Share |

Artikel in "Amt Breitenfelde"

pm

 et al.

Alt Mölln (pm/aa). Sie ist 18 Jahre jung, kommt aus Geesthacht und trägt ab sofort den Titel Spargelherzogin Elin I.. Ihre erste Amtshandlung war gestern (26. April) der Spargelanstich im größten und ältesten Spargelanbaugebiet Schleswig-Holsteins, dem Herzogtum Lauenburg, der dieses Mal auf dem Hof von Aloys Rosen in Alt Mölln vorgenommen. Weiter... 

pm

Tramm (pm). Am 24. April 2016, gegen 18.30 Uhr, kam es auf der A 24, in Höhe der Gemeinde Tramm, Fahrtrichtung Hamburg, zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und zwei verletzten Personen. Weiter...

pm

Breitenfelde (pm). Bisher Unbekannte entwendeten in der Nacht zum vergangenen Sonnabend (9. April) in Breitenfelde bei einem Landmaschinenhandel insgesamt drei Traktoren und diverses Werkzeug. Die Unbekannten verschafften sich durch das Aufbrechen einer Tür Zutritt zum Gebäude Weiter...

pm

Breitenfelde (pm). Bei einem Unfall am Sonntagvormittag (3. April) an der Einmündung Mühlenweg/ Bundesstraße wurden drei Menschen verletzt. Ein 87jähriger Wentorfer (Wentorf bei HH) fuhr gegen 10.30 Uhr auf der Bundesstraße 207 in Richtung Mölln. Ein 69jähriger Breitenfelder stand zu der Zeit mit seinem VW Touran in der Straße Mühlenweg und wollte von dort aus auf die Bundesstraße einbiegen. Weiter... 

pm

Breitenfelde (pm). Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet heute Morgen (29. März) in der Dorfstraße ein Bauernhaus mit mehreren Wohneinheiten in Brand. Verletzt wurde niemand. Weiter... 

pm

Wotersen (pm). Das Landesjugendorchester (LJO) Schleswig-Holstein ist am Sonnabend, 9. April 2016, um 19 Uhr in Kooperation mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg wieder zu Gast in der Reithalle von Schloss Wotersen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Weiter...

pm

Breitenfelde (pm). Am Sonnabend, 2. April, gibt es wieder eine aufregenden Exkursion für die ganze Familie in die Erdgeschichte. Eine Zeitreise, die zurück in eine mehrere Milliarden Jahre alte Vergangenheit führt. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Alle Jahre wieder gilt: Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine für Rest- und Bioabfälle, Altpapier und den Gelben Sack. Statt Karfreitag, 25. März kommt die Müllabfuhr am Ostersonnabend, 26. März teilt die Abfallwirtschaft Südholstein (AWSH) mit. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Das BMBF (Bundesministerium Bildung und Forschung) stellt aktuell eine bis zu 100 Prozent-Förderung für die Einrichtung von Stellen in den Kreisen zur Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte (je nach Größe des Kreises 1 oder 2 Stellen) zur Verfügung. Das meldet heute (15. März) die SPD-Kreistagsfraktion. Weiter... 

pm

Talkau (pm). Am Sonnabend (12. März) gegen 0 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer einen grauen Opel Corsa, der entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf der A 24 in Richtung Berlin, zwischen den Anschlussstellen Reinbek und Talkau unterwegs sei. Bereits einige Minuten später konnten Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Ratzeburg das Fahrzeug feststellen. Weiter... 

pm

Talkau (pm). Am Mittwoch (9. März), gegen 9.45 Uhr kam es im Hegesal in Talkau zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl, bei dem zwei Männer von dem Geschädigten im Haus überrascht worden waren. Die beiden mutmaßlichen Täter flüchteten daraufhin mit einem blauen Pkw in Richtung B 207 / Elmenhorst. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Einen Vorgeschmack auf den hoffentlich bald eintreffenden Frühling bringt die frisch erschienene Ausgabe von „Unser Herzogtum“. Auf 44 Seiten werden erneut die schönsten und interessantesten Ecken und Geschichten der Region präsentiert. Weiter...

pm

Talkau (pm). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass im Bereich der Anschlussstelle Talkau am Sonnabend, 5. März, in der Zeit von zirka 12 Uhr bis etwa 17.30 Uhr Arbeiten an den Schutzplanken durchgeführt werden. Für diese Arbeiten ist es notwendig, die Zufahrt von der B207 auf die K30 (nach Fuhlenhagen) zu sperren. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Rund 40 Bürger folgten einer Einladung der Stadt Ratzeburg in den Ratssaal des Rathauses, um sich im Rahmen einer frühzeitigen Beteiligung über die Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich "östlich Seedorfer Straße, südlich Friedhof, nördlich Königsberger Straße" zu informieren. Werner Rütz, Vorsitzender des städtisches Planungs-, Bau- und Umweltausschusses, zeigte sich erfreut über das rege Bürgerinteresse und erläuterte zu Beginn den Hintergrund der jetzt startenden Planung. Weiter... 

Die Brötchen-Bringer (Artikel in leichter Sprache)

Brunsmark (aa). Am Wochenende haben die meisten Menschen Zeit so richtig ausgiebig gemütlich zu frühstücken – am liebsten mit frischen Brötchen. Doch wer auf dem Dorf wohnt, muss sich in der Regel noch zu einer Autofahrt aufraffen, um die Backwaren auf sein Frühstücksbrett zu bekommen. Doch seit kurzem geht es bequemer: Mitte Januar gründeten Rene Kant und Thomas Bobzien das Unternehmen „DorfBrötchen“. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Nicht nur der gemeinsame Auftritt der lauenburgischen Touristiker auf der Messe Reisen Hamburg in der letzten Woche (Herzogtum direkt berichtete) gibt Anlass zur Freude. Auch die aktuell veröffentlichten Übernachtungszahlen für das Jahr 2015 lassen die Touristiker strahlen: Es sind die besten Zahlen seit rund fünfzehn Jahren. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). 'GUT. Für die Gemeinschaft.' – so heißt das diesjährige Spendenprojekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg. 63 Vereine und Organisationen bewerben sich 2016 um eine Förderung. Insgesamt werden am Ende 30.000 Euro an Fördergeldern ausgeschüttet. Doch welches Projekte sollen gefördert werden? Das entscheidet sich ab Montag via Onlinevoting. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Fachdienst Gesundheit der Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg hat gemäß der EG-Badegewässerrichtlinie eine Liste mit 21 EU-Badestellen erstellt, die vom 29. Februar bis 11. März öffentlich ausliegt. Dabei handelt es sich um Badestellen an den Ratzeburger Seen, in Behlendorf, Mustin, Salem, Seedorf, Mölln, Lehmrade, Witzeeze, Güster, Basedow, Wohltorf und Müssen. Weiter...

pm

Ratzeburg/Breitenfelde (pm). Zum ersten Stammtisch des Demenznetzes Herzogtum Lauenburg haben sich rund 40 Interessierte in Breitenfelde getroffen. Mit dabei waren Vertreter aus Kommunen, verschiedenen Einrichtungen, Unternehmen und Vereinen rund um Pflege, Gesundheit und Beratung sowie pflegende Angehörige. Zum gegenseitigen Austausch und Dialog hatte das Koordinationsteam des Demenznetzes eingeladen. Es ging darum, Ideen, Ziele und Erwartungen der Netzwerk-Akteure für die Gestaltung des Demenznetzes zu erfassen. Weiter...

pm

Niendorf bei Berkenthin (pm). Am Freitag (12. Februar) um 19.30 Uhr kam die Niendorfer Feuerwehr im Dörpshuus zusammen. Als Gäste begrüßte der Wehrführer Martin Schlemmer den Amtswehrführer Andreas Koop, Rainer Wilkens vom Kreisfeuerwehrverband, den Bürgermeister und die Gemeindevertretung von Niendorf. Weiter...

pm

Breitenfelde (pm). Am ersten Sonntag diesen Jahres fand auch wieder die Jahreshauptversammlung der Landjugend Breitenfelde in der örtlichen Pfarrscheune statt. Pünktlich um 15 Uhr hatten sich 30 Mitglieder eingefunden, um einen neuen Vorstand zu wählen und Anregungen und Wünsche für das neue Landjugendjahr zu äußern. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Insbesondere am vergangenen Wochenende aber auch davor kursierte in den sozialen Netzwerken Facebook und WhatsApp ein Schreiben, welches als offizieller Warnaufruf überschrieben ist und von der Pressestelle der Polizeidirektion Ratzeburg verschickt worden sein soll. Diese Meldung ist falsch, wie Polizeidirektion Ratzeburg am heutigen Montag (8. Februar) mitteilte. Weiter....

Herzogtum Lauenburg (aa/pm). Bis ein in Deutschland gemeldeter Flüchtling einen staatlich finanzierten Sprachkurs erhält, können oft viele Monate ins Land ziehen. Auch die Zeit bis zur Arbeitserlaubnis ist in der Regel quälend lang. Bis dahin heißt es warten, warten und nochmals warten. Das ist viel wertvolle ungenutzte Zeit. Weiter...

Breitenfelde (cn). Ein Kabelbrand in der Zwischendecke eines alten Bauernhauses sorgte am Montagnachmittag (25. Januar) in der Dorfstraße in Breitenfelde für einen Großeinsatz der Feuerwehren. Gegen 16.15 Uhr wurden gleich sechs Freiwillige Feuerwehren sowie die technische Einsatzleitung mit dem Einsatzstichwort „Feuer Groß“ alarmiert. Weiter...