Share |

Artikel in "Amt Breitenfelde"

pm

Borstorf (pm). Am Dienstag, 26. Januar, veranstaltet die Stiftung Herzogtum Lauenburg um 19 Uhr das erste Kunstgespräch in diesem Jahr in der Keramik-Werkstatt kuretzkykeramik, Möllner Straße 23. Gast bei bei Hans und Heidrun Kuretzky ist diesmal Khaled Abdulkader aus Eritrea. Der Eintritt ist frei. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Mehrere Stromkunden der Vereinigte Stadtwerke GmbH informierten den Energieversorger über betrügerische Aktivitäten von „Drückerkolonnen“ in Bad Oldesloe, Ratzeburg und Mölln. Deren Mitarbeiter sprechen offensichtlich seit mehreren Tagen Kunden der Stadtwerke mit Aussagen des Inhalts an: Weiter...

pm

Lehmrade (pm). Mehr als 50 aktiv im Kreis Herzogtum Lauenburg tätige Pflegemütter und -väter besuchten den Neujahrsempfang des Sonderdienstes Pflegekinder und Adoptionen (PKA) des Jugendamtes des Kreises Herzogtum Lauenburg am 7. Januar 2016 in der Gaststätte Brandt am Drüsensee in Lehmrade. Mit dieser besonderen Veranstaltung bedankten sich die Mitarbeitenden und Leitungskräfte des PKA wie bereits in den Vorjahren für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und das hohe Engagement, dass die Pflegeeltern im Kreis auch im Jahr 2015 täglich in der Betreuung ihrer Pflegekinder unter Beweis stellten. Weiter...

pm

Mölln/Ratzeburg/Breitenfelde (pm). Über ein Jahr ist es nun her, dass Birke Inka Bürger aus Berlin nach Langenlehsten zog, um im Herzogtum Lauenburg eine bis dahin nicht vorhandene Tierrettung mit Vorbildcharakter aufzubauen. Der Zufall brachte es mit sich, dass sie bei dem Besuch einer Hundemesse auf Gaston Prüsmann, der erste Vorsitzende des Tierschutzverein Mölln und Umgebung e.V. traf, der fortan gemeinsam mit ihr dieses Projekt vorantrieb. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Ab 23. Januar 2016 erhalten rund 50.000 Stadtwerke-Kunden ihre Jahresverbrauchsabrechnung für das Jahr 2015. Die Zustellung erfolgt verteilt über mehrere Tage und kann bis Ende Januar 2016 anhalten. Weiter...

pm

 et al.

GUT für die Gemeinschaft (Artikel in leichter Sprache)

Ratzeburg (pm/aa). Auch 2016 startet die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg (KSK) ihre Spendenaktion „GUT. Für die Gemeinschaft“. Es ist bereits die siebte Auflage der Aktion, die mittlerweile eine feste Größe im Kreis geworden ist. Am Ende eines mehrstufigen Bewerbungs- und Votingverfahrens erhalten 20 Vereine und Institutionen, die Anschaffungen tätigen möchten, diese aber nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können, Förderungen im Gesamtwert von 30.000 Euro von der Kreissparkasse. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Mehrere evangelische Gemeinden im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und die Deutsche Kleiderstiftung führen wieder eine Kleidersammlung durch. Die Sammlung ist für überörtliche Aufgaben und Projekte der Stiftung innerhalb Deutschlands aber auch für die mehrmals jährlich startenden Hilfsgütertransporte nach Osteuropa bestimmt. Weiter...

Herzogtum direkt wünscht allen Lesern, Werbe- und Kooperationspartnern ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016.

Der Ministerpräsident ruft und viele werden kommen. Herr Albig hat am 22.12.2015 mit einer Einladung zu einem Informations- und Diskussionsabend am 12.01.2016 um eine Teilnahme gebeten. Es geht um die Teilfortschreibung der Regionalpläne, hier besonders um die Ausweisung der Eignungsflächen zur Errichtung von Windkraftanlagen (WKA). Diese sind seit November 2015 in einer speziellen Landkarte dargestellt. Weiter...

Herzogtum direkt wünscht allen Lesern, Werbe- und Kooperationspartnern frohe und besinnliche Weihnachten!

pm

Gudow/Talkau (pm). Erfolgreicher und pünktlicher Abschluss eines der größten Autobahn-Sanierungsprojekte Schleswig-Holsteins: 25 Jahre nach der Wiedervereinigung und fünfzehn Jahre nach dem ersten Spatenstich zur Sanierung der A 24 zwischen dem Autobahnkreuz Hamburg-Ost und der Landesgrenze nach Mecklenburg-Vorpommern wurde das Großprojekt heute (21. Dezember) an der Raststätte des ehemaligen Grenzüber­gangs Gudow (Kreis Herzogtum-Lauenburg) symbolisch beendet. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre geht die Polizeidirektion Ratzeburg auch in diesem Jahr davon aus, dass Einbrecher auch über die Feiertage aktiv sein werden. Daher sollten alle Bürger, gerade auch an den bevorstehenden Weihnachtsfeiertagen, durch eigenes Verhalten und besondere Aufmerksamkeit für ihre Mitmenschen dazu beitragen, dass Einbrecher nicht „erfolgreich“ über die Festtage kommen. Weiter...

pm

Mölln/Breitenfelde (pm). Nach wie vor wird dringend Wohnraum benötigt um Menschen, die in ihrer Heimat in der Regel viel Leid erfahren haben, mit geeignetem Wohnraum zu versorgen. Wer freien Wohnraum zur Verfügung hat oder in absehbarer Zeit zur Verfügung stellen kannn, meldet sich bitte unbedingt bei Herrn Adam Weiter...

pm

Mölln (pm). Die Zahl der zu uns kommenden Flüchtlinge steigt weiter kontinuierlich an und es zeigt sich, dass es ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer nicht gehen würde. Allerdings zeigt sich auch, dass noch mehr ehrenamtliche Helfer benötigt werden. Weiter...

Mölln (pm/aa). Die Mitglieder der Rotary Clubs Herzogtum Lauenburg-Mölln und Geesthacht-Hohes Elbufer überreichten dieser Tage zum bereits siebten Mal je ein Buch an die Kinder des zweiten beziehungsweise dritten Jahrganges im Kreis Herzogtum Lauenburg. Die Übergabe wurde dieses Jahr im Rahmen einer Veranstaltung an der Grundschule Tanneck in Mölln in Gegenwart des Kreispräsidenten Meinhard Füllner, der Schulrätin Katrin Thomas und des Bürgermeisters der Stadt Mölln, Jan Wiegels, gefeiert. Weiter... 

pm

Ratzeburg/Niendorf an der Stecknitz (pm). Im Kreis Herzogtum Lauenburg wurde im November 2015 bei zwei Füchsen durch das Landeslabor Schleswig-Holstein die Staupe nachgewiesen. Die Tiere wurden in der Stadt Ratzeburg beziehungsweise in der Gemeinde Niendorf/Stecknitz verendet aufgefunden. Weiter...

pm

Wotersen (pm). Ein junger Autofahrer fuhr heute Morgen (3. Dezember) in Wotersen in einen Löschwasserteich. Glücklicherweise wurden er und sein Beifahrer nicht verletzt. Weiter...

Auf den Tag genau seit vier Jahren gibt es nun schon Herzogtum direkt – Die Onlinezeitung für den Nordkreis. Seit dem 1. Dezember 2011 erhalten die Leser hier an allen sieben Tagen der Woche mehrmals täglich die neuesten Infos hier aus der Region – und das kostenfrei. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). In den letzten drei Wochen vor den Weihnachtsferien fährt die mobile Spieliothek des Kreisjugendringes Herzogtum Lauenburg noch einmal ihre 35 Gemeinden im Kreis an. Alle drei Wochen kommt der gelbe Bus mit vielen Spielen ins Dorf und begeistert die Besucher mit neuen Spielen und mit bewährten Klassikern. Weiter...

Und schon wieder ist ein viertel Jahr um: Seit gestern landet in den Briefkästen von mehr als 15.000 Möllner und Ratzeburger Haushalten die neue Ausgabe von „Unser Herzogtum“. Die ersten Abonennten dürften ihre persönlichen Exemplaren ebenfalls schon in Händen halten. Zudem werden weitere Exemplare des Magazins in den nächsten Tagen zu den Auslagestellen gebracht. Weiter...

pm

Borstorf (pm). Am Dienstag, 1. Dezember, veranstaltet die Stiftung Herzogtum Lauenburg um 19 Uhr das fünfte Kunstgespräch in diesem Jahr in der Keramik-Werkstatt kuretzkykeramik, Möllner Straße 23. Gast ist diesmal Angela W. Röders (Hamburg). Der Eintritt ist frei. Weiter...

Andreas Anders

 et al.

Herzogtum Lauenburg (pm). Heute (23. November) wurde in Mölln ein Pilotprojekt des Praxisnetzes Herzogtum Lauenburg, der Universität Lübeck und DB Regio Bus vorgestellt. In dem Projekt wird die „Rollende Arztpraxis“ eingesetzt. Dabei handelt es sich um einen speziell umgebauten VW Crafter, in den eine Praxis für Allgemeinmedizin eingebaut wurde. Ziel ist die Verbesserung der ärztlichen Versorgung der Flüchtlingsunterkünfte im Kreis Herzogtum Lauenburg und gleichzeitig die Entlastung bestehender Praxen. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Der „lebendige Advent“ lädt ein, einmal am Tag in der Adventszeit zusammenzukommen, um gemeinsam zu singen, Gedichte zu hören, und das in geselliger Runde. Hier wechseln sich die Gastgeber ab, vor einer geschmückten Tür oder einem festlich hergerichteten Fenster Tee, Punsch und Gebäck anzubieten. Auch Interessierte und Nachbarn, die nicht selbst Gastgeber sind, werden eingeladen dabei zu sein. Ein Becher für Getränke sollte nicht vergessen werden. Folgende Kirchengemeinden in der Propstei Lauenburg haben einen solchen besonderen Adventskalender organisiert: Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). „Wir freuen uns über den neuen, offenen Stil der Zusammenarbeit – auch beim „Runden Tisch“ - und wollen dem Kreis auf dem Weg der Konsolidierung helfen, fordern dafür aber einen Ausgleich,“ sagten Amtsvorsteher Martin Voß als Vorsitzender des Gemeindetages und Rainer Voß als Sprecher der hauptamtlichen Bürgermeister nach dem „Runden Tisch“ am 16. November im Ratzeburg Rathaus. Weiter...