Share |

Artikel in "Jugend direkt"

pm

Berkenthin (pm). Baggern, streichen, sägen, hämmern und pflanzen: Am letzten Wochenende hat die Landjugend in Schleswig Holstein gezeigt wo der Hammer hängt. In 37 Gemeinden haben über 1.000 Landjugendliche 72 Stunden lang ehrenamtlich eine gemeinnützige Aufgabe für Ihren Ort gemeistert. Ob einen Spielplatz umsetzen, Buswartehäuser gestalten, einen Dorfplatz verschönern oder Wanderwege erneuern – die Landjugend hat es wieder einmal bewiesen: Wi mookt dat! Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). ,,Spiel! Platz ist überall!" ist das Jubiläumsmotto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am Sonntag, 28. Mai 2017. Damit wollen das Deutsche Kinderhilfswerk und seine Partner im ,,Bündnis Recht auf Spiel'' darauf aufmerksam machen, dass Kinder und Jugendliche ein Recht darauf haben, zu spielen und sich möglichst im gesamten Stadtraum frei zu bewegen. Kommunen, Initiativen, Vereine und Bildungseinrichtungen sind aufgerufen, mit einer Aufmerksamkeit erregenden Aktion am Weltspieltag 2017 teilzunehmen. Weiter...

pm

Mölln (pm). Am Freitag, 19. Mai, startete zum 68. Mal die landesweite Aktion „Jugend sammelt für Jugend“ unter der Schirmherrschaft des Landtagspräsidenten Klaus Schlie. Bis zum 18. Juni werden im gesamten Kreisgebiet Kinder und Jugendliche aus Jugendfeuerwehren, Pfadfindern und weiteren Jugendgruppen durch die Dörfer und Städte streifen und um Spenden bitten. Weiter...

Heute, Sonntag, Kinderfest der Stadt Mölln und des Kreisjugendringes in Mölln. Ein Rundgang mit Jens Pechel. Eindruck: Staunen, Bewunderung, Anerkennung, Respekt für das, was da organisiert worden ist. Zirka 200 ehrenamtliche Mitglieder der Jugendverbände und professionelle Anbieter der Stadt Mölln betreuen über den Tag etwa 8.000 Kinder bei Spaß, Spiel und einigen Stunden Glücklichsein. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Zehn neue Barkeeper wurden just von Christian Brannath (Deutsche Barkeeperunion) und Petra Schörling ausgebildet. Ihren ersten Einsatz werden einige von ihnen gemeinsam mit "den alten Hasen" am 10. Juni in Ratzeburg am Küchensee haben. Erstmalig ist das ehrenamtliche Team der 'genießBar im Herzogtum' rund um Projektleiterin Petra Schörling bei der internationalen Ruderregatta dabei.

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Kinder und Jugendliche zwischen zehn und vierzehn Jahren können von Freitag, 9. Juni, bis Sonntag, 11. Juni, drei spannende Tage am Stand von Grömitz verbringen. Das Team des Kreisjugendringes wird den Teilnehmenden sowohl jede Menge Action als auch Entspannung bieten. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Rund 25 laufbegeisterte Demokraten schlossen sich am gestrigen Wahlsonntag dem Ratzeburger Jugendbeirat vor dem Rathaus zu einem "Demokratielauf" durch das Stadtgebiet an. Unter dem Motto "Demokrat*innen bei der Arbeit" forderten die Teilnehmer mit ihrem Aktions-T-Shirt, mit selbstgestalteten Karten des kreisweiten Jugendforums und auf Zuruf im Vorbeilaufen Bürgern auf, unbedingt von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und wählen zu gehen. Weiter...

pm

Mölln (pm). Nach der großartigen Premiere des „Pegasus-Open-Air Festivals“ im letzten Jahr (Herzogtum direkt berichtete) folgt am Sonnabend, 13. Mai 2017, die Fortsetzung im Möllner Kurpark. Mit einem hochkarätigem Line-Up und einigen Highlights darf ab 13 Uhr erneut Festivalatmosphäre beim „Pegasus-Open-Air“ erlebt werden. Zehn Acts aus ganz Deutschland rocken die Bühne und sorgen bis in den Abend für beste Stimmung. Der Eintritt ist frei. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Die Artussage kennt jedes Kind - und kaum ein Stoff ist so häufig für Kino und Fernsehen filmisch in Szene gesetzt worden wie dieser. Die neueste Umsetzung des britischen Regisseurs Guy Ritchie startet diese Woche in den deutschen Kinos. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Letztes Jahr war die Lauenburgische Gelehrtenschule Ratzeburg mit Ruderern und Leichtathleten beim Bundesfinale in Berlin vertreten - diesmal sind auf jeden Fall auch die Judoka dabei. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Die Kreissportjugend Herzogtum Lauenburg war wieder unterwegs. Es ging von Ast zu Ast hoch hinaus in die Bäume, wo zehn Kinder und zwei Teamerinnen wie die Affen im Dschungel im Kletterpark Sachsenwald ihren Spaß hatten. "Alle haben sich in die Bäume getraut und probierten sich an immer schwierigeren Routen", erzählt Carrie Wolfrum, Teamerin und Leiterin der Fahrt. Nach nach Stunden klettern bei Sonnenschein kamen alle ein bisschen erschöpft wieder unten am Boden an, entweder per Leiter, durch eine Seilbahn oder mit der Kletterröhre. Weiter...

pm

Mölln (pm). Frisch ausgebildet und hoch motiviert geht eine neue Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Grundschule Tanneck in die Streitschlichtung. Unter der Leitung der Lehrkräfte Julia König und Sabine Petersen-Ahrends nahmen elf engagierte Mädchen und Jungen aus verschiedenen dritten und vierten Klassen an einer halbjährigen Ausbildung zur Streitschlichtung teil. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). In Ratzeburg und Umgebung werden in der Zeit vom 19. Mai bis 18. Juni 2017 verschiedene Vertreter der DLRG-Jugend, Jugendfeuerwehr, Royal Rangers, Siedlerjugend und THW-Jugend an den Haustüren klingeln und um Spenden für die Jugendarbeit bitten. Jedem Verein sind vom Ortsjugendring Ratzeburg Sammelbezirke zugeteilt worden, so dass niemand befürchten muss, dass mehrmals gesammelt wird. Weiter...

pm

Mölln (pm). Im kommenden Schuljahr 2017/18 bietet das Berufsbildungszentrum Mölln erstmalig den doppelt qualifizierenden Bildungsgang Abitur plus Ausbildung im beruflichen Gymnasium Gesundheit und Soziales mit der Ausbildung in der sozialpädagogischen Assistenz an. Heike Heitmann, Lehrerin am BBZ Mölln, erläuterte in einer Informationsveranstaltung künftigen Schülern die Konzeption des neuen Bildungsganges. Weiter...

pm

Mölln (pm). Alle fünfzehn Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Täglich spenden durchschnittlich 17 DKMS-Spender Stammzellen. Doch jeder siebte Patient findet keinen Spender. Dabei sind in Deutschland aktuell knapp sieben Millionen Menschen in der Datenbank der Deutschen Knochenmarkspenderdatei registriert. Weiter...

pm

Mölln (pm). Pünktlich zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein geht der Möllner Kinder- und Jugendbeirat in neuem Look in die Werbung von jungen Menschen für eine höhere Wahlbeteiligung. Neben der passenden Kleidung für mehr Aufmerksamkeit von jungen Menschen ab 16 Jahren für die anstehenden Wahlen in diesem Jahr, fordert der Möllner Kinder- und Jugendbeirat alle wahlberechtigten Jugendlichen und alle (jungen) Erwachsenen auf, sich an der „Selfiechallenge“ des Beirates zur Landtagswahl zu beteiligen. Weiter...

pm

Büchen (pm). About Blank, Frank Walter P., Prima Vera und SP3 waren die Acts, die beim FestiWahl am Sonnabend (29. April) in der Waldhalle Büchen auftraten. Allesamt waren es junge Bands oder Solokünstler und –künstlerinnen aus dem Herzogtum Lauenburg, die für diesen Tag einen neuen Song, in dem es um Demokratie und Wahl geht, geschrieben hatten. Moderiert wurde das FestiWahl des Kreisjugendringes Herzogtum Lauenburg (KJR) durch den Hamburger Poetry Slammer Hannes Maaß. Weiter...

pm

Mölln (pm). Am Dienstag, 9. Mai, findet eine Messe rund um Schülerauslandsaufenthalte im Regionalen Berufsbildungszentrum (BBZ) in Mölln statt. Siebzehn Anbieter informieren in der großen Pausenhalle über die verschiedensten Möglichkeiten und Programme, als Schüler Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Bis zum Beginn des Schuljahres 2017/18 wird es noch mehr als drei Monate dauern. Eltern von Kindern, die nach den Sommerferien 2017 zur Schule kommen oder die Schule wechseln und mit dem Bus zur Schule fahren, sollten aber bereits jetzt daran denken, die Anträge auf Übernahme der Schülerbeförderungskosten bis zum 31. Mai 2017 beim Kreis Herzogtum Lauenburg zu stellen sind. Hierauf macht die Kreisverwaltung aufmerksam. Weiter...

pm

Mölln (pm). Am Donnerstag, 18. Mai, veranstaltet der Kreisjugendring von 18 bis 21 Uhr eine Fortbildung für alle, die Smartphones sinnvoll und mit Spaß in der Kinder- und Jugendarbeit einsetzen möchten. Unter dem Motto „kreatives Mitmachen und kritisches Mitdenken“ werden in Mölln spannende Apps wie Kahoot, ActionBound oder Mister X vorgestellt und außerdem wichtige Informationen zu den Themen Datenschutz, Persönlichkeitsrechte und Bewegungsprofile vermittelt. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Auch in diesem Jahr lud Polizeihauptmeisterin Daniela Mitterhuber-König zum Girls‘ Day ein. Ihrem Ruf zur Bundespolizei folgten 40 junge Mädchen die sich in einem abwechslungsreichen Programm in die „Geheimnisse“ der Bundespolizei einwiesen ließen. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). „Ein turbulenter Vormittag mit hochmotivierten Jungs, die Spaß an Hausarbeit hatten.“ Dieses Fazit zog am „Boys Day“ Vorsitzende Angelika von Keiser. Teilgenommen hatten die LandFrauen (OV Berkenthin) und Schüler erneut am „Trainingscamp für Küchenbullen“ Motto dieses Jahr: „Hauswirtschaft - cool, wenn Mann' s kann“. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). „Fish & Chips mit Sauce nach Wahl“ war das Motto der beiden Gesprächsrunden, die der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg (KJR) am Montag und Dienstag (24. und 25. April) in Ratzeburg und Geesthacht durchführte. Junge Menschen, zumeist Erstwähler,  sowie Vertreter der politischen Parteien trafen sich zum gemeinsamen Gespräch zur Landtagswahl. Weiter...

pm

Büchen (pm). Im Namen der Jungen Union Büchen bezieht der stellvertretende Vorsitzende Jan Skillandat Stellung zur Bürgermeisterwahl am 7. Mai: "In unserer Gemeinde findet am 7.5.2017 wieder die Bürgermeisterwahl statt. Doch warum sollte man sich als Bürger aktiv an dieser Wahl beteiligen? Im Kontext zu Bundestags- oder Landtagswahl, welche die politische Landschaft ganzer Bundesländer oder gar des Bundes und Europas prägen, könnte leicht der Eindruck entstehen, eine Bürgermeisterwahl hätte kaum eine Bedeutung. Doch dem ist nicht zwangsläufig so." Weiter...