Share |

Artikel in "Jugend direkt"

pm

Ratzeburg (pm). Pünktlich zu Halloween bietet die Tourist-Information Ratzeburg am Montag, 31. Oktober 2016, eine Halloween-Stadtführung für Kinder mit dem Landsknecht an. Los geht es um 18 Uhr vor dem Ratzeburger Rathaus. Weiter...

Ratzeburg (aa). „Es ist dieses Jahr wieder so ein Glücksjahr für uns“, strahlt Martin Turowski, Geschäftsführer des Burgtheaters. Nachdem er und sein Team im Juni 2016 bereits auf Landesebene für die Vielfalt des Ratzeburger Kinos ausgezeichnet wurden (Herzogtum direkt berichtete), gab jetzt auf Bundesebene ein Preisgeld von 5.000 Euro für „ein hervorragendes Kinder- und Jugendfilmprogramm 2015“. Weiter...

pm

Nusse (pm). Die Jungs haben ihre Platzierung am Tabellenende gut weggesteckt“, sinniert Trainer Marcel Nawarra (24), als die D 1 Jugend der Spielgemeinschaft Nusse-Linau das Fußballfeld verlässt. „Und jetzt führen sie die Qualifikationsrunde für die Kreisklasse B nach fünf Spielen an“, grinst er nach dem gerade erkämpften fünf zu eins Sieg. Weiter... 

pm

Sandesneben (pm). Am Freitag, 28. Oktober, lädt die Flüchtlingsinitiative Sandesneben-Nusse nicht nur zum allmonatlichen Café International ein, sondern erstmals auch zum gemeinsamen Drachenbasteln. Je nach Wetter können anschließend erste Flugversuche gestartet werden. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg/Stormarn (pm). Ausbildungsbetriebe unterstützen ihre Auszubildenden nach besten Kräften. Doch manchmal treten Probleme auf, bei denen auch engagierte Ausbilder an ihre Grenzen stoßen. Weiter... 

Herzogtum Lauenburg (aa). Im Herbst und im Winter verbringt man die Nachmittag eher im in den eigenen vier Wänden statt draußen. Damit keine Langeweile aufkommt, rollt die "Mobile Spieliothek" auch im November wieder durch den Kreis Herzogtum Lauenburg. Im drei Wochen Rhytmus geht es so in 35 Dörfer. Dort können die Besucher, egal ob jung oder alt, kostenlos Spiele ausleihen, sowie vor Ort spielen. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Seit vielen Jahren gibt es den Ratzeburger Herbstjahrmarkt auf der Insel. Dieses Jahr wird es vom 28. bis 30. Oktober spannende und bunte Attraktionen auf dem Marktplatz und vor dem Rathaus geben. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Fünfzehn Jahre ist es nun her, dass die damals noch völlig unbekannten Schauspieler Renée Zellweger und Colin Firth mit „Bridget Jones“ den Kino-Überraschungshit des Jahres landeten. In dieser Woche startet im Burgtheater der dritte Teil der Reihe „Bridget Jones’ Baby“: Weiter...

pm

Mölln (pm). Der Kreisjugendring lädt Kinder zwischen acht und zwölf Jahren von Freitag, 11. bis Sonnabend, 11 bis 12. November in seine „Schmuckwerkstatt“ ein. Ob Armbänder, Ketten oder Schlüsselanhänger, unter dem Motto „ein bisschen Glitzer Glitzer“ können die Teilnehmenden ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihren eigenen Schmuck entwerfen. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Es hat sich bewährt und wird gern wahrgenommen – das Bewerbungstraining der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg (KSK). Für das kommende Schuljahr sind bereits 76 Trainings von nahezu allen weiterführenden Schulen im Kreis fest gebucht. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Der Fechtclub Inselstadt Ratzeburg (FCIR) bietet nach den Herbstferien neue Anfängerkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Ein Florett-Kursus ist der perfekte Einstieg für Grundschulkinder im Alter von acht bis zehn Jahren, weil die Kinder bereits nach einem Jahr Ausbildungszeit ihre erlernten Fähigkeiten mit gleichaltrigen in Wettkämpfen der jüngsten Turnierklasse messen können. Ein zweiter Kurs bietet den Jugendlichen und Erwachsenen ab vierzehn Jahren die Möglichkeit, das Degenfechten kennenzulernen. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Auch in diesem Jahr sorgt das Ferienprogramm der Kinder – und Jugendeinrichtungen des Diakonischen Werkes Herzogtum Lauenburg Gleis 21 und Stellwerk für jede Menge Spiel, Spaß und Spannung. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Mit „Inferno“ läuft aktuell im Burgtheater die Fortsetzung der Dan-Brown-Bestseller-Verfilmungen „Sakrileg“ und „Illuminati“: Harvard-Symbologen Robert Langdon (Tom Hanks) ist mit einer Reihe von Hinweisen konfrontiert, die mit Dantes „Inferno“ zusammenhängen. Weiter...

pm

Mölln (pm). Es gab in den letzten Monaten bereits mehrere Nähkurse für Kinder und Jugendliche, die alle voll ausgebucht waren. Für einen Kurs war die Warteliste sogar so lang, dass kurzfristig ein zweiter angeboten werden musste. Das Jugendzentrum hat für diese Angebote inzwischen sogar 6 Nähmaschinen angeschafft. Weiter...

pm

Bad Oldesloe (pm). Wer sich früh bewirbt, erhöht seine Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Deshalb ist es ratsam für angehende Schulabgänger des kommenden Jahres, sich spätestens jetzt mit dem Thema „Bewerbung“ zu beschäftigen. Unterstützung bietet hier das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe mit den am Donnerstag, 17. und 24. November, stattfindenden Bewerbungsseminaren für Ausbildungssuchende. Weiter...

pm

Mölln (pm). Was der Karneval für Köln, ist der Herbstmarkt für Mölln. Vom 4. bis zum 7. November wird es wieder bunt in der gesamten Möllner Altstadt. Der traditionelle Möllner Herbstmarkt öffnet bereits zum 456. Mal seine Pforten in der Eulenspiegelstadt. Weiter...

pm

Lankau (pm). Die Malwerkstatt Mölln wurde vor vier Jahren durch den Kinderschutzbund Herzogtum Lauenburg ins Leben gerufen. In Kooperation mit der Gemeinschafts- und anderen Schulen in Mölln gibt es im Kunstraum der Gemeinschaftsschule alle zwei Wochen für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, freie experimentelle Malerei mit der Künstlerin Bruni Jürss zu erfahren. Schüler mit ausländischen Wurzeln (DAZ-Klassen) werden integriert. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Zum nun zweiten Mal findet das „Eisvergnügen“ auf dem Ratzeburger Marktplatz statt. Auf einer 450 Quadratmeter großen Eisbahn kann die eine oder andere Pirouette gedreht und die Kufen zum Glühen gebracht werden. Weiter...

pm

Geesthacht (pm). Vom 26. bis zum 28. September 2016 hatte das Berufsbildungszentrum Mölln in seiner Außenstelle Geesthacht siebzehn dänische Schüler mit ihrem Lehrer zu Gast. Die Gäste wurden während ihres Aufenthalts von Schülern des beruflichen Gymnasiums und deren Lehrerinnen Sylke von Lindern und Anette Kirk betreut. Ziel des Austausches ist die Anbahnung einer Partnerschaft, innerhalb derer regelmäßig Besuche der beteiligten Schulen stattfinden und zum Beispiel ein Auslandspraktikum und das Kennenlernen der jeweiligen Berufs- und Unternehmensstrukturen möglich wird. Weiter...

pm

Büchen (pm). Politikverdrossenheit unter Jugendlichen? Beim Treffen des kreisweiten „Jugendforums“ Ende September in Büchen war davon nichts zu spüren. Ganz im Gegenteil! Die Jugendlichen aus verschiedenen Orten des Kreises tauschten sich darüber aus, welche Themen sie in ihren Wohnorten, im Kreis, aber auch darüber hinaus beschäftigen. Weiter...

pm

Mölln (pm). Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet im Möllner Jugendzentrum die „Rocknight“ statt. Der nächste Halt der langjährigen Konzertveranstaltung ist am Freitag, 14. Oktober, pünktlich zum Beginn der Herbstferien. Weiter...

pm

Mölln (pm). 65 Schüler des Berufsbildungszentrums Mölln folgten am 5. Oktober 2016 dem beeindruckenden Lebensbericht des 94-jährigen Dr. Leo Frankfurt. 90 Minuten ungeteilte Aufmerksamkeit für einen Menschen, der, befragt durch den Schriftsteller Christoph Ernst, Klein Zecher, und den Künstler Heiner Studt, Hamburg, sein Leben vor den Schülern ausbreitete und sie mit seinen Erinnerungen in den Bann zog. Weiter... 

pm

Einer der Großen hat die Bühne verlassen.

Herr Wehmeier, mit seinem silbrigen Haar, einem Gesicht, das dem eines Boxers glich, und der markant runden Brille, stand zwischen Klasse und unbeschriebener Tafel wie ein Bildhauer vor rohem Stein, der sich nicht scherte, dass am Ende einer Unterrichtsstunde seine mit Kreide bedeckten Finger deutliche Spuren an der stets dunklen Kombination aus Polohemd und Sakko hinterließen. Gut acht Jahre ist es her, dass wir seinen Unterricht in Mathematik, Geschichte und Wirtschaft/Politik erleben durften. Jede Einheit von Wehmeier war dabei konzentrierte, verdichtete Begeisterung am Lehren. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Ehrenamtlich und sehr engagiert sind die Jugendlichen der „genießBar im Herzogtum“ auch in diesem Sommer und Frühherbst wieder tolle Gastgeber auf den verschiedensten Veranstaltungen im Kreisgebiet gewesen. Mit ihren alkoholfreien Cocktails konnten sie das Getränkeangebot immer bereichern. Weiter...