Share |

Artikel in "Sport"

pm

Mölln (pm). Am letzten Wochenende starteten fünf Möllner beim 45. Rennsteiglauf über die 73,5 Kilometer lange Supermarathonstrecke. Bei zum Glück bedecktem Wetter mussten die 1.874 Höhenmeter vom Start in Eisenach bis zum Ziel in Schmiedeberg raufgelaufen werden. Weiter...

pm

Bremen (pm). Nachdem am letzten Wochenende die Entscheidungen im Lande gefällt wurden, durften sich die Aktiven der Jahrgänge 2005 und 2006 nun in Bremen im Schwimmerischen Mehrkampf (SMK) und Jugendmehrkampf (JMK) auf Norddeutscher Ebene messen. Startberechtigt dazu waren die jeweils 100 Führenden der DSV-Bestenliste der Region Norddeutschland über 200 Meter (m) Lagen. Aus dem KSV-L hatten sich hierfür im Jahrgang (Jg.) 2006 Mimi Schulz, fünfte im JMK des SHSV und Felizia Wulf, neunte im JMK des SHSV, qualifiziert. Dazu kamen im Jahrgang 2005 Lene Rebecca Sojak, die im SMK über Freistil antrat, sowie Christian Petrulat im Mehrkampf Schmetterling und Noah Rühe im Brust-Mehrkampf. Weiter...

pm

Mölln (pm). In der Möllner SV läuft es. In der Abteilung 'TrimmDich' kann man seine körperliche Leistung beim Laufen und mit Gymnastik trainieren. Nebenbei entwickelt sich Team-Geist und der Zusammenhalt. Ein gutes Beispiel sind die jüngsten Trimmer. Weiter...

Ratzeburg (pm). Nur acht von 231 gemeldeten Teilnehmern blieben den landesoffenen Kreismeisterschaften Einzel in Ratzeburg „Am Fuchswald“ fern, ein Indiz für die große Beliebtheit dieser Veranstaltung. Um Nachwuchssorgen brauchen die Vereine folglich keine Gedanken zu machen. Weiter...

pm

Schwarzenbek/Büchen/Müssen (pm). Zum ersten Mal wurden bei der zweiten Rangliste am 13. und 14. Mai 2017 in Rendsburg nur Einzel gespielt. Dafür konnten aber die U9er und U19er offen für dieses Turnier gemeldet werden. Am Sonnabend folgten die Altersklassen U9-U13 und Sonntag U15-U19. Aus Schwarzenbek und der Kooperation SG Büchen/Müssen nutzten diese neue Regelung auch gleich Phil in U9 und Jule und Mirjam in U19. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Auch im Jahr 2017 bot der Kreissportverband wieder die Ausbildung zum lizensierten Übungsleiter-C im Bereich Breiten- und Freizeitsport an. 25 Teilnehmer besuchten seit Januar dieses Jahres die Wochenendlehrgänge des Kreissportverbandes, um Anfang Mai dem KSV-Prüfungsausschuss die ausgearbeiteten Lehrproben zu präsentieren. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). 89 Kinder aus den Klassenstufen vier bis sechs des Standorts Berkenthin der Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz hatten am 11. Mai die Chance mit dem Schleswig-Holsteinischen Tischtennis-Landestrainer Mirsad Fazlic im Rahmen des Sportunterrichtes den Tischtennissport etwas genauer kennenzulernen. Kleine Ballgewöhnungsübungen, Staffelläufe, Schlagtechniken und vor allem viel Spaß standen auf dem Trainingsprogramm. Diese vom Tischtennis-Landesverband Schleswig-Holstein initiierte Aktion, Tischtennis als Sport bekannter zu machen, hat der TSV Berkenthin dankend angenommen. Weiter...

pm

Lübeck (pm). Am vergangenen Wochenende starteten neun Ratzeburger und fünfzehn Möllner Schwimmer bei den SHSV-Jugend-Mehrkampfmeisterschaften und SHSV-Jahrgangsmeisterschaften, wofür sie sich auf vorherigen Wettkämpfen qualifiziert hatten. Weiter...

pm

Mölln/Forst (pm). Am vergangenen Wochenende startete der Möllner Lucas Hüllweck (Jg. 2001) zusammen mit zwölf weiteren Kaderathleten der Schleswig Holsteinischen Triathlonunion (SHTU) ins erste Rennen der DTU Serie. Mit seinem Kaderkameraden und Trainingspartner Jan Illgner (Jg. 2000), vom VFL Oldesloe, war am Sonntag in Forst (Baden Württemberg) eine Distanz von 750m Schwimmen/22 km Rad/5km Laufen zu absolvieren. Weiter...

Wentorf/Halstenbek (pm). Es sollte 2016 einfach nicht sein. Anike Seelig vom SC Wentorf qualifizierte sich zwar für die DM im Block Lauf, war dann aber zu den nationalen Wettkämpfen verletzt. Vereinskameradin Benita Kappert verpasste die Norm im Block Sprint/Sprung aufgrund dreier ungültiger Speerwürfe im einzigen Qualifikationswettkampf. Daher sollten dieses Jahr die Qualifikationen für die DM im Block-Wettkampf (1,/2. Juli in Lage) frühzeitig in Angriff genommen werden. Weiter...

pm

Schwarzenbek (pm). Am 6. Mai 2017 fuhren 18 Leistungsturnerinnen des TSV Schwarzenbek zu den Kreismeisterschaften der P-Stufen nach Geesthacht. Es starteten insgesamt 87 Turnerinnen aus acht Vereinen, um sich an den vier olympischen Geräten Sprung, Spannbarren/Reck, Schwebebalken und Boden zu messen. Weiter...

pm

Ratzeburg/ Mölln (pm). Am Wochenende hatte der Schwimm-Nachwuchs mal eine Wettkampfpause und dafür ging es bei den SHSV Mastersmeisterschaften um die Titel. Aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg traten dort der Ratzeburger SV mit drei und die Möllner SV mit zehn Schwimmern an. Weiter...

pm

Mölln (pm). Der ADAC MX Masters-Premiere beim MSC Mölln e.V. in Schleswig-Holstein drückten am Wochenende die Piloten des Team Suzuki World MX2 ihren Stempel auf. Der Schweizer WM-Star Jeremy Seewer (22, Team Suzuki World MX2) sicherte sich vor 6.100 Besuchern souverän den Tagessieg, in beiden Läufen gewann er mit großem Vorsprung. Weiter...

pm

Buchholz (pm). Der Buchholzer Segler-Verein e.V. organisiert  anl. des Buchholzer Spargelfestes wieder die Spargelregatta. Es ist diesmal schon die siebtte Spargelregatta. Im Zusammenwirken mit Lödings Bauernhof wird die Segelregatta am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. Mai 2017, durchgeführt. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Letztes Jahr war die Lauenburgische Gelehrtenschule Ratzeburg mit Ruderern und Leichtathleten beim Bundesfinale in Berlin vertreten - diesmal sind auf jeden Fall auch die Judoka dabei. Weiter...

pm

Mölln (pm). Nur zwei Wochen nach dem ADAC MX Masters-Stopp im sächsischen Jauer trifft sich die europäische Motocross-Elite im hohen Norden beim MSC Mölln e.V.. Der 1951 gegründete Verein richtet 2017 erstmals unter Federführung des ADAC Hansa ein Event der Rennserie aus und feiert somit auf dem 1.630 Meter langen „Grambeker Heidering“ Premiere. Die Strecke des Clubs besticht dabei durch eine gute Mischung aus kniffligen Schikanen, schnellen Passagen und vielen Sprüngen, zudem sind hier erneut die Sandspezialisten unter den Fahrern gefragt. Weiter...

pm

Mölln (pm). Aufgrund des tollen Erfolges im Jahr 2014, wiederholt die Handballspielgemeinschaft Tills Löwen 08, bestehend aus den Handballabteilungen der Vereine TSV Berkenthins, Möllner SV und Ratzeburger SV, die Schrottsammelaktion zu Gunsten der Handballjugend. Gesammelt wird wieder Metallschrott. Weiter...

pm

Lauenburg (pm). Auch in diesem Jahr werden noch Läufer gesucht für den zweiten Lauenburger Treppenlauf am Sonnabend, 20. Mai. 100 Läufer sollen es wieder werden. Die Strecke darf diesmal auf Wunsch auch gern gewalkt werden, also im Schritttempo absolviert werden. Weiter...

pm

Herzogtum Lauenburg (pm). Die Kreissportjugend Herzogtum Lauenburg war wieder unterwegs. Es ging von Ast zu Ast hoch hinaus in die Bäume, wo zehn Kinder und zwei Teamerinnen wie die Affen im Dschungel im Kletterpark Sachsenwald ihren Spaß hatten. "Alle haben sich in die Bäume getraut und probierten sich an immer schwierigeren Routen", erzählt Carrie Wolfrum, Teamerin und Leiterin der Fahrt. Nach nach Stunden klettern bei Sonnenschein kamen alle ein bisschen erschöpft wieder unten am Boden an, entweder per Leiter, durch eine Seilbahn oder mit der Kletterröhre. Weiter...

pm

Berkenthin (pm). Berkenthin war in diesem Jahr Gastgeber des Kreisturntages, der Saal des Sportzentrums in der Bahnhofstrasse war gut gefüllt. Der 1. Vorsitzende des Kreisturnverbandes Dirk Engelbrecht begrüßte die zahlreichen Gäste, zu denen auch Berkenthins Bürgermeister Michael Grönheim und der 1. Vorsitzende des TSV, Andreas Weber, sowie die Geschäftsführerin des TSV, Stefanie Krähe zählte. Weiter...

pm

Mölln (pm). Von bestem Aprilwetter begleitet führte der Lübecker Regatta-Verein die 89. Lübeck Regatta durch. Um es gleich vorweg zu sagen, nach zwei Tagen mit Regen, Wind und Kälte sind alle Möllner wohlbehalten und gesund von der Regatta in HL zurückgekehrt. Am Sonnabend war das Wasser super. Es gab nur ab und zu mal einen Schauer. Und es war kühl. Am Sonntag war es leider total windig und durch den Wind auch nicht gerade warm. Vor allem die „leichten“ Mädels wurden dann doch etwas vom Winde verweht, haben aber richtig gut gekämpft und tolle Ergebnisse erzielt. Weiter...

pm

Braunschweig/Ratzeburg (pm). Nachdem sie sich auf den vergangenen Wettkämpfen qualifiziert hatten, traten Celina Kühne (Jg. 2002), Florian Dolecki (Jg. 1999) und Jonas Lanius (Jg. 1999) am vergangenen Wochenende bei den Norddeutschen Meisterschaften in Braunschweig an. Celina konnte auch dort ihr Können unter Beweis stellen, indem sie ihre eigenen Bestzeiten über 50m Rücken und 200m Rücken unterbot und damit gleichzeitig den Vereinsrekord des RSV eine Latte höher legte. Diese Leistungen wurden mit zwei Bronzemedaillen belohnt. Auf ihren anderen beiden Strecken, 100 Meter Rücken und 50 Meter Freistil blieb sie nur knapp unter ihren Zeiten. Weiter...

pm

Mölln (pm). Auf einem flachen fünf Kilometer Rundkurs, der zweimal zu durchlaufen war, konnten die schnellen Möllner bei der Landesmeisterschaft über zehn Kilometer in Kaltenkirchen gute Platzierungen erreichen. Bei sehr guten Laufbedingungen lieferten alle Möllner SV Teilnehmer in Kaltenkirchen sehr gute Leistungen ab. Weiter...

pm

Ratzeburg (pm). Der Ratzeburger Kanuclub (RKC) plant am Sonnabend, 13. Mai, einen "Tag der offenen Tür". Die Besucher können sich spannende Spiele bei einem Kanu-Polo-Turnier anschauen und vielleicht findet der eine oder andere Gefallen an dieser Mannschafts-Sportart. Die RKC-Trainer freuen sich über Kinder und Jugendliche, die sich mit dem nassen Element anfreunden möchten. Weiter...