Share |

Artikel in "Sandesneben-Nusse"

Poggensee (aa). Eine der jüngsten Erscheinungen aus der Welt der Kinderliteratur kommt aus Poggensee bei Nusse. Unter dem Titel „Pia und das Teddybärenland“ liefert Sylvia Plettner ihr Debütwerk ab. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Seit nunmehr fast sechs Jahren gibt es die 'Unabhängige Beschwerdestelle für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige im Kreis Herzogtum Lauenburg' oder kurz 'ubs'. Die selbstgesetzte Aufgabe des gemeinnützigen Vereins ist es, den im Vereinsnamen benannten Personenkreis bei der Wahrnehmung seiner Interessen im Rahmen einer Beschwerde zu unterstützen. Weiter...

Sandesneben (aa). Am Sonnabend, 21. Mai 2016, wurde in Sandesneben das diesjährige Amtsfeuerwehrfest gefeiert. Die Eindrücke wurden filmisch festgehalten und frisch auf youtube veröffentlicht. Weiter...

pm

Poggensee (pm). Am Sonntag (15. Mai) gegen 12 Uhr kam es auf der Landesstraße 220, zwischen Koberg und Nusse zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde. Ein 37-jähriger Hamburger befuhr mit seinem Opel Meriva die L 220, von Koberg kommend, in Richtung Nusse. Nach Durchfahren des Waldes kam er auf gerader Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Weiter...

pm

Sandesneben (pm). In den Gemeinden, Städten und Ämtern liegt die Basis unseres demokratischen Zusammenlebens, aber Kommunalpolitik ist nicht immer ein leichtes Geschäft. Hier werden Entscheidungen getroffen die den Menschen lebensnah und nicht abstrakt erscheinen wie zum Beispiel Europa- oder Bundespolitik. Aber wer dieses Geschäft beherrscht, kann vor Ort viel bewegen. Weiter...

pm

Siebenbäumen (pm). Zum „Sommerfest mit Flohmarkt“ lädt die Kirchengemeinde Siebenbäumen am Sonntag, 22. Mai 2016, ein. Gefeiert wird im Pastoratsgarten, Hinter der Kirche 9. Weiter... 

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Wegen der Pfingstfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine für Restabfall, die Bio- und Papiertonne und den Gelben Sack. Darauf weist die Abfallwirtschaft Südholstein (AWSH) hin. Die Abfuhr von Pfingstmontag, 16. Mai, wird am Dienstag, 17. Mai, nachgeholt, die von Dienstag am Mittwoch und so fort bis zum Sonnabend, 21. Mai, an dem die übliche Freitagstour abgefahren wird. Weiter...

Greifswald/Schönberg (pm). Es sind erfreuliche Nachrichten für Trainer Bernd-Christian Schmidt von der LG Schönberg W-S-K. Seine U16 - Mädels starteten gestern (7. Mai) bei einem Blockwettkampf der HSG Universität Greifswald. Dort knackte Jennifer Albert (W15) mit 2.626 Punkten die Norm für die Deutschen Meisterschaften im Block Wurf (2.475 P.). Weiter... 

Im bäuerlichen Jahresablauf kamen Feiern stets eine besondere Bedeutung zu. Die Landbevölkerung arbeitete hart und viel. Die Anzahl der Feste war überschaubar. So feierte das Volk, wenn es wieder an der Zeit war, dann auch richtig. Der noch heute übliche Spruch 'Man muss die Feste feiern, wie sie fallen' ist sicher in diese Richtung zu deuten. Und diese Feste waren Tradition – eines davon war die sogenannte Pfingstheesch (oder Pfingstheisch), die sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Weiter...

pm

Lankau (pm). Von Mittwoch bis Freitag, 11. bis 13. Mai, wird der Bereich der Kreisstraße 35 („Dorfstraße“) in Lankau um den Dorfplatz (Einmündung „Gretenberger Straße“) bis hin zum Ortsausgang in Richtung Neu-Lankau für sämtliche Fahrzeuge nicht befahrbar sein. Grund hierfür sind die Asphaltierungsarbeiten, mit welchen die Arbeiten am ersten Bauabschnitt zum Abschluss gebracht werden sollen. Weiter... 

pm

Mannhagen (pm). Bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen öffnet der Lämmerhof in Mannhagen wieder seine Konzertscheune. Beginnen wird die Scheunensaison mit dem frischen, und fröhlichem Duo Nervling. Die beiden Musiker verstehen es mit ihren eigenen Liedern das Publikum auf eine Weltreise mitzunehmen. Weiter... 

pm

Klinkrade (pm). In Klinkrade brodelt es wieder unter der Oberfläche. "Nach zwei eindeutigen Bürgervoten gegen Windkraftanlagen (WKA) Anfang 2010 und Ende 2011 sehen sich nun einige Verantwortliche in der Gemeindevertretung durch das OVG-Urteil vom Januar 2015 dazu legitimiert, den mehrheitlichen Bürgerwillen auszuhebeln", heißt es in einer aktuelle Pressemitteilung der Wählergemeinschaft KfK (Klinkrader für Klinkrade). Weiter...

Sandesneben (pm). Die Pastoren Stephan Rost und Ciprian Mátéfy werden am 8. Mai 2016 offiziell von Pröpstin Frauke Eiben in ihrem neuen Amt in der Kirchengemeinde Sandesneben begrüßt. Beginn des Gottesdienstes ist um 15 Uhr in der St. Marien-Kirche. Weiter...

Nusse (pm). Sie waren neugierig auf ihre Nusser Kameraden und gespannt auf die Eindrücke, die sie in ihrem Partnerkreis Herzogtum Lauenburg sammeln würden – und się wurden nicht enttäuscht: Mitte April waren Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr und Jugendfeuerwehr aus dem polnischen Wlynkowo in Nusse zu Besuch. Anlass war der geplante Austausch zwischen den beiden Jugendgruppen, der in diesem Sommer das erste Mal stattfinden wird. Weiter...

pm

Mannhagen (pm). „Endlich“, so der Betreiber des Hofladens des Lämmerhofes in Mannhagen, „Endlich beginnt die Musiksaison 2016“. Malte Vief wird am Sonnabend, 23. April, um 20 Uhr zu Gast sein im ehemaligem Stall, gleich neben dem Hofladen. Weiter...

pm

Nusse (pm). Die To-Do-Liste, die Sven Wunsch vor diesem Wochenende abarbeiten musste, war lang. Doch statt deshalb gestresst zu sein ist der Jugendwart der Jugendfeuerwehr Nusse voller Vorfreude. Wunsch und seine 21 jugendlichen Schützlinge erwarten nämlich besonderen Besuch – aus Polen. Von Freitag, 8. April, bis Sonntag, 10. April, sind Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Wlynkowo in Nusse zu Gast. Weiter...

Mit einem 'Double Twin Shift' von KAWECO - mit 16.000 Liter Fassungsvermögen das größte Einachs-Güllefass, was auf dem Markt ist, wird die Gülle ("das Bauerngold") in Poggensee auf dem Feld (Hintergrund Walksfelde) von einem Labenzer Lohnunternehmer in den Poggenseer Boden gebracht. Das ist in der heutigen Landwirtschaft durch die moderne Technik und hoher Schlagkraft sogar weitestgehend "Nasen freundlich" möglich. Umweltbewusst und nährstoffeffizient wird die Gülle eingearbeit. Weiter...

Diese Woche bei Sonnenschein bei der Krokuss- und Narzissenblüte und den über 200jährigen Linden an der Kirche Nusse in der Kirchstrasse. Mit einer stark geschwängerten Luft aus Teergeruch legt die asphaltfertiger Maschine im Rahmen der Grundsanierung der K26/K72 schon mal los mit der ersten Decke.

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Alle Jahre wieder gilt: Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine für Rest- und Bioabfälle, Altpapier und den Gelben Sack. Statt Karfreitag, 25. März kommt die Müllabfuhr am Ostersonnabend, 26. März teilt die Abfallwirtschaft Südholstein (AWSH) mit. Weiter...

pm

Nusse (pm). Unterschiedlichste Aussteller haben sich bereits für die Nusser Gewerbeschau angemeldet, die die Gemeinde Nusse am 4. und 5. Juni 2016 auf dem Alten Sportplatz, Mannhagener Straße in Nusse veranstaltet. Von handwerklichen Dienstleistern für Haus und Garten über Angebote für Gesundheit und Fitness bis hin zur Hochzeitssängerin reicht die Palette dessen, was präsentiert werden wird. Weiter... 

pm

Sandesneben (pm). "Wann wurde die erste Servicefiliale der Kreissparkasse in Sandesneben eröffnet?" - das war die Frage, die für das Gewinnspiel der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg (KSK) anlässlich der Eröffnung der modernisierten Filiale zu beantworten war. Weiter...

Donnerstagmorgen war in Ritzerau bei sonnigem Wetter die Straßendecke im "Lenz" dran. Großes Equipment rollte über die Fahrbahn. Weiter...

pm

Sandesneben (pm). Gut 70 Bürgermeister und Vertreter von Gemeinden und Ämtern der Kreise Herzogtum Lauenburg und Stormarn folgten am 7. März der Einladung der Vereinigte Stadtwerke Verbund zum Breitbandforum nach Sandesneben. Neben dem aktuellen Ausbaustand des Glasfaserausbaugebietes (s. Karte) ging es um den Status Quo der Breitbandversorgung in Deutschland, um technische Entwicklungen und neue Produkte bei der VS Media. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Das BMBF (Bundesministerium Bildung und Forschung) stellt aktuell eine bis zu 100 Prozent-Förderung für die Einrichtung von Stellen in den Kreisen zur Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte (je nach Größe des Kreises 1 oder 2 Stellen) zur Verfügung. Das meldet heute (15. März) die SPD-Kreistagsfraktion. Weiter...