Share |

Artikel in "Amt Berkenthin"

pm

Berkenthin (pm). Nach den großen Erfolgen der Vorjahre bietet der Kirchenförderverein Berkenthin auch in diesem Jahr wieder einen Kleidermarkt für Frauen an. Am Freitag, 30. September, kann erneut von 17.30 bis 20.30 Uhr im Pastorat Berkenthin in einem großen Angebot gut erhaltener Kleidung gestöbert werden, auch die passenden Accessoires wie Taschen, Tücher, Gürtel und Schuhe können gleich mit erworben werden. Bei Sekt, Knabberkram und viel guter Laune kann man die Lücken in seinem Kleiderschrank wieder auffüllen. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Bürger fahren Bürger – der Bürgerbus der Stecknitz-Region startet! Auf der Informationsveranstaltung am 21. September im Sportzentrum Berkenthin konnte Bürgermeister Michael Grönheim rund 20 Gäste aus dem Amt Berkenthin begrüßen. Interessierte aus Klempau, Behlendorf, Niendorf, Bliestorf, Krummesse und aus Berkenthin nahmen sich an dem Abend Zeit und hörten sich zwei Vorträge an. Weiter...

pm

Groß Grönau/Berkenthin (pm). Im Rahmen der Organisationsänderung der Polizeidirektion Ratzeburg wird die Polizeistation Groß Grönau zum 30. September 2016 geschlossen. Die derzeitig dort tätigen Beamten werden zum 1. Oktober 2016 zur Polizeistation Berkenthin versetzt. Weiter...

pm

Niendorf bei Berkenthin (pm). Pflichtprogramm für alle Freunde Bayerischer Lebensart ist das Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf. Das hat es sich inzwischen in der Stecknitz-Region und darüber hinaus herumgesprochen. In urig rustikaler Atmosphäre sorgen die Wiesn-Hits der Feuerwehrkapelle Kühsen im Festzelt für Stimmung. Weiter...

pm

Krummesse (pm). Im „Service-Center Luhmann“ von Jürgen Luhmann, in der Langen Reihe 10, gab es am heutigen Montag, 19. September, Grund für eine kleine Feier. Die dortige Postfiliale hat an diesem Tag ihr 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund kam auch Bürgermeister Friedhelm Michaelis für 10 Uhr zu Besuch. Weiter...

Berkenthin (aa). Mit einer Mehrheit von 46 Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von rund 45 Prozent, so das vorläufige Ergebnis, haben die Berkenthiner heute (18. September) das Projekt „Neue Dorfmitte“ abgelehnt. Dazu erklärt Mike Schwarz, Sprecher des heutigen Bürgerbegehrens: „Wir haben unser Ziel erreicht. Die Bürgerinnen und Bürger haben über ihre neue Dorfmitte abgestimmt. Aufgrund der hohen Wahlbeteiligung wird das große Interesse an Mitbestimmung deutlich. Die Bürger wollten gefragt werden! Keine Entscheidungen im stillen Kämmerlein. Die neue Dorfmitte geht uns alle an, schon gerade, wenn wir das mit unseren Steuergeldern finanzieren sollen!“ Weiter...

pm

Behlendorf (pm). Er gehört ohne Zweifel, zu den beliebtesten Autoren in Norddeutschland: Jobst Schlennstedt, Wahl-Lübecker, Vielschreiber und ein Autor, der gute Laune verbreiten kann, dabei durchaus spannende Storys im Gepäck hat. Er war auf Einladung der LandFrauen Berkenthin mit Vorsitzender Angelika von Keiser an der Spitze, in das Dorfgemeinschaftshaus Brinkhuus gekommen. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Gemeinde und Amt Berkenthin sowie das Projekt Bürgerbusse Schleswig-Holstein laden am Mittwoch, 21. September, zu einer öffentlichen und amtsweiten Informationsveranstaltung ein. Ziel ist es, über die bisherigen Pläne für einen möglichen Bürgerbus in der Stecknitz-Region zu informieren und zugleich zur Mitarbeit zu motivieren. Weiter...

pm

Kastorf/Berkenthin (pm). Kreis und Gemeinden verteilen die aktuellen Fahrpläne der Buslinien 8720, 8740, 8770 und 8780. In dieser und kommender Woche sollen rund 5.000 Exemplare an alle Haushalte im Amt Berkenthin verteilt werden. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Pünktlich zum Herbstbeginn startet wieder ein neuer Astronomiekurs an der VHS Berkenthin. Er findet entweder in der Grund- und Gemeinschaftsschule (GGS) Berkenthin statt (Berliner Straße 20) oder auch auf offenem Felde bei freier Beobachtung des Sternenhimmels. Schwerpunkt ist dieses Mal der Einstieg in die Astrofotografie. Weiter...

pm

Sierksrade (pm). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, lässt die Arbeiten zur Deckenerneuerung der B 208 zwischen Kastorf und Berkenthin auf einer Länge von zirka 4,5 Kilometer seit dem 10. August 2016 ausführen. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am 20. Oktober 2016 abgeschlossen werden. Weiter...

Sierksrade (cn). Seit Jahren wird in Feuerwehrkreisen darüber gesprochen, jetzt ist die neue Technik endlich da. Das Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Sierksrade ist eines der ersten Fahrzeuge im Kreis Herzogtum Lauenburg, dass nun Anfang der Woche mit der neuen Funktechnik ausgestattet wurde. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Am heutigen Dienstag (6. September) begann Albin Voigtländer sein Engagement bei der 1. Herren des TSV Berkenthin als neuer Chefcoach. Er löst den in der Vorwoche ausgeschiedenen Trainer Timo Zander ab. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Pünktlich zum ersten Geburtstag ist die vierte Ausgabe von „Unser Herzogtum – Willkommen zu Hause“ in einer Auflage von 16.000 Stück erschienen. „Bereits seit letzter Woche sind wir fleißig dabei, die Magazine zu den Auslagestellen zu bringen“, erklärt Unser-Herzogtum-Herausgeber Andreas Anders. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Zahlreiche Gäste konnte die Feuerwehr Berkenthin auf ihrem ersten Family-Day am vergangenen Sonnabend (3. September) begrüßen. So hatten die Kameraden der Berkenthiner Wehr die Möglichkeit, den Besuchern die Fahrzeuge und aktuellste Technik näherzubringen. Hierzu diente auch ein brennender Holzstapel der unter Atemschutz mit der Hochdrucklöschanlage eindrucksvoll gelöscht wurde. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). „Gemeinsam Denkmale erhalten“ – unter diesem Motto lädt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September 2016, deutschlandweit ein, mehr als 8.000 geöffnete Bauten und Stätten zu besichtigen. Weiter...

pm

Brunsmark/Poggensee (pm). Wie kann das Wochenende schöner beginnen, als mit leckeren frischen Brötchen zum Frühstück? Richtig! Wenn man die Brötchen bis an die Haustür gebracht bekommt – so wie beim Lieferservice „DorfBrötchen“ aus Brunsmark. Um dem noch einen draufzusetzen, erhält jeder Brötchenbesteller im September die neueste Ausgabe des Magazins „Unser Herzogtum“ kostenfrei mitgeliefert. Weiter...

pm

Rondeshagen/Groß Weeden (pm). „So umfangreich, strukturiert und durchdacht habe ich es mir nicht vorgestellt. Das war ein Eintauchen in eine andere Welt, von der wir bisher nur wenig wussten.“ - Was Angelika von Keiser nach einer Begehung der Sonderabfalldeponie Rondeshagen formulierte, war einhellige Meinung von über 25 Teilnehmern der Exkursion. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). „Der Bund wird das Programm „Sprach-Kitas“ zum 1. Januar 2017 ausweiten. Mit dem Haushalt 2017 sollen die Mittel für das Programm um 600 Millionen Euro aufgestockt werden und ermöglichen so eine neue Förderrunde. Weitere Kindertagesstätten im Herzogtum Lauenburg erhalten damit die Möglichkeit einer Förderung.“, informiert Norbert Brackmann über die Fördermöglichkeit für Kindertageseinrichtungen in seinem Wahlkreis. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Es ist wieder so weit: Die lang ersehnte Ausgabe Nummer 4 von „Unser Herzogtum“ ist wieder da. 16.000 druckfrische Exemplare erreichten gestern wieder wohlbehalten Poggensee und warten nun auf ihre kreisweite Verteilung. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Am Sonnabend, 3. September, von 14 bis 18 Uhr veranstaltet die Feuerwehr Berkenthin rund ums Gerätehaus einen Family-Day. Für Kinder und junggebliebene Eltern sowie Großeltern wird die Feuerwehr diverse Aktivitäten anbieten und technische Geräte vorführen. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Die Stiftung Herzogtum Lauenburg freut sich über die Möglichkeit, ein neues Kulturprojekt präsentieren zu können: Kultur auf Dorf-Tour. Inhalt und Ziel dieser Reihe soll die Stärkung der Kultur auf dem Dorf in Form von attraktiven kulturellen Angeboten sein. Ob Lesungen, Ausstellungen, Konzerte, Theater & Co – alles bringt Menschen zusammen und stärkt die Dorfgemeinschaft. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Am 18. September 2016 werden die Berkenthiner Bürger zur Abstimmungsurne gebeten. Sie können nun selbst darüber entscheiden, ob das umstrittenen Projekt "Dorfmitte" nun umgesetzt werden soll oder nicht. Weiter... 

pm

Behlendorf (pm). Literarisch ambitioniert gehen die LandFrauen des OV Berkenthin mit Vorsitzender Angelika von Keiser an der Spitze, in den Herbst. Einen der renommierten Autoren aus der Region, Jobst Schlennstedt, laden sie sich ein, um mehr über sein neustes Werk „Kleine Küstenmorde“ (Windspiel-Verlag) zu erfahren. Am Freitag, 9. September, um 19.30 Uhr gastiert der Wahl-Lübecker erstmals im Brinkhuus Behlendorf. Weiter...