Share |

Artikel in "Kultur"

pm

Mölln (pm). Am Sonntag, 4. November beginnt um 19.30 Uhr ein Cellokonzert in der Stiftung Herzogtum Lauenburg. Im Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, spielt Peter Köhler unter dem Titel „Cello – Bilder einer Ausstellung“. Der Eintritt beträgt fünf Euro, ermäßigt drei Euro (Schüler, Studenten). Weiter... 

pm

Fredeburg (pm). Am Freitag, 2. November, werden Friedgart Gleißner, Klavier und Rudolf Gleißner, Violoncello, die frühen Sonaten in F-Dur und g-moll, sowie die Zauberflötenvariationen von Ludwig van Beethoven spielen. Beginn ist um 20 Uhr. Weiter... 

Mölln (aa). Am gestrigen Sonnabend (27. Oktober) verlieh die Stiftung Herzogtum Lauenburg ihren diesjährigen Kulturpreis sowie den Förderpreis für junge Künstler. Im Rahmen einer Feierstunde wurde das Theater Lauenburg sowie Nachwuchspianist Rosbeh Hamidzadeh Khayyath ausgezeichnet. Weiter... 

pm

Büchen (pm). Wurde Marilyn Monroe ermordet? Beging Uwe Barschel Selbstmord? Wie starb Prinzessin Diana? Ein Richter lässt ein Schwein zersägen, menschliche Knochen werden in einem Heizofen entdeckt, oder Blumen verraten die Tatzeit. Ein spannender Diavortrag erwartet die Besucher der Priesterkate Büchen am Dienstag, 6. November, um 19.30 Uhr: Der Rechtsmediziner Professor Dr. Volkmar Schneider berichtet über seine spannendsten Fälle und die verblüffenden Methoden der modernen Rechtsmedizin. Weiter...

pm

Mölln (pm). Am Donnerstag, 1. November, hält Professor Dr. Oliver Auge (Kiel) einen Vortrag mit dem Titel „Herzöge und Heiratsmarkt“ in der Stiftung Herzogtum Lauenburg im Stadthauptmannshof. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Hauptstraße 150. Der Vortrag ist den Herzögen von Sachsen-Lauenburg und dem europäischen Heiratsmarkt im Mittelalter und in der frühen Neuzeit gewidmet. Der Eintritt beträgt fünf Euro / ermäßigt drei Euro (Schüler, Studenten). Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Die Kulturzeit im Offenen Kanal Lübeck bringt am Sonntag, 28. Oktober, um 17 Uhr die Aufzeichnung eines Konzertes, das die Lüneburger Cajun-Band "MaCajun" am 22. September 2012 in der Begegnungsstätte Mölln gegeben hat. Cajun-Music ist jahrhundertealte echte Volksmusik der Einwohner der frankophonen, "Cajuns" genannten, Einwanderer aus Kanada im US-Bundesstaat Louisiana. Weiter...

pm

Mölln (pm). Am Dienstag, 30. Oktober, findet ein Kunstgespräch in der Stiftung Herzogtum Lauenburg im Stadthauptmannshof. Los geht es um 19.30 Uhr in Hauptstraße 150. Der Eintritt ist frei. Weiter... 

Mathilde Berg ist 28, als sie ihr Leben komplett umkrempelt. Sie trennt sich von ihrem Freund, quittiert den Diplomatenjob, zieht nach Montlaudun und macht sich mit einer Buchbinderei selbständig. Sie beginnt gerade, sich in der kleinen Straße zurechtzufinden, als ein fremder, sehr schöner Mann ihr ein Buch anvertraut, und noch auf dem Weg zum Bahnhof ums Leben kommt. Weiter... 

pm

Testorf (pm). Das zweiteilige Ausstellungsprojekt "Nah und Fern" erwartet die Besucher anlässlich des Tages der zeitgenössischen Kunst in Mecklenburg-Vorpommern am Sonnabend, 27. Oktober, in der "Kunstraum Testorf - Galerie für zeitgenössische Kunst", Hauptstraße 8. Weiter... 

pm

Schwerin (pm). Die erste Premiere des Musiktheaters in der neuen Spielzeit: mit "Die Hochzeit des Figaro" startet am Freitag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr im Großen Haus das Mecklenburgische Staatstheaters Schwerin in die neue Saison. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Die Mitglieder des Filmclubs Burgtheater Ratzeburg zeigen am Montag, 29.Oktober, um 20 Uhr im Großen Haus des Burgtheaters den aktuellen deutschen Spiel-film „Was bleibt“ von Hans-Christian Schmid. In den Hauptrollen sind Corinna Harfouch, Lars Eidinger und Ernst Stötzner zu sehen. Weiter... 

pm

Mölln (pm). Am 17. November 2012 wird im Großen Haus um 19.30 Uhr das deutsche Singspiel von Wolfgang Amadeus Mozart „Die Entführung aus dem Serail“ aufgeführt. Danach folgt am 9. Dezember „Endstation Sehnsucht“, ein Drama von Tennessee Williams. Von Mölln aus wird zu diesen Vorstellungen je eine Theaterfahrt angeboten. Weiter... 

pm

Mölln (pm). Aufgrund der großen Nachfrage und wegen des schönen Herbstwetters bietet die Kurverwaltung am kommenden Wochenende zum letzten Mal in dieser Saison eine öffentliche Stadtführung am Sonntag an. Die Führungen am Sonnabend wird es weiterhin geben. Los geht es am am Sonnabend, 27. Oktober, und am Sonntag, 28. Oktober, jeweils um 14. 30 Uhr. Weiter... 

pm

Lauenburg (pm). Das Elbeschifffahrtsmuseum in Lauenburg wird mit erheblicher finanzieller Unterstützung des Landes komplett umgestaltet. Kulturministerin Anke Spoorendonk hat heute dem Bürgermeister der Stadt Lauenburg (22. Oktober) einen symbolischen Check in Höhe von 597.135 Euro für die Umsetzung des neuartigen Austellungskonzeptes „Mensch-Modell-Maschine“ überreicht. Die EU-Fördermittel stammen aus dem Zukunftsprogramm Ländlicher Raum. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Was macht man, wenn der Hummer für 3.000 Gäste über Nacht schlecht wird, wenn man mit einem großen Catering-Menü einen Tag zu früh vor der Tür des Gastgebers steht, wenn 350 Sylvester-Gäste noch um Mitternacht auf ihr Essen warten und eine Schlägerei beginnen? Sarah Wiener, Jamie Oliver, Johann Lafer und andere berühmte Köche erzählen von ihren schlimmsten Pannen. Ihre Bekenntnisse sind nicht nur höchst unterhaltsam, sondern zeigen, dass auch in der Welt der Haute Cuisine mal etwas gewaltig schief gehen kann. Weiter... 

pm

Fredeburg (pm). Unter der Überschrift "Harald Duwe - Spurensuche im öffentlichen Raum" referiert Sylvia Stuhr am Donnerstag, 1. November, auf der Domäne Fredeburg. Los geht es um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro, für Mitglieder des Lauenburgischen Kunstverein fünf Euro. Weiter... 

Büchen (aa). „Wie viel Kultur können wir uns noch leisten?“- zu diesem Thema hatte die Kreis-SPD am Donnerstag in die Priesterkate nach Büchen gerufen. Als Gesprächsteilnehmer begrüsste die bildungspolitische Sprecherin der SPD und Moderatorin des Abends, Gitta Neemann-Güntner, Künstler und Kulturschaffende aus dem Herzogtum. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Frank Plagge steht für mitreißende, ehrliche und handgemachte Musik „unplugged“ mit ausdruckstarkem Gesang, Mundharmonika, akustischer Gitarre, Dobro und Slide: Bei One Man Band Auftritten kommen noch Bassdrum, Hi Hat und zwei Snaredrums hinzu. Am Sonnabend, 3. November, ist er ab 21 Uhr in der Ratzeburger Cocktailbar "L´île", Theaterplatz 5, zu sehen und zu hören. Der Eintritt ist wie immer frei. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Der Divadonna–Verlag, „der kleine Verlag für große Musik“ aus dem malerischen Ratzeburg, präsentiert mit der CD „Jauchzet, klinget, jubelt, singet!“ seine Herbst – Neuerscheinung. Da die Aufnahmen in der St. Petri Kirche zu Ratzeburg stattfanden, wird das Konzert zur Präsentation am Sonntag, 21. Oktober, um 17 Uhr ebenfalls dort zu hören sein. Weiter... 

pm

Basthorst (pm). Duette, Lieder und Arien im Kerzenschein - Katharina Maria Kagel kommt am Sonntag, 11. November, um 19 Uhr für ein Konzert in die St. Marienkirche Basthorst. Im Gepäck hat sie stimmungsvolle Duette, Arien und Lieder, die in der festlich illuminierten St. Marienkirche als ein emotionale Kontrastprogramm zum hiesigen häufig nasskalten Novemberwetter geboten werden. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm). Mit neuen knackigen Kompositionen startet die saarländische Band "Nicole Jo" die Herbsttour 2012 durch Deutschland. Mit kraftvollen Energieschüben tragen sich die einzelnen Musiker in immer höherliegende Sphären. Am Sonnabend, 27. Oktober, um 20 Uhr sind sie in der Ratzeburger Stadtkirche St. Petri zu Gast. Weiter... 

pm

Zweedorf (pm). Zum letzten Mal in den Herbstferien und zum letzten Mal in diesem Jahr, bietet der GeoPark Nordisches Steinreich am Sonnabend, 20. Oktober eine Schnupper-Exkursion in die Kiesgruben unserer Region an. Denn nirgendwo sonst öffnet sich das Fenster in die Erdgeschichte so wie hier, wo sich die ganze Vielfalt von milliarden Jahren Erdgeschichte in Form von skandinavischem Geschiebe und hiesigem Lokalgeschiebe zeigt. Weiter... 

pm

Ratzeburg (pm).  Die Mitglieder des Filmclubs Burgtheater Ratzeburg sind am Montag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr zur diesjährigen Mitgliederversammlung in den Roten Saal des Burgtheaters eingeladen. Im Anschluss wird der deutsche Spielfilm “Zur Sache, Schätzchen“ von May Spils aus dem Jahr 1968 gezeigt. In den Hauptrollen sind Uschi Glas und Werner Enke zu sehen. Weiter... 

pm

Lübeck (pm). Gleich drei Kabarettisten – alle Meister ihres Faches – erobern die Bühne der MuK. Als erster betritt Paul Panzer die Bühne mit dem Programm „Hart Backbord – Noch ist die Welt zu retten“ und nimmt den Kampf um die Rettung der Erde auf (01.11.2012). Weiter...