Share |

Artikel in "Kultur"

pm

Koberg (pm). Der MarktTreff Koberg e.V., der Niederdeutsch-Beirat der Stiftung Herzogtum Lauenburg und die Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur laden am Dienstag, 17. April alle Interessierten zu dem niederdeutschen Lichtbildervortrag „So war es damals, das Leben auf dem Lande“ von Hans Hermann Storm (Rendsburg) ein. Weiter... 

pm

Schwerin (pm). Mit einem kammermusikalischen Nachmittag ehrt das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin den Komponisten und Intendanten, Friedrich von Flotow, der vor 200 Jahren im April 1812 in der Nähe von Rostock geboren wurde. Er hatte bereits einen prägenden Teil seines Lebens in der Millionenstadt Paris verbracht und seine Opern „Martha“ und „Alessandro Stradell“ waren bereits auf allen bedeutenden Bühnen der Welt gewesen, als er 1855 in der Residenzstadt Schwerin mit ihren gut 20.000 Einwohnern sein Amt als Intendant antrat. Weiter... 

pm

Sehr geehrter Herr Grass,

in meinem Bücherschrank steht ein schmaler Gedichtband „Steinmetzzeichen im Laub“ - deutsche Lyrik der Gegenwart, erschienen 1964. Der Band trägt die Spuren häufigen Gebrauchs, weil ich viele der Gedichte dieses Bandes liebe, darunter sechs Gedichte von Ihnen. Weiter...

pm

Schwerin (pm). Die international renommierte Choreographin Birgit Scherzer präsentiert mit ihrem Tanzstück blutrot.schneeweiß.rabenschwarz. am Freitag, 13. April, um 19.30 Uhr eine Uraufführung im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin. Gemeinsam mit dem Schweriner Ballettensemble zeigt sie eine moderne und zugleich sehr persönliche Sicht auf das bekannte Volksmärchen von Schneewittchen. Weiter... 

pm

Büchen (pm). Am Dienstag, 17. April, um 19.30 Uhr kommen wieder alle heimatgeschichtlich Interessierten auf ihre Kosten: Im Rahmen der Vortragsreihe zur Geschichte Büchens und des Umlandes lädt der Historiker Dr. Heinz Bohlmann die Besucher der Priesterkate ein, ihre Heimat aus der Vogelperspektive zu erleben. Weiter... 

pm

Schwerin (pm). Trotz Einsparungen hat das Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin im April wieder einen bunten Spielplan zu bieten. Neben Konzerten, unter anderem zum 200. Geburtstages des Komponisten Friedrich von Flotow bekommen die Besucher auch die Premiere des Tanzstücks „blutrot.schneeweiß.rabenschwarz.“ zu sehen.  Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Die Kulturzeit aus Ratzeburg im Offenen Kanal Lübeck wiederholt am Sonntag, 15. April, um 17 Uhr Ausschnitte aus dem Frühjahrskonzert, das das Bundespolizeiorchester Hannover unter der Leitung von Matthias Höfert am 15. März 2012 in der Ratzeburger Riemannhalle gegeben hat. Weiter... 

pm

Berkenthin (pm). Die Oldesloer Bühne ist am Sonnabend, 21. April in Berkenthin zu Gast. Los geht es um 20 Uhr im Sportzentrum in der Bahnhofstrasse. Zu sehen gibt es die plattdeutsche Komödie "Een gode Partie". Der Eintritt beträgt 5 Euro. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Beim Filmclub Burgtheater Ratzeburg wird am Montag, 16. April, um 20 Uhr im Großen Haus des Burgtheaters der US-amerikanische 3D-Film „Hugo Cabret“ von Martin Scorsese gezeigt. Die Hauptrollen sind mit Asa Butterfield, Ben Kingsley, Jude Law und Christopher Lee besetzt. Weiter... 

Mölln (aa/pm). Das Treffen niederdeutscher Autoren in Mölln ist zu einem vielbeachteten Beitrag zur Erhaltung des Niederdeutschen geworden, heißt es auf der Seite des Kulturportals Schleswig-Holstein. Am Sonnabend, 12. Mai, heißt es zum sechsten Mal: "Platt för hüüt un morgen". Autoren werden an diesem Tag im Stadthauptmannshof ihre eigenen Texte vorstellen - natürlich op platt. Wer selbst mitmachen möchte, kann sich noch bis zum 27. April anmelden. Weiter... 

pm

Schwerin (pm). Eine große Ballettgala wird im Rahmen einer gemeinsamen Vorstellung der Staatlichen Ballettschule Berlin und der Ballettcompany des Mecklenburgischen Staatstheaters am Sonnabend, 21. April, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin präsentiert. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Im Senioren-Wohnsitz Ratzeburg (SWR) wird am Freitag, 13. April um 19.30 im Veranstaltungssaal ein musikalisch-literarischer Abend geboten. Elfriede Hübner und Hartmut Zöllner lesen Gedichte und Kurzgeschichten von Hermann Hesse. Weiter...

pm

Mölln (pm). Die Programmplanungen für das zwölfte Folksfest der internationalen Begegnung vom 1. bis zum 3. Juni 2012 in Mölln sind nahezu abgeschlossen. Ganz in der Tradition der vergangenen Folksfeste erwartet die Besucher wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm, bestehend aus dem Open-Air-Festival auf dem historischen Marktplatz, den „Radiokonzerten“ in bewährter Kooperation mit dem Deutschlandradio Kultur im Stadthauptmannshof sowie dem nächtlichen Kirchenkonzert in der St. Nikolai-Kirche. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). 20 Jahre Filmclub – im Rahmen seines Jubiläumsprogramm zeigt der Filmclub Burgtheater Ratzeburg am Ostermontag, 9. April, ab 18 Uhr den fünfstündigen italienischen Spielfilm „1900“ von Bernardo Bertolucci aus dem Jahr 1976, mit Robert de Niro, Gérard Depardieu, Burt Lancaster und Donald Sutherland. Weiter... 

pm

Mölln (pm). Die Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur lädt am Donnerstag, 12. April zu dem Vortrag „Zum 300. Geburtstag Friedrichs des Großen“ ein. Es referiert Professor Dr. Eckardt Opitz  aus Hamburg. Weiter... 

Mölln (aa). Am Freitag, 6. April, um 18 Uhr steht der Möllner Galerie "Kunstrausch", Hauptstraße 93, die nächste Vernissage ins Haus. Unter der Überschrift "Bilderkräfte – Kräftebilder" sind diesmal die Werke der Maler Monika Scheer  und Christian Ermel zu sehen. Weiter... 

Mölln (aa). Zu einer ersten Konzeptprobe kamen gestern erstmalig alle Ensemblemitglieder der diesjährigen Möllner Eulenspiegel-Festspiele zusammen. „Zwischen Himmel und Hölle“ wird das Stück heißen, das am 9. August unter freiem Himmel seine Premiere feiern wird. Heute mitgerechnet sind es also nur noch 3.096 Stunden Zeit, Texte und Choreografien einzustudieren, Kostüme zu schneidern und Kulissen zu bauen. Weiter... 

pm

Mölln (pm). Das mittelalterliche Ambiente des Stadthauptmannshof-Ensembles in der Möllner Altstadt bildet den Rahmen, um einen großartigen Erzähler mit seinem neuen Buch zu präsentieren. Zum Welttag des Buches am Montag, 23. April, präsentiert der Literatur-Beirat der Stiftung Herzogtum Lauenburg um 19.30 Uhr Boris Meyn. Der renommierte Schriftsteller aus dem Kreis bringt sein neustes Buch „Totenwall“ (Rowohlt), einen historischen Kriminalroman, mit. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Mit Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion erklingt am Karfreitag, 6. April, um 15 Uhr eines der bedeutendsten Werke der abendländischen Musikgeschichte. Der Leipziger Thomaskantor konzipierte eine dreistündige Passionsmusik für zwei sich gegenüberstehende Klangkörper, die beide aus einem kompletten Sängerensemble und jeweils einem Orchester bestanden. Weiter... 

Ratzeburg (aa). Zu einem Dreiakter der besonderen Art lädt der Ratzeburger Jürgen Jacobsen am Mittwoch, 4. April. Unter dem Titel "Neuland" spricht er ab 19.19 Uhr in der Fischerstraße 1 bis 3 über die örtliche Volkshochschule, einen Detektiv und das Neuland. Weiter... 

pm

Mölln (pm). Die Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur lädt am Sonnabend, 28. April, um 9.30 Uhr zu einer Tagesexkursion zum Thema „Auf den Spuren der Landschaftsentstehung und –entwicklung im Herzogtum Lauenburg“ unter der Leitung von Professor Dr. Wolfgang Riedel (Flensburg) ein. Unsere Landschaft als Lebensraum, aber auch als Wirtschafts- und Erholungsraum gilt unbestritten als schön und attraktiv. Doch was wissen wir im letzten über ihre – komplizierte - Entstehung und die Entwicklung der historischen wie der modernen Kulturlandschaft? Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Beim Filmclub Burgtheater Ratzeburg wird am Montag, 2. April, um 20 Uhr im Großen Haus des Burgtheaters in einer Vorpremiere der aktuelle französische Spielfilm „Und wenn wir alle zusammenziehen?“ von Stéphane Robelin präsentiert. In den Hauptrollen sind Geraldine Chaplin, Jane Fonda, Pierre Richard und Claude Rich zu sehen. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Für die nächsten Sendetermine der Kulturzeit aus Ratzeburg im Offenen Kanal Lübeck ist Folgendes geplant: Am Sonntag, 1. April (Palmsonntag) gibt der Ratzeburger Domkantor Christian Skobowsky in der Sendung um 17 Uhr eine Einführung in J.S. Bachs "Matthäuspassion". Am Freitag, 6. April (Karfreitag) werden um 15 Uhr Ausschnitte aus der Matthäuspassion gesendet.Dazu werden die entsprechenden Texte gelesen. Weiter... 

Ratzeburg (aa). Wer letzten Sonnabend (17.3.), ab 19 Uhr nicht am Ratzeburger Strandbad war, hat eindeutig etwas verpasst. In intimer Atmosphäre ließ das Duo „Twinflame“ den Geist der Singer und Songwriter der späten 60er und frühen 70er Jahre wieder aufleben und ließ ein verzaubertes Publikum zurück. Weiter...