Share |

Artikel in "Gesundheit"

Ratzeburg (pm). Die Koordinierungsstelle zur integrationsorientierten Aufnahme von Flüchtlingen (KosiA) des Kreises lädt mit dem PARITÄTISCHEN zur konstituierenden Sitzung des „Regionalen Netzwerks zur Versorgung traumatisierter Flüchtlinge“ im Kreis Herzogtum Lauenburg am Montag, 27. März 2017, um 14.30 Uhr in die Jugendherberge Ratzeburg ein. Inhaltlich wird es um die Besetzung des Begleitausschusses, die Jahresplanung 2017 und die Festlegung von Fortbildungsthemen gehen. Weiter...

pm

Mölln (pm). Der 56-jährige Franz aus Mölln hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Sonnabend 22. April, im Polleyn-Zentrum in Mölln als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Weiter...

(pm). Schlechter Atem kann das Ergebnis unzureichender Mundhygiene oder Ausdruck des Hungergefühls sein. Dabei kann es sich aber auch um eine Erkrankung der Zähne oder des Rachenraums handeln. In den meisten Fällen wird Mundgeruch durch Bakterien verursacht, die Essensreste zersetzen und dabei Schwefel freisetzen. Im schlimmsten Fall kann der unangenehme Mundgeruch jedoch auf eine schwere organische Erkrankung hindeuten. Weiter...

Escheburg (pm). Nachdem an der Grüppentalschule in Escheburg eine Lehrerin an Lungentuberkulose erkrankt war (Herzogtum direkt berichtete), untersuchte das Gesundheitsamt des Kreises Herzogtum Lauenburg mit den Kinderärztinnen des Kreises alle Kinder, die von ihr unterrichtet wurden. 116 Tuberkulose-Bluttest wurden abgenommen, bei 113 war keine Tuberkuloseinfektion nachzuweisen. Drei Tests ließen sich aus technischen Gründen nicht auswerten und müssen wiederholt werden. Weiter...

Mölln (pm). Gleich zwei hohe Auszeichnungen erhielt die AOK NordWest von der Zeitschrift Focus Money (Ausgabe 7/2017). Die Tester des Wirtschaftsmagazins bewerteten den Service der AOK NordWest mit der Note ‚Sehr Gut‘ und die Gesundheitsförderung mit ‚Hervorragend‘. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, ihren Beckenboden mit sanften Bewegungen aus der Feldenkrais-Methode genauer zu spüren. Sie bekommen Informationen zur Anatomie und Übungen für zu Hause. Sie verfeinern ihre Wahrnehmung für Spannung und Entspannung des Beckenbodens und gewinnen mehr Kontrolle und Elastizität. Weiter...

pm

Schwarzenbek (pm). Am Dienstag, 4. April 2017, um 18 Uhr findet die Abteilungsversammlung der Herzsportabteilung im Mehrzweckraum der Sporthalle Buschkoppel statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Neuwahlen in der Abteilungsleitung an. Zu dieser Versammlung sind alle Mitglieder Herzsportgruppe im TSV herzlich eingeladen. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Die Alzheimer Gesellschaft Ratzeburg lädt ein zu einem sechsstündigen Seminar für pflegende Angehörige. Da gerade Angehörige  besonders stark gefordert und eingebunden sind, soll mit diesem Angebot Wissen vermittelt werden zum Umgang mit dem Erkrankten zu rechtlichen und finanziellen Fragen und und zu Entlastungsmöglichkeiten. Weiter...

pm

Groß Sarau (pm). Ein heikles Thema – für Jung und Alt: Inkontinenz: Am Mittwoch, 29. März um 15 Uhr, begrüßt Vorsitzende Angelika von Keiser vom Ortsverein Berkenthin der LandFrauen, drei Spezialisten zum Thema. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Mit Wirkung ab 1. April 2017 ändern sich die Öffnungszeiten der allgemeinärztlichen KVSH-Anlaufpraxis im DRK-Krankenhaus Ratzeburg, Röpersberg 2, wie folgt: Weiter...

Escheburg (pm). An der Grüppentalschule in Escheburg ist ein Fall von offener und ansteckender Lungentuberkulose aufgetreten. „Es besteht aber deshalb kein Grund zur Panik, da keine akute Gefahr für die Kinder und Lehrkräfte an der Schule besteht“, sagte der Amtsarzt und Leiter des Kreisgesundheitsamtes Dr. Eckhart Fink. Weiter...

pm

Schwarzenbek (pm). Im Yoga werden Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen, um dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Durch Meditation entspannen die Teilnehmer und lernen das Loslassen und Bündeln des Geistes. Weiter...

pm

Mölln (pm). Die wichtigen Früherkennungsuntersuchungen für Kinder (U1 bis U9) sind jetzt komplett überarbeitet worden. "Mit dem erweiterten Angebot legen Kinder- und Jugendärzte künftig noch mehr Wert auf psychische und soziale Aspekte und achten noch intensiver auf die Betreuungssituation und besondere Belastungen in der Familie", so AOK-Niederlassungsleiter Torsten Flocken. So ist es möglich, auch psychische Erkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten frühzeitig zu erkennen beziehungsweise ihnen vorzubeugen. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Auch die diesjährige Preisverleihung der Impfwette machte allen Beteiligten, vor allem den Kindern der sechsten Klassen der Schulen aus dem nördlichen Kreisgebiet, viel Spaß. In der Jugendherberge Ratzeburg zeigten die Kinder was sie wissen. Weiter...

Akute Schmerzen sind lebenswichtig. Ob ein Schnitt in den Finger, ein umgeknickter Fuß oder durch Stress verursachte Magenprobleme – die daraus resultierenden Schmerzen sind gewissermaßen eine Erziehungsmethode des Körpers. Er signalisiert damit, dass ein Teil des Körpers Fürsorge braucht. Dauern die Schmerzen jedoch länger als sechs Monate an, hat sich der nunmehr chronische Schmerz von dieser natürlichen Schutzfunktion abgekoppelt. Behandelt wird chronischer Schmerz zunehmend mit alternativen Heilverfahren statt mit starken Schmerzmitteln. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Die Koordinierungsstelle zur integrationsorientierten Aufnahme von Flüchtlingen (KosiA) der Kreisverwaltung hat in der vergangenen Woche in Ratzeburg mit dem PARITÄTISCHEN das „Regionale Netzwerk zur Versorgung traumatisierter Flüchtlinge“ im Kreis Herzogtum Lauenburg gegründet. Ziel des Netzwerkes ist es, für alle in der Flüchtlingsarbeit tätigen Menschen eine Anlaufstelle für Informationen, Beratung und Hilfe zu bieten. Weiter...

pm

Mölln (pm). Das nächsten Angehörigentreffen der Alzheimer-Gesellschaft Ratzeburg/ Mölln findet  Donnerstag, 2. März 2017, um 16 Uhr im Johannes Prassek Haus, Hempschört 34 in Mölln statt. Interessierte sind herzlich willkommen. Weiter...

pm

Mölln (pm). Der Biochemische Verein lädt am Dienstag, 7. März, von 18 bis 19 Uhr zu einem Vortrag über den Säure-Basenhaushalt des Körpers ein. Es wird eine Einführung in den Säure-Basen Haushalt und die Anwendung von Basischen Mitteln gegeben. Weiter...

pm

Mölln (pm). Betreuungskräfte und Alltagsbegleiter sind wichtige Berufe, die aus der Pflege nicht mehr wegzudenken sind. In stationären und teilstationären Einrichtungen sowie im ambulanten Bereich sorgen sie für die Alltagsstrukturierung und das seelische Wohlbefinden pflegebedürftiger Menschen. Betreuungskräfte und Alltagsbegleiter unternehmen etwas mit den Betroffenen, lesen vor, basteln, spielen oder unterhalten sich über Alltägliches. Sie vermitteln Orientierung und nehmen Ängste. Dabei richten sie sich mit ihren Betreuungs- und Aktivierungsangeboten ganz nach den Erwartungen, Wünschen, Fähigkeiten und Befindlichkeiten der Pflegebedürftigen. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Viele Wege führen bekanntlich nach Rom - aber auch zu den Nachrichten von Herzogtum direkt- DER Onlinezeitung für den Nordkreis. Wer nicht sowieso den direkten Einstieg über www.herzogtum-direkt.de wählt, hat auch die Möglichkeit via Facebook, über Twitter und bei Google+ über die Topthemen des Tages im Nordkreis informiert zu werden. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Etwa dreißig engagierte und interessierte Mitstreiter haben sich kürzlich im Senioren-Wohnsitz Ratzeburg zum siebten Stammtisch des Demenznetzes Herzogtum Lauenburg eingefunden. Auf der Tagesordnung stand unter anderem ein Bericht über das Treffen von Vertretern des Demenznetzes mit Kristin Alheit, Schleswig-Holsteins Ministerin für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung. Die Ministerin hatte sich dabei sehr beeindruckt von der Arbeit des Demenznetzes gezeigt und die vorbildhafte Wirkung für ganz Schleswig-Holstein hervorgehoben. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Nach vielfachen baulichen Erweiterungen wird das DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg in diesem Jahr vor allem sein medizinisches Versorgungsangebot erweitern. Die erste personelle Verstärkung wurde in der Urologie schon vollzogen: Dort ist Dr. Mahmoud Salman künftig als Oberarzt tätig. Zusätzlich zu seiner Arbeit im DRK-Krankenhaus übernimmt er auch die Vertretung des Ratzeburger Belegarztes Lutz Kiehl. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm).  Am Mittwoch, 1. März, von 15.30 bis 19.30 Uhr, bitten der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost und der Ratzeburger Ortsverein zur ersten Spende 2017.  Die Aktion läuft, wie gewohnt, in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg, Robert-Bosch-Straße 1 bis 3. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Das Demenznetz Herzogtum Lauenburg bietet einen zweitägigen Auffrischungskurs an für Betreuungskräfte mit absolvierter Ausbildung nach § 87b, SGB XI. Die Fortbildung ist vorgesehen für Montag und Dienstag, 6. und 7. März, von 8 bis 16.30 Uhr im Senioren-Wohnsitz Ratzeburg. Referentinnen sind Birgit Bertz, Fachergotherapeutin Demenz nach Gudrun Schade, und Ergotherapeutin Sonja Bahr. Weiter...