Share |

Artikel in "Amt Breitenfelde"

Herzogtum Lauenburg (aa). Viele Wege führen bekanntlich nach Rom - aber auch zu den Nachrichten von Herzogtum direkt- DER Onlinezeitung für den Nordkreis. Wer nicht sowieso den direkten Einstieg über www.herzogtum-direkt.de wählt, hat auch die Möglichkeit via Facebook, über Twitter und bei Google+ über die Topthemen des Tages im Nordkreis informiert zu werden. Weiter... 

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Fachdienst Gesundheit der Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg hat gemäß der EG-Badegewässerrichtlinie eine Liste mit 21 EU-Badestellen erstellt, die vom 27. Februar bis 10. März 2017 öffentlich ausliegt. Dabei handelt es sich um Badestellen an den Ratzeburger Seen, in Behlendorf, Mustin, Salem, Seedorf, Mölln, Lehmrade, Witzeeze, Güster, Basedow, Wohltorf und Müssen. Die vollständige Liste mit Beschreibung der Badestellen ist unter www.herzogtum-lauenburg.de/Bekanntmachungen veröffentlicht. Weiter...

Grambek (aa). 'Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde' – dieses Sprichwort dürfte jeden Pferdefreund bekannt sein. Und aufgrund eines ganz besonderen Pferdes strahlten am Freitag (10. Februar) auch die Augen der Kinder des Kindergartens „Heidepünktchen“ vom Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow aus Grambek. Alexander Drewke (Bauunternehmung Drewke GmbH & Co. KG) und Joost Hage, Cheftrainer beim Golfclub Grambek, brachten ein Übungspferd sowie einen prallgefüllten Lernkoffer mit. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Um den Planungsstand von Straßensanierungen und -neubauten Im Herzogtum Lauenburg ging es im Rahmen einer Infoveranstaltung des Landesbetriebs für Straßenbau und Verkehr zu der unter anderem zahlreiche Bürgermeister und leitende Verwaltungsbeamte des Kreises eingeladen waren. Der anwesende Personenkreis wurde jedoch nicht nur darüber in Kenntnis, wo 2017 in der Region wieder Bagger und Asphaltmaschinen rollen werden, sondern auch bei welche Projekte aktuell stagnieren und wo hier 'der Schuh drückt'. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg/Berlin (pm). Zum Inkrafttreten des Fracking-Gesetzespakets am kommenden Samstag erklärt der Wahlkreisabgeordnete für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: "Die Mehrheit der Menschen will kein Fracking – bundesweit und vor allem in potentiell betroffenen Regionen wie auch in Schleswig-Holstein. Trotzdem hatte die Bundesregierung im Schatten der Fußball-EM ihr umstrittenes Fracking-Erlaubnis-Paket durchgesetzt. Am Samstag tritt es endgültig in Kraft. Weiter...

pm

Kiel/Herzogtum Lauenburg (pm). Die Landesregierung wird im März in vier regionalen Veranstaltungen in Kiel, Husum, Bad Oldesloe und Meldorf über das laufende Beteiligungsverfahren zur Windenergieplanung informieren. In diesen Regionalveranstaltungen wird die Landesregierung die Planentwürfe erläutern, über die rechtlichen Hintergründe informieren und aufzeigen, wie Bürger, Kommunen sowie Verbände und Initiativen Vorschläge und Bedenken ins Verfahren einbringen können. Im Vorjahr hatten bei einer vergleichbaren Veranstaltungsreihe rund 3.500 Bürger diese Möglichkeit genutzt. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). „GUT. Für die Gemeinschaft“ verlängert die Bewerbungsphase bis 12. Februar 2017! Das Förderprojekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg unterstützt auch in diesem Jahr wieder 20 Vereine, Verbände und Organisationen im Kreis mit insgesamt 30.000 Euro. Weiter...

pm

Hornbek (pm). Auf dem Landesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen in Neumünster am Wochenende wurde Burkhard Peters auf Platz sechs der Landesliste gewählt. Er erhielt 108 von 113 Stimmen. Weiter...

pm

Breitenfelde (pm). Am kommenden Freitag, 3. Februar, stehen beim Schützenverein Breitenfelde große Entscheidungen an. Neben der zu fällenden Entscheidung, ob das Eintrittsalter der Jungschützen gesenkt werden soll, haben die Mitglieder die Aufgabe, einen neuen Oberst zu wählen. Stattfinden wird die Versammlung in Gothmann’s Hotel um 20 Uhr.

pm

Grambek (pm). Getreu dem genossenschaftlichen Prinzip: „was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“ konnten sich Vereine und Institutionen bei der Raiffeisenbank Südstormarn Mölln mit einer entsprechenden Aktion bewerben. Die Feuerwehr Grambek hatte immer schon die Anschaffung eines Defibrillators in Erwägung gezogen und hat sich im Rahmen dieser Aktion beworben. Die Bewerbung hatte Erfolg. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Ab 20. Januar 2017 erhalten rund 50.000 Stadtwerke-Kunden ihre Jahresverbrauchsabrechnung für das Jahr 2016. Die Zustellung erfolgt verteilt über mehrere Tage und kann bis Ende Januar 2017 anhalten. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Viele Menschen können sich keine guterhaltene oder gar neue Kleidung leisten. Mehrere evangelische Gemeinden des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg und die Deutsche Kleiderstiftung führen darum eine gemeinnützige Kleidersammlung durch. So wird Hilfe in Deutschland und Osteuropa ermöglicht. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Die Spendenaktion der Kreissparkasse findet bereits zum neunten Mal statt. Seit drei Jahren werden Projekte unterstützt, die der Gemeinschaft zugute kommen. Bei der Aktion erhalten 20 Vereine und Organisationen, Förderungen für Anschaffungen im Gesamtwert von insgesamt 30.000 Euro von der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg. Weiter...

pm

Talkau (pm). Am 2. Januar 2017 gegen 15.30 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Ratzeburg auf der A 24, Fahrtrichtung Berlin, einen grünen Mitsubishi mit Nordosteuropäischem Kennzeichen. Im Rahmen der Kontrolle fanden die Beamten im Fahrzeug insgesamt 28 Werkzeuge und Elektrogeräte verschiedenster Art vor, teils gebraucht, teils neuwertig. Eigentumsnachweise legte der 31-jährige Fahrer nicht vor. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm).  Alle Jahre wieder: Weihnachten ist vorbei und der Christbaum muss entsorgt werden. Im Januar fährt die Abfallwirtschaft Südholstein (AWSH) daher überall in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg Sondertouren nur für Weihnachtsbäume. Die Abholung der Weihnachtsbäume im Kreis Herzogtum Lauenburg findet am Sonnabend, 7. und 21. Januar 2017 statt. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 werden die Polizei- Zentralstationen Ratzeburg und Mölln zum Polizeirevier Ratzeburg zusammengeführt. Damit ist der Organisationsprozess zur Bildung von Polizeirevieren innerhalb der Polizeidirektion Ratzeburg abgeschlossen. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (koem). Das Silvesterfeuerwerk ist ein Ausdruck der Freude über das bevorstehende neue Jahr. Alt und jung erfreuen sich an dem bunten Himmelsspektakel. Das neue Jahr wird aber nicht nur mit einem Feuerwerk, sondern auch lautstark mit Böllern begrüßt. Weiter...

Nachdem Herzogtum direkt am 1. Dezember bereits das fünfjährige Bestehen feiern konnte, kann ich hiermit allen Lesern, Werbe- und Kooperationspartnern, Freunden, Fans, Kollegen und Kritikern zum sechsten Mal ein frohes Weihnachtsfest wünschen. Genießen Sie die Festtage, lassen Sie sich nicht stressen, sondern nutzen Sie die Tage für ein bisschen Entschleunigung - am besten im Kreise Ihrer Lieben.

Liebe Grüße

Ihr

Andreas Anders

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Im September hat der Verein Miteinander leben in Kooperation mit dem Ratzeburger Bündnis und der "Partnerschaft für Demokratie des Kreises Herzogtum Lauenburg" des Bundesprogramms "Demokratie leben!" einen Jugend-Logowettbewerb gestartet, um der Idee einer kreisweiten Demokratiekampagne ein Gesicht zu geben, die vielfältiges demokratisches Engagement in unserer Gesellschaft sichtbar machen will. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Wer noch keine aktuelle Ausgabe von „Unser Herzogtum“ in Händen hält, kann es sich auch dieses Mal wieder bequem nach Hause liefern lassen. Einfach beim Lieferservice „DorfBrötchen“ aus Brunsmark lecker Brötchen bestellen und (innerhalb des Liefergebiets) bis an die Haustür liefern lassen - die kostenfreie Winterausgabe von „Unser Herzogtum“ kommt automatisch gleich mit. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Seit dem 12. November 2016 gibt es im Kreis Herzogtum Lauenburg durch mit dem Grippevirus H5N8 infizierte Totfunde von Vögeln am Ratzeburger See bei Groß Sarau und Ratzeburg sowie am Möllner Ziegelsee entsprechende Sperrgebiete (3 km) und Beobachtungsgebiete (plus 10 km) um die Fundstellen herum. Die genaue Ausdehnung der Gebiete zeigt eine Karte auf der Internetseite der Kreisverwaltung unter www.kreis-rz.de. Weiter...

Kiel (pm). Nick Oliver Salge aus der Jugendfeuerwehr Alt-Mölln und Niclas Brose aus der Jugendfeuerwehr Bliesdorf sind stolz. Beide wurden vom Ministerpräsidenten Torsten Albig am 28. November vor 165 Gästen im Kulturforum in Kiel geehrt. 87 engagierte junge Menschen aus Schleswig-Holstein, darunter neun Jugendfeuerwehrangehörige, zwei aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg, haben für ihre überdurchschnittlich geleistete Arbeiten im freiwilligen Ehrenamt  ein großes Dankeschön und als Geste eine Urkunde bekommen. Weiter...

In jüngster Zeit gab es immer neue Meldungen zu den Plänen der Landesplanung, über die das Landeskabinett am 6. Dezember beschlossen hat. Viele Leute versuchten sich nun als Überbringer einer guten Botschaft in Szene zu setzen, angefangen bei Naturschützern, über Kreistagsabgeornete bis hin zur Spitzenpolitik in unserem Landkreis. Alle Bürgerinitiativen im Herzogtum sind sehr verwundert, wie Menschen in verantwortungsvollen Positionen mit vertraulichen Informationen umgehen. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Was macht das Herzogtum im Winter? Spaß! Bereits zum fünften Mal sagt das Heimatmagazin „Unser Herzogtum“ 'Willkommen zu Hause'. Weiter...