Share |

Artikel in "Amt Berkenthin"

pm

Krummesse (pm). Bereits am vergangenen Sonnabend (13. August) kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der 30 Jahre alte Motorradfahrer aus Lübeck befuhr mit seinem Motorrad Suzuki die Niedernstraße in Krummesse in Richtung Bliestorf. In Höhe der dortigen Kornbrennerei kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn Weiter...

pm

Anker/Albsfelde (pm). Der Raub auf den Lieferwagen am Donnerstag (11. August) durch zwei Motorradfahrer auf der L 199 war vermutlich nur vorgetäuscht. Das haben die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben. Weiter...

Rondeshagen (cn). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmittag (13. August) gegen kurz vor elf auf der Straße Schäferkaten zwischen Sierksrade und Rondeshagen. Dabei wurde ein 19-jähriger Mann aus Sierksrade wie durch ein riesiges Wunder nur leichtverletzt. Weiter... 

Jens Möller und seine Familie leben am Ortseingang, das erste Grundstück an der Straße aus Grinau kommend. Sie haben sich dort ein kleines Anwesen erbaut, weil sie das ruhige und beschauliche Leben in Siebenbäumen mögen. Das Grundstück liegt zwar an einer Kreisstraße, doch die Fahrzeuge, die vorbeifahren, machen keinen großen Lärm, weil sie alle am Ortsschild abbremsen müssen. Weiter...

pm

Kastorf/Sierksrade (pm). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Arbeiten zur Deckenerneuerung der B 208 zwischen Kastorf und Berkenthin auf einer Länge von zirka 4,5 Kilometer am Mittwoch, 10. August 2016, beginnen und voraussichtlich am 20. Oktober 2016 abgeschlossen sein werden. Die Bauarbeiten erfolgen in fünf Teilabschnitten jeweils unter Vollsperrung für den Durchgangsverkehr. Weiter...

pm

Berkenthin/Ratzeburg (pm). Lange ausgiebige Spaziergänge, frische Luft und viel Spaß - dies ist ein toller Einstieg, um wieder fit zu werden. Was liegt näher, als den obligatorischen „Spaziergang“ mit Kinderwagen oder Buggy mit gezielten Übungen zu kombinieren? Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Geschafft! Das Schulprojekt „Bunte Bänke für die Stecknitz-Region“ ist abgeschlossen. Am vergangenen Sonntag (17. Juli) wurden auf dem Festplatz an der Berkenthiner Schleuse alle 23 Bänke der Öffentlichkeit vorgestellt. Weiter...

pm

Göldenitz (pm). Zur Sicherung der Löschwasserversorgung verfügt die Freiwillige Feuerwehr Göldenitz nunmehr über eine mobile Staustelle für fließende Gewässer. Eine mobile Anlage wurde vom Ingenieurbüro Ralph Petereit aus Göldenitz gespendet. "Die 1.000 Euro für diese Anlage sind gut angelegtes Geld", freut sich Wehrführer Frank Macke. Weiter...

Der Vollmond am Dienstag, 19. Juli. Es hat sich Nebel und Hochnebel gebildet, es ist kurz nach Mitternacht. Um den Mond entsteht ein Hof, bestehend aus verschiedenfarbigen, konzentrischen Ringen. Weiter...

pm

Krummesse (pm). Im Rahmen einer dreitägigen Übung der Jugendfeuerwehr Krummesse wurden neue Feldbetten eingeweiht, die mit Unterstützung einer Spende in Höhe von 300 Euro der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg angeschafft werden konnten. „Dank der sechs neuen Feldbetten können jetzt die Jugendlichen bei Wettkämpfen und Übungen, wenn sie unterwegs übernachten müssen, vernünftig untergebracht werden und sind fit für ihre Einsätze“, freut sich Jugendfeuerwehrwart Marco Derlin über die Spende. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Spiele, Spiele, Spiele, Musik und Kulinarisches (Cocktails, Waffeln, Grillwürstchen, Kaffee und Kuchen) – die Stecknitz-Schule feiert am Mittwoch, 20. Juli, von 15 bis 18 Uhr auf dem Schulhof in Berkenthin ihr Sommerfest. Eingeladen sind alle Eltern, Nachbarn und Freunde. 

pm

Berkenthin (aa). Der Friedhof in Berkenthin wurde kräftig um- und attraktiver gestaltet. Am heutigen Sonnabend, 9. Juli, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr wird der Ergebnis dieser Bemühungen der Öffentlichkeit vorgestellt. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Was können wir tun, um unser Bildungssystem gerechter zu machen? Wie können alle jungen Menschen davon profitieren? Wie lassen sich Leistung und Talente ein Leben lang besser fördern? Über diese Fragen wollen die für Lübeck und die Ämter Berkenthin und Sandesneben zuständige Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm und ihre Kollegin für den Wahlkreis Herzogtum Lauenburg/Stormarn-Süd Dr. Nina Scheer (beide SPD) mit ihren Gästen diskutieren. Weiter...

pm

Krummesse (pm). Der Posaunenchor Krummesse feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums fand am 3. Juli 2016 in der vollbesetzten St. Johannis Kirche in Krummesse ein großes Bläserkonzert statt. Der Posaunenchor Krummesse spielte unter der Leitung von Florian Pöschel, ein Bezirkschor musizierte unter der Leitung des Landesposaunenwarts Daniel Rau. Weiter...

pm

Wer seine Werbung endlich mal in einem qualitativ hochwertigen Umfeld präsentiert wissen möchte, ist im Magazin „Unser Herzogtum“ goldrichtig aufgehoben. Anfang September erscheint die nächste Ausgabe „Unser Herzogtum“. Anzeigenschluss ist bereits der 22. Juli. Wer also sein Unternehmen in Ausgabe Nr. 4 präsentiert wissen will, meldet sich noch schnell unter a.anders@herzogtum-direkt.de.

Alle bisherigen Ausgaben können Sie auch unter www.unserherzogtum.de kostenfrei online lesen.

Ratzeburg (aa). Mit dem Norddeutschen Freilufkino ist eine welteinmalige Kultureinrichtung im Herzogtum Lauenburg beheimatet. Alljährlich immer wieder auf die Beine gestellt durch den Filmclub Burgtheater Ratzeburg ist es das einzige Openair-Kino, das seine Film in 4K Auflösung zeigen kann und dabei noch jede Vorführung an einem anderen Ort darbietet. Diese Woche präsentierten die Filmclubmitglieder im Ratzeburger Kurpark die nächste Weltneuheit – eine neue, selbst entwickelte mobile Landwand, die sich mit nur drei Personen aufstellen lässt. Weiter...

pm

Krummesse (pm). Nach den Sommerferien startet wieder ein neuer Kindertanzkurs in Krummesse. Unter der Leitung von der Tanzpädagogin Annika Nödl werden spielerisch Koordination, Beweglichkeit, Motorik, Musikalitat und vieles mehr geschult. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). „Etliche Anmeldungen für den Denkmaltag am 11. September 2016 liegen uns bereits vor und natürlich freuen wir uns über weitere Teilnehmer“, teilt Susanna Helmert von der unteren Denkmalschutzbehörde des Kreises Herzogtum Lauenburg mit. Passend zum diesjährigen bundesweiten Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ wird auch das Gebäude „Herberge zur Heimat“ in der Schrangenstraße 3 in Ratzeburg geöffnet. Weiter... 

pm

Krummesse (pm). Ohne Nachwuchs kann unsere Gesellschaft, ein Unternehmen und die Vielzahl von Vereinen nicht existieren. Auch in der Raiffeisenbank eG, Ratzeburg ist dies ebenfalls ein aktuelles Thema. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Nach dem Regen im Vorjahr zeigte sich das Berkenthiner Wetter in diesem Jahr von seiner allerbesten Seite. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen feierten rund 40 weißgekleidete Männer und Frauen am vergangenen Sonnabend (11. Juni) ein fröhliches gemeinsames Picknick. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Bei einer Spontansammlung auf der letzen Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Berkenthin konnten 150 Euro gesammelt werden. Diese Summe wurde nun der Jugendfeuerwehr Berkenthin übergeben. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Am vergangenen Sonntag (5. Juni) fand bei strahlendem Sonnenschein ein Freundschaftsspiel zwischen der Altligamannschaft des FC St. Pauli, die von Dieter Schiller betreut wurde und mit ehemaligen Ligaspielern; wie zum Beispiel Ralf Sievers, Torsten Fröhling, Timo Schulz, Deniz Baris oder Andre Golke auflief und den Altherren des TSV Berkenthin statt. Weiter...

pm

 et al.

Berkenthin (pm/aa). Der Naturpark Lauenburgische Seen sorgt auch in diesem Jahr wieder für angenehmen Fahrspaß auf dem Fernradweg Alte Salzstraße. Zum Saisonstart sind verschiedene Wegabschnitte umfangreich saniert worden. Die regelmäßigen Unterhaltungsarbeiten an dem drei Sterne zertifizierten Radweg sind notwendig, um den wassergebundenen Belag in einem ansprechenden Zustand zu erhalten. Weiter...

pm

Krummesse (pm). Die Gemeinde Krummesse plant am Sonnabend, 2. Juli, von 11 bis 17 Uhr auf dem Baakemoor-Parkplatz an der Krummesser Kanalbrücke das Spiel ohne Grenzen und lädt hierzu alle Vereine der Gemeinde und der Stecknitzregion ein. Der Ausschuss Sport und Kultur hat sich tolle, abwechslungsreiche Spiele einfallen lassen, die eine Menge Spaß versprechen. Weiter...