunde und Förderer des Vereins "Krummesser Kirchenmusik" wählten jetzt eine neuen Vereinsvorstand. Auf der Mitgliederversammlung im Krummesser Sonnenhaus wurde Wolf-Dietrich Bartsch aus Krummesse im Amt des 1. Vorsitzenden bestätigt. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Kreis warnt vor Anzeigenwerbern, die derzeit offenbar versuchen, Anzeigen für eine Bürgerinformationsbroschüre des Kreises zu werben. „Der Kreis ist in diesen Tagen wiederholt auf eine Anzeigenwerbekampagne einer Schweizer Firma angesprochen worden. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Liselotte Schubert (59) ist verzweifelt. Seit Jahren läuft die Verwaltungsangestellte aus Ratzeburg von Arzt zu Arzt. Mal quälen sie Kopfschmerzen, mal sind es starke Rücken- oder Nackenverspannung, die am Nervenkostüm zerren. Wenn plötzlich noch ein Migräneanfall hinzukommt, ist Frau Schubert am Boden zerstört. Auch deshalb, weil ihr bisher noch nicht geholfen werden konnte. Weiter... 

pm

Bliestorf (pm). Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Bliestorf beginnt am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr im Sporthuus Bernhard Kob, Lübecker Straße. Auf der Tagesordnung sind unter anderem die Themen "Aufstellungsbeschluss zur Änderung des Bebauungsplanes Nr. 9 „Alte Försterei“ (Fläche „Haus Arild“)" sowie "Feuerwehrkonzept des Amtes Berkenthin " vorgesehen. Weiter... 

pm

Behlendorf (pm). Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Behlendorf ist am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus „Brinkhuus“, Am Brink, vorgesehen. Laut Tagesordnung geht es unter anderem um "Beratung und Beschlussfassung über die Teilnahme und Zielsetzung am Flurbereinigungsverfahren in Behlendorf". Weiter...