Share |

Artikel in "Sandesneben-Nusse"

pm

Sandesneben (pm). Bisher Unbekannte brachen in der Nacht zu heute in einen Einkaufsmarkt in der Hauptstraße ein. Die Unbekannten hatten sich gegen 1.45 Uhr durch eine Dachluke Zutritt verschafft. Dabei lösten sie offenbar den Alarm aus. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Wegen des Feiertags am 1. Mai verändert sich der Termin für die Müllabfuhr Anfang Mai. Wie die Abfallwirtschaft Südholstein (AWSH) mitteilt, verschiebt sich die Tour, die eigentlich am Dienstag, 1. Mai gefahren würde, einen Tag nach hinten auf Mittwoch, 2. Mai und so weiter bis Sonnabend, 5. Mai, wo wiederum der übliche Freitagstermin stattfindet. Davon betroffen sind die Leerungen der Biotonnen, der Restabfall- und Papiertonnen und die Abholung der Gelben Säcke. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg sucht für die "mobile Spieliothek" ab dem 1. August 2012 bis zum 31. Juli 2013 zwei junge Menschen für ein Freiwiliges Soziales Jahr (FSJ) beziehungsweise den Bundesfreiwilligendienst (BFD) mit Führerscheinklasse B. Die "mobile Spieliothek" fährt werktags zwischen zwei und drei Dörfern an, um vor Ort Spielenachmittage mit gesellschaftsspielen anzubieten. Gleichzeitig können die Spiele dort ausgeliehen werden. Weiter... 

Schiphorst (wre). Während seiner Wahlkampftournee machte der Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Jürgen Trittin, Station in Schiphorst, um sich eine Windkraftanlage anzusehen. Bereits seit zehn Jahren wird dort an der Grenze zu Stormarn Energie aus Wind gewonnen. Trittin traf an der Anlage mit den Betreibern und örtlichen Politikern zum Meinungsaustausch zusammen. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Engagement vor Ort – so lautet die Schwerpunktkategorie des Deutschen Engagementpreises 2012. Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) ruft alle  Bürger dazu auf, engagierte Personen und Initiativen aus Lübeck und dem Herzogtum Lauenburg für den Preis vorzuschlagen. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Die Radiosendung Selbsthilfe für Bewegung wird am Mittwoch, 25. April nicht um 17 Uhr, sondern schon um 16 Uhr und am Sonnabend, 28. April, um 17 Uhr im Offenen Kanal Lübeck 98,8 Megahertz über das Thema Physiotherapie für Menschen mit Kinderlähmungsfolgen, auch Post Polio Syndrom genannt, berichten. 

pm

Koberg (pm). Der MarktTreff Koberg e.V., der Niederdeutsch-Beirat der Stiftung Herzogtum Lauenburg und die Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur laden am Dienstag, 17. April alle Interessierten zu dem niederdeutschen Lichtbildervortrag „So war es damals, das Leben auf dem Lande“ von Hans Hermann Storm (Rendsburg) ein. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Krankheiten und Unfälle nehmen auch vor den Feiertagen keine Rücksicht. Rund um die Uhr und an jedem Tag im Jahr benötigen die Krankenhäuser in Schleswig-Holstein und Hamburg lebensrettende Blutbestandteile, um ihre Patientinnen und Patienten bestmöglich versorgen zu können. Weiter... 

Sandesneben (aa). Schleswig-Holstein befindet sich mitten im Landtagswahlkampf. Das merkte man auch gestern deutlich auf der Jahreshauptversammlung der Gewerkschaft der Polizei, Regionalgruppe Lauenburg-Stormarn. Hier hatten die Gewerkschaftsmitglieder Klaus Schlie von der CDU, Thomas Rother von der SPD, Burkhard Peters von Bündnis90/Grüne, Lars Harms vom SSW, Linke, Gerrit Koch von der FDP und Wolfgang Dudda von den Piraten zu einer Podiumsdiskussion geladen. Zu klären galt die Frage: Was passiert nach dem 6. Mai, welche Auswirkungen hat die Polizei zu erwarten. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). „Wenn rot-grün nach der Landtagswahl die Chance zum Regieren hätte, droht den Gemeinden für ihre Selbständigkeit ernsthaft Gefahr“, so der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Werner Kalinka. Nach der Landtagsdebatte in der vergangenen Woche sei diese Analyse leider zwangsläufig. Die innenpolitische Sprecherin der Grünen, Ines Strehlau, habe auf Nachfrage im Plenum auf die Frage, ob sie die Gemeinden oder die Amtsebene auflösen wollten, erklärt, die Grünen wollten, dass sich die Gemeinden auf freiwilliger Basis zu größeren Einheiten zusammenschließen. Geschehe dies nicht, wollten die Grünen die Direktwahl des Amtsausschusses. Weiter... 

pm

Schiphorst (pm). Drei Jugendliche warfen am späten Freitagabend im Sandesnebener Weg Steine auf einen vorbeifahrenden Wagen. Der Fahrer, ein 21jähriger Schiphorster, war gegen 22 Uhr mit seinem Opel Vectra von Sandesneben aus in Richtung Schiphorst unterwegs. Etwa einen Kilometer vor Schiphorst fielen ihm drei junge Männer auf. Als er gerade an ihnen vorbeifahren wollte, warfen sie plötzlich zwei Steine gegen seinen Wagen. Weiter... 

pm

Sandesneben (pm). Der Landtagsabgeordnete Peter Eichstädt wünscht sich bildungspolitisch „flächendeckend Oberstufen in ganz Schleswig-Holstein“. Dies erklärte er am vergangenen Montag bei einer Informationsveranstaltung der SPD Labenz in Sandesneben. Der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Henning Höppner, hielt einen Vortrag über das Thema „Mehr Wege zum Studium“. Darin stellte er die Rahmenbedingungen dar, die erfüllt sein müssen, damit eine Gemeinschaftsschule eine gymnasiale Oberstufe einrichten kann. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Obwohl die Seen im Kreis Herzogtum Lauenburg derzeit noch von einer Eisschicht bedeckt sind und an Baden nicht zu denken ist, bereitet der Fachdienst Gesundheit der Kreisverwaltung bereits die Badesaison 2012 vor. So hat der Fachdienst eine Liste mit 21 EU-Badestellen erstellt, die vom 20. Februar bis 2. März öffentlich ausliegt. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Für Amtsvorsteher Werner Schumacher aus Krüzen steht fest:Wir wollen den Kreiswettbewerb weiterhin durchführen, auch wenn alle anderen Kreise in Schleswig-Holstein kaum noch Gemeinden für eine Teilnahme begeistern können. Außerdem so Schumacher, hat der Wettbewerb seinen Ursprung im Kreis Herzogtum Lauenburg und feiert in diesem Jahr sein 60jähriges Bestehen.  Weiter...

pm

Sandesneben (pm). Im Lauenburgischen Sandesneben hat am Freitag, 3. Februar, ein neues Regionalzentrum offiziell seine Türen für die Bürger geöffnet. In dem Gebäude sind die Verwaltung des Amtes Sandesneben-Nusse, die Polizei, eine Diakoniesozialstation, Räume für die Renten- und Schuldnerberatung und die Familienhilfe, die Gemeindebücherei und die Raiffeisenbank Südstormarn Mölln untergebracht. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Zum Start des vom Bundesjustizministerium initiierten Schülerwettbewerbs gegen Rechtsextremismus erklärt der grüne Bundestagsabgeordnete aus Herzogtum Lauenburg Dr. Konstantin von Notz: „Die rechtsterroristische Mordserie des "Nationalsozialistischen Untergrunds" hat ganz Deutschland erschüttert und viele Fragen aufgeworfen. Auch in unserem Wahlkreis bieten die in der Neujahrsnacht von Rechtsextremen provozierte Auseinandersetzung mit der Polizei auf dem Ratzeburger Marktplatz und die darauffolgenden Schmierereien Anlass zur Sorge. Weiter...

pm

 

Offener Brief

 

Mit großer Bestürzung und Betroffenheit haben wir, die Herzoginnen, von den Schmierereien und auch von den Bedrohungen gegen die führenden Repräsentanten des „Ratzeburger Bündnisses gegen Rechts“ gehört.

 

Wir verurteilen diese Taten aufs Schärfste.  Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Auch 2012 ist die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg (KSK) wieder „GUT.“ dabei. Nach den Projekten „GUT. Für die Jugend.“ (2009), "GUT. Bewegung für Alle." (2010) und "GUT. Musik verbindet." (2011) stellte Udo Schlünsen (KSK) am gestrigen Mittwoch den Themenschwerpunkt für das Jahr 2012 vor: „GUT. Für die Natur.“ Für die 20 einfallsreichsten Ideen winken bis zu 5.000 Euro Einzelförderung. Wer noch eine Projektidee hat, sollte sich beeilen und noch schnell anmelden: Am Sonntag, 5. Februar endet die Bewerbungsfrist. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa/pm). Rund 1,6 Millionen Kinder in Deutschland sind auf staatliche Unterstützung angewiesen. Das sind sehr viele, aber, laut des jüngsten Berichts der Agentur für Arbeit, rund 257.000 oder 13,5 Prozent weniger als noch vor fünf Jahren. Ein Hoffnungsschimmer? Deutschlandweit ist man da unterschiedlicher Meinung, was die Auswertung dieser Statistik angeht.  Weiter 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). "Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Seit 1996 ist deshalb der 27. Januar der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass sich auch Jugendliche und junge Erwachsene in das Gedenken einbringen. Deshalb möchte ich alle zwischen 16 und 22 Jahren dazu aufrufen, am Wettbewerb „DenkT@g“ der Konrad-Adenauer-Stiftung teilzunehmen“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann.

pm

 

Lüchow (pm). In der Nacht zu Dienstag, 24. Januar, brannte in der Dorfstraße die  Lagerhalle einer Klempner- und Dachdeckerfirma komplett ab. Eine Anwohnerin hatte den Brand bemerkt und rief gegen 0.15 Uhr die Feuerwehr an.

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Der 28jährige Landtagsabgeordnete Christopher Vogt aus Nusse wurde auf der FDP-Landesvertreterversammlung am vergangenen Wochenende in Neumünster auf Platz fünf der FDP-Landesliste zur anstehenden Landtagswahl am 6. Mai gewählt. Vogt hatte bei seiner Kandidatur keinen Gegenkandidaten und erhielt 86 Prozent  der Stimmen der 200 Delegierten.

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Am 16. Februar, um 9 Uhr beginnt in der Familienbildungsstätte (FBS) in Ratzeburg ein neuer Yoga-Kurs. Sowohl Menschen ohne Vorkenntnisse als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Herzogtum Lauenburg (aa). „Ein Jahr ist um und es gibt wieder die neuen Ausbildungs- und Fahrtenhefte“, kündigte der 1. Vorstandsvorsitzende des Kreisjugendrings (KJR), Jens Pechel gestern in Mölln an. Auch 2012 wird es erneut ein buntes Programm mit Freizeiten und Fahrten für Kinder und Jugendliche sowie eine Vielzahl von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die ehrenamtlichen Mitarbeiter des KJR geben.