Share |

Artikel in "Lauenburgische Seen"

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Unter dem Motto „GUT. Für die Gemeinschaft.“ haben sich in diesem Jahr wieder 42 Vereine und Organisationen für eine Förderung aus dem Spendenprojekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg beworben. Auch 2017 wurde über die eingereichten Projekte erneut per Online-Voting abgestimmt. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Am Sonnabend, 25 März 2017, beteiligen sich wieder viele Gemeinden mit ihren Einwohnern an der jährlich stattfindenden Frühjahrsputzaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“. Der Kreis Herzogtum Lauenburg erinnert daran, keine toten Vögel anzufassen oder gar einzusammeln. Weiter...

Salem (tbi). Als Jungkoch hat Thomas Dilewsky in Salem begonnen, als „König“ kehrt er zurück. „Ich habe viele Wurzeln hier in Salem, so der 48jährige. „Im Januar 1990 habe ich in Salem im Seehof angefangen, später hier am See geheiratet“. 2004 übernahm Dilewsky den überregional bekannten „Schwedenkönig“ in Gadebusch. Hotel, Restaurant und Catering betreibt er dort mit insgesamt zehn Mitarbeitern. „Ich habe nie den Bezug zu Salem verloren. Viele Stammgäste aus dem Ort kommen zu mir“, sagt Thomas Dilewsky. Weiter...

pm

Groß Sarau (pm). Ein heikles Thema – für Jung und Alt: Inkontinenz: Am Mittwoch, 29. März um 15 Uhr, begrüßt Vorsitzende Angelika von Keiser vom Ortsverein Berkenthin der LandFrauen, drei Spezialisten zum Thema. Weiter...

pm

Sterley/Seedorf (pm). Vom 4. bis 6. März fand die Deutsche Meisterschaft im Bogenschießen Halle,  für Recurve-, Compound- und Blankbogen, in Hof statt. 551 Bogenschützen kämpften um die Meistertitel. Bei der Landesmeisterschaft in Tornesch hatte sich Justus Witt mit einer Ringzahl von 528 als erster Bogenschütze vom TSV Seedorf-Sterley, für die Deutsche Meisterschaft Recurvebogen, in der Gruppe Jugend, qualifiziert. Weiter...

pm

Buchholz (pm). Überfahrener Wolf stammt aus Mecklenburg-Vorpommern Der Wolf, der am Morgen des 6. März 2017 nahe Buchholz bei einem Verkehrsunfall auf der B 207 getötet wurde (Herzogtum direkt berichtete), stammt aus Mecklenburg-Vorpommern. Weiter...

pm

Buchholz (pm). Am heutigen Montag (6. März) gegen 6.30 Uhr kam es auf der B 207 zwischen Pogeez und Einfeld in Höhe Buchholzer Berg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw BMW und einem Tier. Das Tier verendete vor Ort. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Es entstand nur geringer Sachschaden. Weiter...

pm

Mustin (pm). Jörg-Rüdiger Geschke (siehe Foto) gibt am Sonnabend, 11. März, um 20 Uhr eine unterhaltsame Einführung in die Entwicklung von alten deutschen Liedern. Das Gesprächskonzert findet im Dörphuus Mustin, Dorfstraße 57a, statt. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Das Förderprogramm "Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische Seen" hat mit der Einrichtung einer Fach- und Koordinierungsstelle seine Arbeit aufgenommen. Ab sofort stehen Karl Schneider und Birga Klein von der BQG Personalentwicklung GmbH als hauptamtliche Programmberater allen potentiellen Projektträgern zur Seite, um ihre Ideen zur Stärkung von Demokratie, zur Bekämpfung von Extremismus, zur Förderung von Integration oder zur Verbesserung des Zusammenlebens in der Einwanderungsgesellschaft mit den Mitteln aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben!" des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den kommenden drei Jahren erfolgreich umzusetzen. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Aufgrund weiterer Nachweise von Geflügelpest bei aufgefundenen Wildvögeln (sowohl H5N8 als auch H5N5) hat der Kreis Herzogtum Lauenburg eine neue Allgemeinverfügung mit der Festlegung von weiteren Sperr- und Beobachtungsbezirken festgelegt. Davon ist aktuell abgesehen von zwei kleineren westlichen Bereichen fast das gesamte Kreisgebiet betroffen. Weiter...

pm

Fredeburg (pm). Auf der Domäne Fredeburg startete im Januar ein zukunftsweisendes Projekt. Auf einer Fläche, die die Domäne bereit stellt soll in Kooperation mit der Freien Schule Mölln der neue Lernort Landwirtschaft entstehen. Weiter...

pm

Groß Grönau (pm). Auch im zweiten Bauabschnitt des Ausbaus des Glasfasernetzes wird die Gemeinde Groß Grönau gemeinsam mit der Firma VS Media GmbH aufgrund der erreichten Anschlusszahlen entlang der Haupttrassen zügig mit dem Ausbau beginnen. Damit steht fest, dass alle Haushalte in Groß Grönau in den Genuss eines Glasfaseranschlusses kommen können. Weiter...

pm

Fredeburg (pm). Anna und Wolf Malten zeigen unter dem Titel "Wo die Liebe wohnt und Weisheit thront" Märchenhaftes für Erwachsene. Los geht es am Freitag, 3. März, um 20 Uhr in der Domäne Fredeburg, Domänenweg 1. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Viele Wege führen bekanntlich nach Rom - aber auch zu den Nachrichten von Herzogtum direkt- DER Onlinezeitung für den Nordkreis. Wer nicht sowieso den direkten Einstieg über www.herzogtum-direkt.de wählt, hat auch die Möglichkeit via Facebook, über Twitter und bei Google+ über die Topthemen des Tages im Nordkreis informiert zu werden. Weiter... 

pm

Mustin (pm). Auf Grund des großen Erfolges der letzten beiden Jahre wird es auch in diesem Jahr wieder einen Kleiderflohmarkt für Frauen in Mustin geben. Es darf ausgiebig gestöbert werden am Sonntag, 5. März 2017, im "Uns Dörpshuus", Dorfstraße 57a. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Fachdienst Gesundheit der Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg hat gemäß der EG-Badegewässerrichtlinie eine Liste mit 21 EU-Badestellen erstellt, die vom 27. Februar bis 10. März 2017 öffentlich ausliegt. Dabei handelt es sich um Badestellen an den Ratzeburger Seen, in Behlendorf, Mustin, Salem, Seedorf, Mölln, Lehmrade, Witzeeze, Güster, Basedow, Wohltorf und Müssen. Die vollständige Liste mit Beschreibung der Badestellen ist unter www.herzogtum-lauenburg.de/Bekanntmachungen veröffentlicht. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Die FDP-Kreistagsfraktion sieht sich in ihrer Position zur Verpachtung der Domänen durch die Anhörung bestätigt. Sie hatte als Experten Dieter Ruhland, Landwirtschaftsdirektor i. R., und Dr. Christel Happach-Kasan, Biologin, benannt.  Die FDP-Kreistagsfraktion will eine Verpachtung der Domänen, die den Kriterien der Nachhaltigkeit genügt. Nach den Kriterien der Konferenz in Rio seien zu berücksichtigen: Ökologie, Ökonomie, Soziales. Weiter...

pm

Sterley (pm). Am Dienstag (21. Februar) gegen 20 Uhr, befuhr ein 19 Jahre alter Mann aus der Nähe von Ratzeburg mit seinem Opel Corsa die Kreisstraße von Sterley nach Dargow. Dabei kreuzte ein Hirsch die Fahrbahn, so dass der Fahrer diesem auswich. Dabei kam der 19-jährige von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Weiter...

Nach einen Winter mit Vogelgrippe geht es nun wieder weiter. In diesen Tagen wird gebalzt mit schönen Revierkämpfen auf dem Teich. Es sieht ganz nach "Heiratsmarkt" für die Graugänse (Anser anser) auf den Giesensdorfer Dorfteich aus. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Um den Planungsstand von Straßensanierungen und -neubauten Im Herzogtum Lauenburg ging es im Rahmen einer Infoveranstaltung des Landesbetriebs für Straßenbau und Verkehr zu der unter anderem zahlreiche Bürgermeister und leitende Verwaltungsbeamte des Kreises eingeladen waren. Der anwesende Personenkreis wurde jedoch nicht nur darüber in Kenntnis, wo 2017 in der Region wieder Bagger und Asphaltmaschinen rollen werden, sondern auch bei welche Projekte aktuell stagnieren und wo hier 'der Schuh drückt'. Weiter...

pm

Als Bürgermeisterin der kleinen Gemeinde Pogeez habe ich ja schon viel zu „verdauen“ gehabt. Was man uns Ehrenamtlern aber nun zumutet, sprengt den bisherigen Rahmen. Da bekommen wir anlässlich einer Bürgermeisterversammlung einen Karton ausgehändigt - Informationen zum Thema Windenergieplanung. Sicherlich Informationsmaterial für meine Gemeinderäte und Interessierte zum Verteilen, dachte ich. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg/Berlin (pm). Zum Inkrafttreten des Fracking-Gesetzespakets am kommenden Samstag erklärt der Wahlkreisabgeordnete für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: "Die Mehrheit der Menschen will kein Fracking – bundesweit und vor allem in potentiell betroffenen Regionen wie auch in Schleswig-Holstein. Trotzdem hatte die Bundesregierung im Schatten der Fußball-EM ihr umstrittenes Fracking-Erlaubnis-Paket durchgesetzt. Am Samstag tritt es endgültig in Kraft. Weiter...

pm

Kiel/Herzogtum Lauenburg (pm). Die Landesregierung wird im März in vier regionalen Veranstaltungen in Kiel, Husum, Bad Oldesloe und Meldorf über das laufende Beteiligungsverfahren zur Windenergieplanung informieren. In diesen Regionalveranstaltungen wird die Landesregierung die Planentwürfe erläutern, über die rechtlichen Hintergründe informieren und aufzeigen, wie Bürger, Kommunen sowie Verbände und Initiativen Vorschläge und Bedenken ins Verfahren einbringen können. Im Vorjahr hatten bei einer vergleichbaren Veranstaltungsreihe rund 3.500 Bürger diese Möglichkeit genutzt. Weiter...

pm

Groß Grönau (pm). Um den Ausbau auch im zweiten Bauabschnitt zügig vorantreiben zu können, haben die VS Media vorgeschlagen, die Hauptstraßen im Bauabschnitt, Tannenredder und Berliner Straße quotenmäßig separat zu bewerten. Hier fehlen noch einige Teilnehmer für den Ausbau des schnellen Internets. Weiter...