Share |

Artikel in "Gesundheit"

pm

Geesthacht/Mölln (pm). Das Beratungsangebot des Pflegestützpunktes kann auf Grund der Sommerferien nicht regelmäßig stattfinden. In Geesthacht findet jeweils Montag am 14., 21.  und 28. August keine Beratung statt. In Mölln bleibt der Pflegestützpunkt am 31. August und 1. September geschlossen. Ansonsten ist der Pflegestützpunkt Mölln zu den bekannten Sprechzeiten erreichbar. Fragen oder Terminvereinbarungen unter der Telefonnummer 04542/826549.

Herzogtum Lauenburg (pm). Die Kreis-Koordinierungsstelle zur integrationsorientierten Aufnahme von Flüchtlingen (KosiA) hat auf ihrem 2. Netzwerktreffen in Schwarzenbek das Projekt "Traumapädagogik in Kindertagesstätten und Familienzentren" (TiK-SH) in den Mittelpunkt seiner Arbeit für Geflüchtete gestellt. Dabei handelt es sich um ein landesweit agierendes Projekt dreier Träger, was es so in der Bundesrepublik bislang noch in keinem anderen Bundesland gibt. Weiter...

Büchen (wre). Die Altenpflege ist oft ein harter Job. Körperlich und psychisch anstrengen. „Es gibt auch daher in dem Bereich einen Krankenstand von 20 bis 30 Prozent“, erklärt Annemarie Argubi-Siewers, Geschäftsführerin der Fraueninitiative ini. Ein bundesweit einmaliges Projekt soll nun dafür sorgen das eine größere Zufriedenheit bei den Pflegekräften geschaffen wird um so mehr Pflegekräfte zu gewinnen und die Abwanderung aus dem Beruf zu minimieren. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Seit Jahresbeginn versorgt Maja Sahr als Wundexpertin im Praxisnetz Herzogtum Lauenburg Patienten, Angehörige und Ärzte des Praxisnetz Herzogtum Lauenburg (www.pnhl.de). Der Patientenzulauf ist so hoch, dass nun Verstärkung für Frau Sahr gesucht wird. Weiter...

pm

Mölln/Ratzeburg (pm). Er ist ein Urgestein im DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg. Am 1. Juli 1987 fing Dr. Thomas Enderle in der Chirurgie an, wurde eineinhalb Jahre später Oberarzt und war zuletzt über viele Jahre in der DRK-Praxisklink in Mölln als Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie tätig. Weiter...

pm

Geesthacht (pm). Heute (17. Juli) gegen 8.30 Uhr ging ein doch ungewöhnlicher Anruf über Notruf bei der Polizei ein: „Mama erwartet Baby!“. Weiter...

pm

Schwarzenbek (pm). Mit einem ganzheitlich abgestimmten Fitness-Programm und fachkompetenter Anleitung leitet Silke Malberg den Kurs. Der Kurs besteht aus einem abwechslungsreichen Training aus Gymnastik, Dehnung, Entspannung und Wissensvermittlung. Dabei wird mit Kleingeräten und Alltagsbewegungen geübt. Der Kurs soll in erster Linie Spaß machen und Freude an der Bewegung in der Gruppe vermitteln. Nebenbei verbessern die Teilnehmer ihre Fitness. Weiter... 

pm

Mölln (pm). Ein Schlaganfall ist keinesfalls eine reine Erkrankung des Alters. Auch junge Menschen, die gerade noch fest im Arbeits- und Familienalltag standen, können betroffen sein. Von einem Moment auf den anderen befinden sich der Patient, seine Angehörigen und das gesamte Umfeld in einer völlig neuen Lebenssituation. Vormals alltägliche Verrichtungen können zu großen Herausforderungen werden; offene Fragen tragen zusätzlich zur Verunsicherung aller Beteiligten bei. Weiter...

pm

Mölln (pm). Auch wenn Gewitter Teil des sommerlichen Wettergeschehens sind,  bei einem aufziehenden Gewitter sollte man sich schnell in Sicherheit bringen. Dabei scheint der sicherste Platz im geschlossenen Auto zu sein, das in diesem Fall wie ein Faradayscher Käfig wirkt. Das richtige Verhalten kann lebenswichtig werden, wenn man im Freien von einem Gewitter überrascht wird. "Steht kein geeigneter Unterschlupf zur Verfügung, sollte man sich am besten in eine wasserfreie Mulde oder Senke hocken und so klein wie möglich machen", sagt AOK-Niederlassungsleiter Torsten Flocken. Weiter...

pm

Zarrentin (pm). Anna Habicht stellt seltene und neu eingewanderte (Heil-)Pflanzen in der Kiesgrube Zarrentin vor, Auch wenn sie fest in der Erde verankert sind: Pflanzen können wandern. Das war zu allen Erdzeitaltern der Fall. Im Zuge des internationalen Handels überwinden sie als Samen viel schneller als früher Ozeane und Kontinente per Autoreifen, Überseecontainer oder Flugzeugfrachtkiste. Weiter...

pm

Mölln (pm). Mehr als 60 Prozent aller Webseiten für Lebensmittel sind so gestaltet, dass Kinder und Jugendliche gezielt zum Konsum angeregt werden sollen. Das zeigt eine aktuelle Studie der Universität Hamburg im Auftrag der AOK. Weiter...

pm

Ratzeburg/Büchen (pm). Das umfangreiche Jahresprogramm 2017 stand im Mittelpunkt, als das Demenznetz Herzogtum Lauenburg zu seinem achten Stammtisch einlud. Wieder fanden sich zahlreiche Teilnehmer und Akteure ein - dieses Mal im historischen Ambiente der Priesterkate in Büchen. Weiter...

Mustin (pm). Seit vielen Tagen sind Werner Messing und der syrische Student Aktham Alsamir mit ihrem Fahrrad „Phönix“ bei Wind und Wetter auf Tour quer durch Deutschland. Die beiden ehrenamtlichen Helfer haben sich zum Ziel gesetzt, mit ihrer Aktion auf die Not sowie das Leid herzkranker Kinder aufmerksam zu machen und Spenden für die „Gerald-Asamoah-Stiftung“ zu sammeln. Weiter...

pm

Schwarzenbek (pm). Wollten Sie nicht immer schon mal etwas für die eigene Fitness tun und dabei die Natur genießen? Nach mehreren Jahren Pause bietet der Lauftreff Sachsenwald in diesem Jahr wieder einen Laufkursus für Neueinsteiger sowie Wiedereinsteiger an. Weiter...

pm

Mölln (pm). Die bundesweite Hörtour der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) macht am Donnerstag, 8. Juni, in Mölln Station. Hörtests und Hör-Vorsorge stehen hierbei wie immer im Mittelpunkt. Das kostenlose Hörtest- und Informationsangebot hat sich in den letzten Jahren bestens bewährt und trifft auf eine enorme Nachfrage, denn Hörminderungen sind weiter verbreitet als vielfach angenommen. Weiter...

pm

Mölln (pm).  Zum nächsten Angehörigentreffen lädt die Alzheimer-Gesellschaft Ratzeburg/Mölln alle Angehörigen  zum Austausch am Donnerstag 1. Juni 2017, um 16 Uhr ins Johannes Prassek Haus, Hempschört 34 ein. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Frauke Schenck plagten über Jahre chronische Schulterschmerzen. Operieren lassen aber mochte sich die 72-jährige Rentnerin aus Ratzeburg nicht. Sie hatte zu viel Angst vor einer Operation. Bis sie die Schmerzen nicht mehr aushielt. Nach einer intensiven Beratung wurde ihr eine inverse Schultergelenkprothese eingesetzt. Jetzt ist sie froh über den Eingriff und sagt: „Für mich war diese Operation die einzig richtige Entscheidung.“ Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Kulinarisch gesehen ist dem Spargel von Mitte April bis zum 24. Juni ein Platz in der heimischen Küche sicher. Denn nur solange dauert die Freiluftsaison von Spargel in Deutschland. Als Klassiker gilt der weiße Spargel, aber auch der grüne hat viele Liebhaber. Frisch geerntet und bald verzehrt ist grundlegende Voraussetzung für den Hochgenuss des zarten Gemüses. Weiter...

(pm). Andere Länder, andere Sitten - und leider auch andere Krankheiten: Nichts ist ärgerlicher, als wenn der lang geplante Urlaub statt entspannter Sorglosigkeit eine unangenehme oder sogar schmerzhafte Erkrankung bringt. Für den Notfall sollte ein Reisender deshalb immer gerüstet sein und entsprechend dem Ziel seine Reiseapotheke aufstocken. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Rund um den Globus begannen am letzten Samstag im April Tai-Chi und Qi-Gong-Praktizierende um 10 Uhr zum 19. Welt-Tai-Chi und Qi-Gong-Tag mit ihren Übungen, startend in Neuseeland, durch alle Zeitzonen in 80 Ländern, auch bis nach Ratzeburg. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Als bundesweit zweites Ärztenetz wurde das Praxisnetz Herzogtum Lauenburg (PNHL), Mitgliedsnetz der Agentur deutscher Arztnetze (ADA), nach Stufe II – und damit der höchsten Stufe – nach § 87b SGB V anerkannt. Seit 2013 können Praxisnetze eine Anerkennung bei den regionalen Kassenärztlichen Vereinigungen erhalten. Dafür müssen sie bestimmte Struktur- und Qualitätsanforderungen erfüllen und die regionale Versorgung verbessern. Weiter...

pm

Mölln (pm). Alle fünfzehn Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Täglich spenden durchschnittlich 17 DKMS-Spender Stammzellen. Doch jeder siebte Patient findet keinen Spender. Dabei sind in Deutschland aktuell knapp sieben Millionen Menschen in der Datenbank der Deutschen Knochenmarkspenderdatei registriert. Weiter...

pm

Mölln (pm). Wenn der Mai kommt, geht’s wieder los mit der gemeinsamen Sommeraktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ von AOK und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). Und für viele im Herzogtum Lauenburg ist das mittlerweile ein fester Termin im Kalender. Denn vom 1. Mai bis zum 31. August gilt es an mindestens 20 Arbeitstagen mit dem Fahrrad als Verkehrsmittel zur Arbeit zu kommen. "Fahrradfahren ist gut für die Gesundheit, schont die Umwelt und den eigenen Geldbeutel", sagt AOK-Niederlassungsleiter Torsten Flocken. Weiter...

pm

Mölln (pm). Der Biochemische Verein lädt am Dienstag, 2. Mai 2017, von 18 bis 19 Uhr zu einem Vortrag über Basische Ernährung ein. Es wird eine Einführung in den Säure-Basen Haushalt des Körpers  und über basische Lebensmittel gegeben. Weiter...