Share |

Artikel in "Amt Berkenthin"

Krummesse (aa). Bürgermeister Friedhelm Michaelis hatte am gestrigen Montagabend zur Einwohnerversammlung geladen. Neben seinem Bericht zu Angelegenheiten in der Gemeinde Krummesse standen unter anderem die Themen "Breitbandversorgung", "Energiemodell Krummesse" und der nachträglich hinzugefügte Tagesordnungspunkt "Wasserbeschaffung" auf der Liste. Weiter...

pm

Merkwürdiger geht es kaum noch! Alle reden von den Annahmeverträgen, aber keiner hat sie gesehen. Da drängt die Region Hannover weiterhin ultimativ auf den Abtrag der Asbesthalde in Wunstorf, ohne dass man sich die entsprechenden Verträge mit den Deponien in Mecklenburg und Schleswig-Holstein überhaupt hat vorlegen lassen. Tatsächlich beruft sich Umweltdezernent Priebs, ohne zu ermüden, auf Annahmeverträge, die das mit dem Abtrag beauftragte Generalunternehmen, die Heilt Umwelttechnik GmbH, angeblich mit den Deponien Ihlenberg und Rondeshagen abgeschlossen haben soll. Weiter... 

pm

Krummesse (pm). Die Mitglieder der Freien Wählergemeinschaft Krummesse (FWK) starten wieder die Aktion „Saubere Feldmark“. Beginn ist am Sonnabend, 24. März, um 9 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Weiter...

pm

Krummesee (pm). Bald ist wieder Ostermarkt im Dörpshuus Krummesse. Besucher bekommen drinnen und draußen Geschenkideen und Kunsthandwerk aus verschiedenen Bereichen geboten. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Am Mittwoch, 21. März, um 18 Uhr, beginnt in der Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz, Standort Berkenthin, Berliner Straße 20, eine öffentliche Sitzung der Verbandsversammlung des Schulverbandes an der Stecknitz Berkenthin-Krummesse. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen "Busspur in der Berliner Straße am Standort Berkenthin" und "Einrichtung einer Oberstufe ".  Weiter... 

Berkenthin (pm). Am 25. März kann von 14 bis 17 Uhr im Pastorad, Kirchenstraße 4, ein Osterbasar des Missions- Handarbeitskreises der Kirchengemeinde Bereknthin besucht werden. Geboten werden einige gemütliche Stunden bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Torten, einer Tombola ( jedes Los gewinnt) und natürlich vielen schönen Handarbeiten.

pm

Berkenthin (pm). Energiewende im Herzogtum Lauenburg – Dörfer zeigen wie es geht! Unter diesem Titel hat jetzt eine gut besuchte Diskussionsveranstaltung mit über 70 Gästen in Berkenthin stattgefunden, zu der die Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) eingeladen hatte. Zusammen mit Hiller-Ohms Fraktionskollegen Michael Groß, der zuständiger Berichterstatter für energetische Sanierung ist, stand die Umsetzung der Energiewende vor Ort im Vordergrund. Die kommunale Sichtweise wurde von den Bürgermeistern aus Berkenthin und Labenz, Hans-Joachim Speth und Ulrich Hardtke, sowie dem unabhängigen Energieberater Ralph Petereit komplettiert. Weiter... 

pm

Kiel/Rondeshagen (pm). Zur aktuellen Berichterstattung über die geplanten Asbestmülltransporte aus der Region Hannover auf die Sondermülldeponien in Rondeshagen und Schönberg erklärt der FDP-Landtagsabgeordnete, Christopher Vogt: „Die Realitätsverweigerung in Sachen Asbestmüll scheint in der Region Hannover langsam abzunehmen. Immerhin hat man dort jetzt endlich erkannt, dass man sich nach Alternativen zu den Transporten umschauen muss. Die zweimonatige Frist der Region Hannover zur Überprüfung der Machbarkeit erscheint mir sehr lang, geht aber in die richtige Richtung.“ Weiter... 

pm

Krummesse (pm). Am Montag, 19. März, um 19.30 Uhr, beginnt im Dörpshuus, Lübecker Straße 6, eine öffentliche Einwohnerversammlung der Gemeinde Krummesse. Auf der Tagesordnung finden sich unter anderem die Punkte "Breitbandversorgung" und "Sachstand zum Energiemodell Krummesse". Weiter... 

pm

Sierksrade (pm). Am Montag, 12. März, geht es um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Steenkamp 1, zur öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung Sierksrade. Unter anderem geht es um die Auswertung einer Umfrage in der Gemeinde Sierksrade. Weiter... 

pm

Bliestorf (pm). Am Dienstag, 13. März, um20 Uhr, treffen sich die Bliestorfs Gemeindevertreter im Sporthuus Bernhard Kob, Lübecker Straße, zu einer öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung ist unter anderem das Thema "Bauliche Entwicklung in der Gemeinde Bliestorf" vorgesehen. Weiter... 

pm

Klempau (pm). Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Klempau ist am Dienstag, 13. März. Los geht es um 20 Uhr in der Gaststätte „Am Teich“, Teichweg. Auf der Tagesordnung wird unter anderem das Thema "Satzung der Gemeinde Klempau über die Erhebung von Benutzungsgebühren für den gemeindlichen Kindergarten" behandelt. Weiter... 

pm

Rondeshagen (pm). In Rondeshagen wird am Freitag, 9.März, von 19 bis 23Uhr im
Gemeindehaus am Brink ein Kleider und Spielzeugmarkt angeboten.Wie in den Jahren zuvor erwartet die Kunden ein großes Angebot an gut erhaltener Baby - und Kinderbekleidung bis Größe 188, Schuhe, Spielzeug, Fahrräder, Umstandsmode und Babyausstattung in netter Umgebung. Weiter.. 

pm

Rondeshagen (pm). Zu Berichten, die Region Hannover wolle an der Grundsatzentscheidung zur Lieferung von Asbestmüll nach Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern festhalten, erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Peter Eichstädt: "Dass die Diskussion um Asbestmülltransporte wieder aufflammt, ist nicht akzeptabel. Denn Fakt ist: Die schleswig-holsteinische Landesregierung hat verbindlich erklärt, dass sie eine Anlieferung und Deponierung nicht genehmigt. Das ist eine klare Aussage, die keiner weiteren Erläuterung bedarf. Weiter... 

pm

Kiel/Groß Weeden (pm). Der CDU Landtagsabgeordnete. Klaus Schlie fordert die Grünen im Schleswig-Holsteinischen Landtag auf, ihre Parteifreunde in der Region Hannover zur Raison zu bringen. Rot/Grün wolle dort offensichtlich den Versuch unternehmen, das asbestverseuchte Material aus dem Fulguritwerk trotz aller rechtlichen und fachlichen Gegenargumente in die Deponie Groß Weeden zu verbringen. Da es kein Vertragsverhältnis mit dem Deponiebetrieb Groß Weeden gebe, sei diese Aktion von vornherein zum Scheitern verurteilt. Weiter... 

pm

Göldenitz (pm). Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeinde Göldenitz beginnt am Donnerstag, 8. März, um 19.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftsraum, Dorfstraße 21. Laut Tagesordnung wird es unter anderem um die Themen "Grundsatzbeschluss zur Mitgliedschaft in einem Kindergarten-Zweckverband" sowie  "Über- und außerplanmäßige Ausgaben im Haushaltsjahr 2011" gehen. Weiter... 

pm

Krummesse (pm). Am Mittwoch, 29. Februar, um 20 Uhr,beginnt im Dörpshuus, Lübecker Straße 6, die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Krummesse. Die Tagesordung sieht neben der Einwohnerfragestunde unter anderem das Thema "Nahwärmeversorgung Krummesse"  vor. Weiter... 

pm

Behlendorf (pm). Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Behlendorf beginnt am Dienstag, 28. Februar, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus „Brinkhuus“, Am Brink. Auf der Tagesordnung sind unter anderem die Themen "Kindertagesbetreuung im Amtsbereich Berkenthin", "Beratung und Beschlussfassung über die Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden – unser Dorf hat Zukunft“" sowie "Bau eines Beachvolleyball-Feldes" vorgesehen. Weiter...

pm

Behlendorf (pm). "Man kann nichts falsch machen. Außer man tut nichts. Und das ist falsch", mit diesen Worten hatte Behlendorfs stellvertretender Bürgermeister Andreas Henschel in einer Rund-Email an die Bürger im Dorf zu einem Defi-Abend eingeladen. Und 54 Interessenten ließen sich im Brinkhuus die Einsatzmöglichkeiten eines Defibrillators erklären, doppelt so viele wie erwartet. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Obwohl die Seen im Kreis Herzogtum Lauenburg derzeit noch von einer Eisschicht bedeckt sind und an Baden nicht zu denken ist, bereitet der Fachdienst Gesundheit der Kreisverwaltung bereits die Badesaison 2012 vor. So hat der Fachdienst eine Liste mit 21 EU-Badestellen erstellt, die vom 20. Februar bis 2. März öffentlich ausliegt. Weiter... 

Krummesse (aa). Die Aufträge zur energetischen Sanierung der Krummesser Schule werden in Kürze erteilt, das teilt Schulverbandvorsteher Friedrich Thorn am Dienstag während der Schulverbandsversammlung mit. Mittels kluger Taktik und mit Verhandlungsgeschick konnte man die ursprüngliche Kostenberechnung von rund 2,4 Millionen um 466.000 Euro senken. Weiter... 

Krummesse (aa). Für viele der Anwesenden dürfte der Vortrag von Wolf Krämer-Mandeau am Dienstag in der Krummesser Schule niederschmetternd gewesen sein. Der Gutachter war vom Schulverband beauftragt worden, einen Schulentwicklungsplan zu erstellen. Dieser soll als Basis zur Entscheidungsfindung dienen, ob die Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz sich zukünftig eine Oberstufe anschafft oder nicht. Doch am Ende stellten die Zahlen des Gutachtens nicht nur eine Oberstufe, sondern auch Krummesse als Grundschulstandort in Frage. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Der TSV Berkenthin lädt am Sonntag, 19. Februar, alle Kinder zum traditionellem Kinderfasching ein. Beginn ist um 15 Uhr im Sportzentrum Berkenthin, das Fest endet um 17.30 Uhr. Weiter...
 

Berkenthin (aa). Auf der Tagesordnung der Gemeindevertretersitzung in Berkenthin am Montag gab es gleich mehrere Themen, die von den Mitgliedern leidenschaftlich diskutiert wurden. Neben der Weiterverwendung des alten Feuerwehrbusses ging es unter anderem um die Schaffung einer Busspur vor der Schule. Weiter...