Share |

Artikel in "Jugend direkt"

pm

Ratzeburg (aa/pm). Neu in dieser Woche im Burgtheater Ratzeburg: "Bibi und Tina" (ein familiengerechter Werbefilm für Reiterhöfe), "Pettersson und Findus" in der Preview (der alte Mann und der sprechende Kater), "12 Years a Slave" (gerade mit dem Oscar ausgezeichnet), auch als Original mit Untertitel, "Das Geheimnis der Bäume" im Filmclub (auch geeignet für Schulen mit Umweltbewusstsein), "Non Stop" in der Preview (Action über den Wolken) sowie "300 - Rise of an Empire" mit FSK ab 18 (Historie mit roher Gewalt), auch als Original mit Untertitel im Agebot. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Girlsday - ein Tag für Frauen in Männerberufen. Die Geowissenschaften sind solche "Männerberufe". Denn noch immer wählen die meisten Frauen keine naturwissenschaftlichen Berufe. Der GeoPark Nordisches Steinreich möchte dies ändern. Daher unterstützt er auch dieses Jahr wieder den Girlsday. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Auf der Vollversammlung des OJR Ratzeburg haben die Mitgliedsvereine einen neuen Vorstand gewählt. Dieser wird sich neben den Regularien, die beim Führungswechsel nötig sind, zunächst um die Vorbereitung der diesjährigen Aktion Ferienpass kümmern. Weiter...

pm

Schwarzenbek (pm). 28 Delegierte des Jugendrotkreuzes aus dem Kreisverband Herzogtum Lauenburg versammelten sich am Sonntag, 9. Februar, zum Kreisdelegiertentag. Dieser startete um 10 Uhr in den Räumlichkeiten des DRK Schwarzenbek und Umgebung. Weiter... 

pm

Labenz (pm). Zum fünften Mal heißt es am Freitag und Sonnabend, 7. und 8. März, "Labenz Rockt!". Das Gemeindezentrum verwandelt sich dann jeweils ab 19 Uhrrr zur Rockbühne. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Strahlende Kindergesichter gab es in Siek, nachdem alle 16 teilnehmenden Kinder des RSV-Toshima ihre Urkunden in Empfang genommen hatten. Jeder war ein Sieger, der den anstrengenden, aber auch toll motivierenden Koshinkan-Lehrgang und die abschließenden Kids-Games mitgemacht hatte. Die Lehrgangsleitung hatte kein geringerer als der KVSH-Vorsitzende und Koshinkan-Stilrichtungswart Wolfgang Hagge (7. DAN) aus Neumünster. Weiter... 

pm

Seedorf (pm). Erst einmal mit dem Thema „Kinder- und Jugendgruppen leiten“ theoretisch auseinandersetzen und es anschließend „live“ ausprobieren. Die Kreissportjugend Herzogtum Lauenburg bietet in einem gemeinsamen Projekt mit dem Kreis Herzogtum Lauenburg, Jugendförderung an, die Juleica unter Live-Bedingungen zu erwerben.  Weiter... 

pm

Berkenthin (pm).  Zum Kicker-Billiard-Dart-Turnier im Jugendraum der Kirchengemeinde Berkenthin am Sonnabend, 22. März, von 13.30 bis 17 Uhr sind alle Jugendlichen eingeladen. Ebenso eingeladen sind Teams mit mindestens einem Kind oder Jugendlichen.  

Herzogtum Lauenburg (wre). Als am Freitag die Bundestagsabgeordneten einer Diätenerhöhung zugestimmt haben, und sich somit selber eine „Gehaltserhöhung“ genehmigten, herrschte bei den Jusos im Kreis wenig Freude. Nicht nur die Erhöhung, auch das System stieß auf Kritik. Und damit schießen sie auch gegen ihre „eigene“ SPD-Bundestagsabgeordnete Nina Scheer, die noch am Freitag das Gesetz ausdrücklich begrüßte. Weiter... 

Ratzeburg (aa/pm). Besucher des Burgtheater Ratzeburg können morgen (27. Februar) zurück in die Zeit des alten Rom reisen. Es ist wieder Kino-Donnerstag. Neben "Pompeii" warten noch eine weitere Zeitreise bei "Die Abenteuer des Mr. Peabody & Sherman" und zauberhafte Unhaltung mit "Bibi & Tina - Der Film". In der Reihe Kinderkino lockt dieses Mal  der Film "Ostwind". Weiter... 

Mölln (aa). „Schule als Staat“ - so heißt eine von langer Hand vorbereitete Projektwoche am Marion Dönhoff Gymnasium in Mölln. Start der groß angelegten Aktion ist am 31. März, das Ende am 4. April, wie die Schülersprecher Julia Hardkop und Jan Ole Krugmann sowie deren Stellvertreterin Antonia Klipp gestern (25. Februar) im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gaben. Weiter... 

Herzogtum Lauenburg (wre). Für dieses Jahr haben sich die Jusos im Kreis Herzogtum Lauenburg einiges vorgenommen. Ein Thema, dass ihnen dabei besonders auf den Nägeln brennt ist die Europawahl am 25. Mai. Denn dort befürchtet der SPD-Nachwuchs einen Rechtsruck. Derzeit steck man aber noch voll in den Vorbereitungen für die Landeskonferenz der Jusos, die erstmals im Kreis stattfindet. Weiter... 

Ratzeburg (aa). Am vergangenen Wochenende war es mal wieder soweit: Fünfzehn Jugendliche hatten die Gelegenheit, in der Schulküche auf dem St. Georgsberg an einer Barkeeperschulung der Alkohol- und Drogenberatung Herzogtum Lauenburg teilzunehmen. Weiter... 

pm

Mölln (pm). Jedi-Jutsu ist die Schule der inneren Kampfkünste. Beim Jedi-Jutsu wird traditioneller japanischer Schwertkampf mit dem Bokken (Holzschwert) und waffenlose Kampfkunst geübt. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Am Freitag, 21. Februar, ehrte Uwe Asmuß, eigentlich Schulleiter der Grund- und Hauptschule St. Georgsberg in Ratzeburg, aber auch Kreisfachberater für Verkehrserziehung im Kreis Herzogtum Lauenburg, die Chorklasse 6c der Lauenburgischen Gelehrtenschule (LG) und die achte Klasse der Förderschule Pestalozzi Ratzeburg. Die beiden Klassen hatten in ihrer Schulart jeweils den ersten Platz bei einer Prüfung zum sicheren Verhalten im Straßenverkehr belegt. Dieser voraus ging eine ausführliche Verkehrserziehung im Schulunterricht. Weiter... 

pm

Büchen (pm). Irish Folk mit viel Tempo gibt es in Büchens Kulturzentrum Priesterkate am Dienstag, 25. Februar, um 19.30 Uhr. Die „Irish Bastards“ haben das Guinness im Blut und die Pogues in den Herzen. Die Hamburger Originale machen kurzen Prozess mit dem Image des besinnlichen, gemütlichen Irish Folk. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Traditionell lädt der TSV Berkenthin alle Kinder der Stecknitz- Region zum Kinderfasching am Sonntag vor dem Rosenmontag ein.  Am 2. März heißt es daher um 15 Uhr im Sportzentrum Berkenthin wieder: „die kleinen Narren sind los.“ Weiter... 

pm

Mölln (pm). Am Sonntag (16. Februar) veranstaltete die DLRG Mölln ihren diesjährigen Jugendtag, eine Veranstaltung der Jugend des Vereins vergleichbar mit einer Mitgliederversammlung im Hauptvorstand. Neben Berichten aus den einzelnen Ressorts, wie beispielsweise die Kindergruppenarbeit, standen dieses Jahr wieder die Neuwahlen des Jugendvorstandes auf der Tagesordnung.  Weiter... 

pm

Lauenburg (pm). Am 16. Februar wählte die Junge Union in Lauenburg einen neuen Ortsvorstand. Neuer Vorsitzender ist Nico Maaß (17). Der bisherige Vorsitzende Julian Knuth kandidierte aus beruflichen Gründen nicht erneut. Unterstützt wird Maaß von seiner Stellvertreterin Merle-Marie Matthiesen (14). Das Amt des Schatzmeisters übernahm Fin Erik Eckhoff (20). Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). In Ratzeburg sind die Kindernarren los: Für alle Kinder bis zwölf Jahren veranstaltet die Stadtjugendpflege Ratzeburg mit Unterstützung der Kinder- und Jugendeinrichtungen Stellwerk und Gleis 21, wieder einen Kinderfasching. Die große Kinderparty startet am Sonnabend, 1. März, um 14.48 Uhr in der Riemannhalle, Riemannstraße in Ratzeburg. Weiter... 

pm

Berlin (pm). Kinder und Jugendliche gehören zu den schwächsten Mitgliedern der Gesellschaft und bedürfen des besonderen Schutzes und der Unterstützung. Aufgabe der Kinderkommission des Deutschen Bundestages ist es daher, dafür Sorge zu tragen, dass die Interessen und Anliegen der Kinder und Jugendlichen in der parlamentarischen Arbeit ausreichend berücksichtigt werden. Als Anwältin der Kinder und Jugendlichen ist die Kinderkommission auch Ansprechpartnerin für Verbände und Organisationen sowie Eltern und Kinder. Weiter... 

Mölln (aa). Mt gestochen scharfen Bildern geht`s im Möllner Kino weiter. Bis Ende März stehen unter anderem "Der Medicus", "Vaterfreuden" und "12 Years a slave" auf dem Programm. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm/aa). Mit jede Menge Gegacker, sowohl auf der Leinwand wie auf den Rängen, beginnt morgen (13. Februar) die neue Kinowoche im Burgtheater Ratzeburg. Schuld ist die neue Animationskomödie "Free Birds - Esst uns an einem anderen Tag". Weiter... 

Andreas Anders

 et al.

Mölln (aa/pm). Die Kinder und Jugendlichen der Gemeinschaftsschule Mölln haben in zwei Spendenaktionen im letzten Jahr die Rekord verdächtige Summe von über 14.100 Euro gesammelt und an fünf gemeinnützige Organisationen gespendet. Neben dem Tierheim Mölln (3.333,33 Euro), dem Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow (2.050 Euro) und der Möllner Stiftung „Chancengleichheit für alle“ (2.050 Euro) gehören mit dem Hamburger Kinderhospiz „Sternenbrücke“ ( 3.333,33 Euro) und dem ambulanten Kinderhospiz „Die Muschel e.V.“  (3.333,33 Euro) auch zwei überregionale Institutionen zu den Begünstigten. Weiter...