Share |

Artikel in "Immobilien"

Herzogtum Lauenburg (aa). Viele Wege führen bekanntlich nach Rom - aber auch zu den Nachrichten von Herzogtum direkt- DER Onlinezeitung für den Nordkreis. Wer nicht sowieso den direkten Einstieg über www.herzogtum-direkt.de wählt, hat auch die Möglichkeit via Facebook, über Twitter und bei Google+ über die Topthemen des Tages im Nordkreis informiert zu werden. Weiter... 

pm

Schwarzenbek (pm). Der Bebauungsplan ist genehmigt. Die Planungsphase kann beginnen. Auf dem an die Bundesstraße 207 angrenzenden Gelände im Gewerbegebiet „Lupuspark“ in Schwarzenbek wird die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg ein Geschäftsgebäude errichten, das neben der eigenen ServiceFiliale auch Praxis- und Büroräume bieten wird. Weiter...

(pm). Lange Zeit dominierte der sogenannte Landhausstil die Wohntrends. Altmodisch anmutende weiß gestrichene Holzmöbel, zarte Pastellfarben und viel Grün sollten einen Hauch von Landleben in jede Vorstadtsiedlung zaubern. Doch allmählich haben sich die Menschen sattgesehen am falschen Landzauber: Ethnische Einrichtungsstile aus aller Welt sind jetzt angesagt. Weiter...

Ein aktuelles Beispiel aus der Immobilienpraxis: Ein Eigentümer konnte seine Eigentumswohnung unverschuldet in 2016 nicht neu vermieten, weil sie wegen eines Brandschadens nicht bewohnbar war. Was viele Eigentümer nicht wissen - die Grundsteuer für das entsprechende Jahr kann auf Antrag teilweise erlassen werden. Weiter...

pm

Geesthacht (pm). "Der Bau von öffentlich geförderten Wohnungen ist weiter ein wichtiges Thema für die Entwicklung der Stadt und in der Verantwortung der Politik,“ sagt Thomas Markwart, Ratsherr der CDU Geesthacht, „Wie wir an den vielen Bewerbungen für die neu gebauten Wohnungen in der Hugo-Otto-Zimmer-Straße sehen, ist das Interesse und damit auch der Bedarf an preiswerten Wohnungen in Geesthacht sehr groß.“ Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm).Wer im Lauenburgischen bauen oder sanieren will, findet in der Neuauflage der Baubroschüre für den Kreis Herzogtum Lauenburg „Planen.Bauen.Sanieren“ einen umfassenden Rat- und Informationsgeber. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm).  Wer heutzutage ein attraktives Immobilienangebot erhält, steht meist unter erheblichem Zeitdruck, andere Kaufinteressenten stehen bereits Schlange. Doch wer den Kaufvertrag voreilig unterschreibt, könnte seine Entscheidung später bereuen. Der Betroffene sollte sich Zeit nehmen und den Kauf sorgfältig rechtlich prüfen. Dazu gehört unbedingt, vorab die Teilungserklärung und Miteigentümerordnung einzusehen. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Bisher wurde für den Kreis Herzogtum Lauenburg von sinkenden Einwohnerzahlen ausgegangen. Eine neue Prognose der Landesregierung komme zu anderen Ergebnissen. Das berichtet die Linke Herzogtum Lauenburg in ihrer jüngsten Pressemeldung. Danach werde die Zahl der Einwohner im Kreis bis 2030 auf etwa 195.000 steigen. Weiter... 

pm

Kiel (pm). Innenminister Stefan Studt hat am 19. Oktober in Kiel ein Förderprogramm des Landes vorgestellt, mit dessen Hilfe sich Wohnungseigentümer besser gegen Einbruchdiebstahl schützen können. Das Land unterstützt Investitionen in moderne Sicherheitstechnik bei Bestandsbauten bis 2018 mit insgesamt 1,6 Millionen Euro. Weiter...

pm

Geesthacht (pm). In der letzten Ratsversammlung wurden durch SPD, Grüne und FDP neue Vorgaben für Geesthachter Wohnungsbau beschlossen. Die bestehenden Regelungen für den sozialen Wohnungsbau aus dem April wurden korrigiert und nun durch neue ersetzt: Die neuen Vorgaben schreiben den Investoren nun ab 16 Wohneinheiten einen 25-Prozentigen Sozialwohnungsanteil vor, zudem wird zukünftig das vielfältig gewünschte „Betreute Wohnen“ nicht mehr angerechnet. Weiter...

pm

Mölln (pm). Die Gemeinnützige Kreisbaugenossenschaft Lauenburg taucht wieder auf dem Neubausektor des Wohnungsmarktes auf. Am Dienstag, 20. September 2016, erfolgt um 16 Uhr der erste Spatenstich für das Neubauvorhaben Massower Straße/Hammaburgstraße. Weiter...

pm

Geesthacht (pm). Mit einer großen Neuerung wird das ImmobilienCenter (IC) der Kreissparkasse in Geesthacht eröffnet: Auf über 300 Quadratmetern ist eine „Erlebniswelt rund um Ihre Immobilie“ entstanden. Weiter...

pm

Berlin (hib/VT). Mit einer neuen ressortübergreifenden Strategie "Soziale Stadt - Nachbarschaften stärken, Miteinander im Quartier" will die Bundesregierung die Stadtentwicklung angehen. Besonderes Augenmerk soll dabei auf der Förderung von Stadtteilen beziehungsweise Quartieren gelegt werden. Dies geht aus einer Unterrichtung der Bundesregierung über die Strategie hervor. Weiter... 

Herzogtum Lauenburg (pm). Jeder, der sich ein eigenes Heim wünscht, steht früher oder später vor der Frage: Massivhaus oder Fertighaus? Beide Bauweisen haben ihre Vor- und Nachteile. Aber was genau macht ein Massivhaus überhaupt aus? Hier erhalten Sie Antworten und nützliche Informationen rund ums Thema. Weiter...

pm

Rondeshagen (pm). Unter dem Motto Regional verbrauchen, was regional erzeugt wird, verkauft jetzt die Bioenergie Rondeshagen GmbH & Co.KG den von ihr erzeugten Strom direkt an Haushalte, Landwirte und Gewerbe. Bisher wurde der Strom, wie es auch bei anderen Erzeugern Erneuerbaren Energien üblich ist, über die Börse beziehungsweise unmittelbar an den Netztreiber vermarktet. Nun hat die Firma vom Hauptzollamt die Zulassung erhalten, ihn auch direkt vermarkten zu dürfen. Damit wurde die Firma vom reinem Stromerzeuger zum Stromlieferanten. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Es ist kein Geheimnis, dass der Trend in Deutschland immer mehr auf Eigentums-Immobilien geht und Bauprojekte sowie Gebiete an der Reihe entstehen. Das Herzogtum hat hierbei den ganz besonderen Status. Flächendeckend nicht weit weg von Hamburg und gerade deswegen ein perfekter Baugrund für alle Interessierten. Weiter...

pm

Gülzow (pm). Mit einem symbolischen ersten Spatenstich haben der Bürgermeister der Gemeinde Gülzow, Wolfgang Schmahl, und der Geschäftsführer der Lauenburgischen Sparkassen-Immobilien GmbH, Wilfried Pieplow, heute (15. August) offiziell den Startschuss für die Erschließung des Baugebietes „An der Pferdekoppel“ in Gülzow gegeben. Damit können die Arbeiten für die erste Ausbaustufe offiziell beginnen. Weiter... 

Arbeitslosigkeit, Familienzuwachs, eine längere Erkrankung, Scheidung oder Rentenbeginn: Es gibt viele Gründe, warum Eigentümer die Kosten für die eigene Immobilie nicht oder nicht mehr tragen können. Weiter...

pm

Büchen (pm). Bezahlbarer Wohnraum wird auch bei uns im Kreis Herzogtum Lauenburg zunehmend knapp. Nicht nur in den Städten, sondern auch im ländlichen Raum wird der Wohnungsmarkt immer angespannter. Deshalb lädt der SPD-Kreisverband zu einem Diskussionsabend zum Thema "Bezahlbarer Wohnraum dringend gesucht" am Montag, 11. Juli, um 19 Uhr in das Bürgerhaus Büchen, Amtsplatz 1, ein, wo dieses Thema mit Experten diskutiert werden soll. Weiter... 

pm

Berlin (hib/HLE). Der Finanzausschuss hat am Mittwoch die ursprüngliche geplante Beschlussfassung über den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus abgesetzt. Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD erklärten, es gebe noch Beratungsbedarf. Weiter... 

pm

(pm). Mit den ersten Sonnenstrahlen zieht es die Menschen wieder in die Natur. Ein Sichtschutz auf Balkon oder Terrasse schützt vor neugierigen Blicken und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Ganz nebenbei kann der Sichtschutz als Schattenspender und Windschutz dienen. Doch was muss bei der Errichtung beachtet werden und welcher Sichtschutz ist am besten geeignet? Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Die Immobilienprofis der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg können sich auch in diesem Jahr wieder über die Auszeichnung “Premium-Partner 2016“ freuen, die alljährlich vom Portal “ImmobilienScout24“ an Immobilienmakler vergeben wird, die sich durch langjährige Erfahrung am Markt und besonderes Engagement für ihre Kunden hervor getan haben. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Wie das Bundesministerium für Umwelt am 21. März 2016 in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit der Deutschen UNESCO-Kommission berichtet, sind 20 neue UNSECO-Biosphärenreservate anerkannt worden. Sie stellen laut BMUB wertvolle Ökosysteme dar, bewahren die biologische Vielfalt und fördern eine schonende Bewirtschaftung durch den Menschen. Weiter...

pm

Geesthacht (pm). Die CDU Fraktion hat am vergangenen Wochenende traditionell in Hanstedt (Niedersachsen) ihre Frühjahrsklausur abgehalten. Erstmalig haben die neuen bürgerlichen Mitglieder Nicole Voss und Jan-Matthias Krey teilgenommen. Weiter...