Share |

Content about Amt Breitenfelde

März 3, 2017

Seit dem 1. März ist die neue Ausgabe "Unser Herzogtum" zu haben. Das kostenfreie Heimatmagazin wird aktuell wieder kreisweit an über 100 Auslagestellen verteilt. "Mit der Frühjahrsausgabe bieten wir erneut einen bunten Strauß an Geschichten und Reportagen aus dem Herzogtum Lauenburg", erklärt Herausgeber Andreas Anders. Von Poggensee aus gehen die 16.000 Hefte wieder auf die Reise. "Auch dieses Mal werden wieder ein paar neue Auslagestellen dazukommen", so Anders weiter. Weiter...

Seit dem 1. März ist die neue Ausgabe "Unser Herzogtum" zu haben. Das kostenfreie Heimatmagazin wird aktuell wieder kreisweit an über 100 Auslagestellen verteilt. "Mit der Frühjahrsausgabe bieten wir erneut einen bunten Strauß an Geschichten und Reportagen aus dem Herzogtum Lauenburg", erklärt Herausgeber Andreas Anders. Von Poggensee aus gehen die 16.000 Hefte wieder auf die Reise. "Auch dieses Mal werden wieder ein paar neue Auslagestellen dazukommen", so Anders weiter.

April 18, 2017

Breitenfelde (pm). Nachdem der SPD Direktkandidat Manfred Börner den CDU Landtagsabgeordneten Klaus Schlie zu einer Podiumsdiskussion zum Thema innere Sicherheit aufgefordert hatte und dieser zugestimmte, sind auch die Kandidaten Christopher Vogt (FDP) und Burkhard Peters (Bündnis 90 / die Grünen) dabei. Die Kandidaten werden sich den Bürgern am Dienstag, 25. April 2017, ab 19 Uhr in der Gaststätte „Gothmann“ in Breitenfelde präsentieren. Weiter...

Breitenfelde (pm). Nachdem der SPD Direktkandidat Manfred Börner den CDU Landtagsabgeordneten Klaus Schlie zu einer Podiumsdiskussion zum Thema innere Sicherheit aufgefordert hatte und dieser zugestimmte, sind nun auch die Kandidaten Christopher Vogt (FDP) und Burkhard Peters (Bündnis 90 / die Grünen) dabei. Die Kandidaten werden sich den Bürgern am Dienstag, 25. April 2017, ab 19 Uhr in der Gaststätte „Gothmann“ in Breitenfelde präsentieren.

April 16, 2017

Wotersen (pm). Das LandesJugendOrchester (LJO) Schleswig-Holstein ist am Sonnabend, 22. April um 19 Uhr in Kooperation mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg wieder zu Gast in der Reithalle von Schloss Wotersen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Weiter...

Wotersen (pm). Das LandesJugendOrchester (LJO) Schleswig-Holstein ist am Sonnabend, 22. April um 19 Uhr in Kooperation mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg wieder zu Gast in der Reithalle von Schloss Wotersen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

April 16, 2017

Herzogtum Lauenburg/Kiel (pm). Wie Verkehrsminister Reinhard Meyer am 12. April mitteilte, haben künftig auch kleinere Gemeinden die Möglichkeit, Straßenverkehrsbehörden zu werden und somit in Eigenregie über die örtliche Verkehrslenkung zu entscheiden. Möglich macht dies eine Änderung der Straßenverkehrsrechts-Zuständigkeitsverordnung des Landes, die am 31. März 2017 in Kraft getreten ist. Weiter...

Herzogtum Lauenburg/Kiel (pm). Wie Verkehrsminister Reinhard Meyer am 12. April mitteilte, haben künftig auch kleinere Gemeinden die Möglichkeit, Straßenverkehrsbehörden zu werden und somit in Eigenregie über die örtliche Verkehrslenkung zu entscheiden. Möglich macht dies eine Änderung der Straßenverkehrsrechts-Zuständigkeitsverordnung des Landes, die am 31. März 2017 in Kraft getreten ist.

April 14, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Nach den beiden Nachweisen des hochpathogenen aviären Influenzavirus vom Subtyp H5N8 bei jeweils einem in den Gemeinden Groß Zecher/Kreis Herzogtum Lauenburg beziehungsweise Heilshoop/Kreis Stormarn verendeten Schwan am 24. März 2017 hat das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) das gleiche Virus am 11. April 2017 bei einem in der Gemeinde Börnsen tot aufgefundenen Mäusebussard erneut nachgewiesen. Der Ausbruch der Geflügelpest ist damit auch bei diesem Wildvogel amtlich festgestellt. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Nach den beiden Nachweisen des hochpathogenen aviären Influenzavirus vom Subtyp H5N8 bei jeweils einem in den Gemeinden Groß Zecher/Kreis Herzogtum Lauenburg beziehungsweise Heilshoop/Kreis Stormarn verendeten Schwan am 24. März 2017 hat das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) das gleiche Virus am 11. April 2017 bei einem in der Gemeinde Börnsen tot aufgefundenen Mäusebussard erneut nachgewiesen. Der Ausbruch der Geflügelpest ist damit auch bei diesem Wildvogel amtlich festgestellt.

April 11, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Am 24. März 2017 wurde das hochpathogene aviäre Influenzavirus des Subtyps H5N8 durch das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) letztmalig bei einem im Kreis Herzogtum Lauenburg tot aufgefundenem Wildvogel nachgewiesen. Dabei handelte es sich um einen zwischen Groß Zecher und Marienstedt verendeten Schwan. Zeitgleich wurde auch bei einem im Kreis Stormarn in der Gemeinde Heilshoop verendeten Schwan das vorgenannte Virus diagnostiziert. Für beide Wildvögel ist die Geflügelpest damit amtlich festgestellt. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Am 24. März 2017 wurde das hochpathogene aviäre Influenzavirus des Subtyps H5N8 durch das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) letztmalig bei einem im Kreis Herzogtum Lauenburg tot aufgefundenem Wildvogel nachgewiesen. Dabei handelte es sich um einen zwischen Groß Zecher und Marienstedt verendeten Schwan. Zeitgleich wurde auch bei einem im Kreis Stormarn in der Gemeinde Heilshoop verendeten Schwan das vorgenannte Virus diagnostiziert.

April 10, 2017

Breitenfelde/Ratzeburg (pm). SPD-Landtagskandidat Manfred Börner will sich als Parlamentarier in Kiel als „Botschafter dieser Region“ für die Interessen ländlicher Räume stark machen. Abgelegt hat er dieses Bekenntnis bei einem Gesprächsabend in Breitenfelde, zu dem er die sozialdemokratische Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber aus Neumünster begrüßte. Weiter...

Breitenfelde/Ratzeburg (pm). SPD-Landtagskandidat Manfred Börner will sich als Parlamentarier in Kiel als „Botschafter dieser Region“ für die Interessen ländlicher Räume stark machen. Abgelegt hat er dieses Bekenntnis bei einem Gesprächsabend in Breitenfelde, zu dem er die sozialdemokratische Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber aus Neumünster begrüßte.

April 9, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Im Kreis Herzogtum Lauenburg gilt weiterhin die Aufstallungspflicht für Geflügel!“ Hierauf weist der Fachdienst Veterinärwesen der Kreisverwaltung hin. „Derzeit gibt es im Kreis Herzogtum Lauenburg noch einige Sperr- und Beobachtungsgebiete, das Sperrgebiet am Schaalsee gilt noch bis mindestens 28. April, da der Geflügelpesterreger zuletzt vor zwei Wochen am Schaalsee bei einem toten Schwan nachgewiesen worden war“, so Kreisveterinär Dr. Bernhard Kaufhold. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Im Kreis Herzogtum Lauenburg gilt weiterhin die Aufstallungspflicht für Geflügel!“ Hierauf weist der Fachdienst Veterinärwesen der Kreisverwaltung hin. „Derzeit gibt es im Kreis Herzogtum Lauenburg noch einige Sperr- und Beobachtungsgebiete, das Sperrgebiet am Schaalsee gilt noch bis mindestens 28. April, da der Geflügelpesterreger zuletzt vor zwei Wochen am Schaalsee bei einem toten Schwan nachgewiesen worden war“, so Kreisveterinär Dr. Bernhard Kaufhold.

April 7, 2017

Ratzeburg/Breitenfelde (pm). Ministerpräsident Torsten Albig hat am 3. April 2017 fünf Schleswig-Holsteinern für ihr ehrenamtliches Engagement die Ehrennadel des Landes verliehen. Darunter mit Armin Balowski (Ratzeburg) und Hans-Heinrich Möller (Borstorf) auch zwei Personen aus dem Lauenburgischen. Weiter...

Ratzeburg/Breitenfelde (pm). Ministerpräsident Torsten Albig hat am 3. April 2017 fünf Schleswig-Holsteinern für ihr ehrenamtliches Engagement die Ehrennadel des Landes verliehen. Darunter mit Armin Balowski (Ratzeburg) und Hans-Heinrich Möller (Borstorf) auch zwei Personen aus dem Lauenburgischen.

Aus den Laudationes:

April 3, 2017

Tramm/Roseburg (pm). Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) hat 575.000 Euro in die Verkabelung einer Mittelspannungsfreileitung zwischen den Gemeinden Tramm, Woltersdorf, Hornbek und Roseburg investiert. Insgesamt hat das Unternehmen 7,7 Kilometer Mittel- und 1,3 Kilometer Niederspannungskabel verlegt sowie vier neue Ortsnetzstationen errichtet. Die Ortsnetzstationen transformieren den Strom von 11.000 Volt Mittelspannung auf 400 Volt Niederspannung, mit der das Ortsnetz betrieben wird. Weiter...

Tramm/Roseburg (pm). Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) hat 575.000 Euro in die Verkabelung einer Mittelspannungsfreileitung zwischen den Gemeinden Tramm, Woltersdorf, Hornbek und Roseburg investiert. Insgesamt hat das Unternehmen 7,7 Kilometer Mittel- und 1,3 Kilometer Niederspannungskabel verlegt sowie vier neue Ortsnetzstationen errichtet. Die Ortsnetzstationen transformieren den Strom von 11.000 Volt Mittelspannung auf 400 Volt Niederspannung, mit der das Ortsnetz betrieben wird.

April 3, 2017

Breitenfelde (pm). Um den ländlichen Raum geht es in einer öffentlichen Veranstaltung mit SPD-Landtagskandidat Manfred Börner am Montag, 3. April, im Breitenfelder Landhaus Rosalie. Gesprächspartnerin des Sozialdemokraten aus Ratzeburg ist die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber aus Neumünster. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr. Weiter...

Breitenfelde (pm). Um den ländlichen Raum geht es in einer öffentlichen Veranstaltung mit SPD-Landtagskandidat Manfred Börner am Montag, 3. April, im Breitenfelder Landhaus Rosalie. Gesprächspartnerin des Sozialdemokraten aus Ratzeburg ist die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber aus Neumünster. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr.

April 1, 2017

Liebe Leser von Herzogtum direkt,

heute werden Sie hier vergeblich nach Artikeln suchen, die Sie in den April schicken. In Zeiten der sogenannten Fake-News haben wir es tagtäglich mit Falschmeldungen zu tun, welche die Leser versuchen in die Irre zu führen. So gesehen herrscht mittlerweile eigentlich das ganze Jahr über 1. April, denn wir sind unablässig mit dem Erkennen von Falschmeldungen beschäftigt. Daher habe ich mich in diesem Jahr bewusst gegen einen in Text gegossenen Aprilscherz entschieden.

Ich wünschen Ihnen ein sonnigen ersten April!

Ihr

Andreas Anders

Liebe Leser von Herzogtum direkt,

heute werden Sie hier vergeblich nach Artikeln suchen, die Sie in den April schicken. In Zeiten der sogenannten Fake-News haben wir es tagtäglich mit Falschmeldungen zu tun, welche die Leser versuchen in die Irre zu führen. So gesehen herrscht mittlerweile eigentlich das ganze Jahr über 1. April, denn wir sind unablässig mit dem Erkennen von Falschmeldungen beschäftigt. Daher habe ich mich in diesem Jahr bewusst gegen einen in Text gegossenen Aprilscherz entschieden.

April 1, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Kreises Herzogtum Lauenburg gibt eine Allgemeinverfügung 09/2017 zur Festlegung eines neuen Sperrbezirks Schaalsee und Umgebung sowie zur Fortgeltung weiterer Sperrbezirke und des gemeinsamen Beobachtungsgebietes zum Schutz gegen die Geflügelpest durch Wildvögel im Kreis Herzogtum Lauenburg bekannt. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Kreises Herzogtum Lauenburg gibt eine Allgemeinverfügung 09/2017 zur Festlegung eines neuen Sperrbezirks Schaalsee und Umgebung sowie zur Fortgeltung weiterer Sperrbezirke und des gemeinsamen Beobachtungsgebietes zum Schutz gegen die Geflügelpest durch Wildvögel im Kreis Herzogtum Lauenburg bekannt.

März 31, 2017

Breitenfelde (pm). Am Sonnabend, 8. April, gibt es wieder eine aufregenden Exkursion für die ganze Familie in die Erdgeschichte. Eine Zeitreise, die zurück in eine mehrere Milliarden Jahre alte Vergangenheit führt. Ab 14 Uhr geht es zwischen Breitenfelde und Woltersdorf in die CEMEX Kiesgrube Breitenfelde. Weiter...

Breitenfelde (pm). Am Sonnabend, 8. April, gibt es wieder eine aufregenden Exkursion für die ganze Familie in die Erdgeschichte. Eine Zeitreise, die zurück in eine mehrere Milliarden Jahre alte Vergangenheit führt. Ab 14 Uhr geht es zwischen Breitenfelde und Woltersdorf in die CEMEX Kiesgrube Breitenfelde.

März 24, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Im Kreis Herzogtum Lauenburg gilt weiterhin im gesamten Kreisgebiet die Aufstallpflicht für Geglügel, auch außerhalb der geltenden Sperr- und Beobachtungsgebiete. Hierauf weist die Kreisverwaltung hin. Die wegen der Geflügelpest angeordnete Stallpflicht wird nur im nördlichen Landesteil Schleswig-Holsteins gelockert.

Herzogtum Lauenburg (pm). Im Kreis Herzogtum Lauenburg gilt weiterhin im gesamten Kreisgebiet die Aufstallpflicht für Geglügel, auch außerhalb der geltenden Sperr- und Beobachtungsgebiete. Hierauf weist die Kreisverwaltung hin. Die wegen der Geflügelpest angeordnete Stallpflicht wird nur im nördlichen Landesteil Schleswig-Holsteins gelockert.

März 23, 2017

Herzogtum Lauenburg (aa). Damit keine Langeweile aufkommt, rollt die "Mobile Spieliothek" auch im April wieder durch den Kreis Herzogtum Lauenburg. Im drei Wochen Rhytmus geht es so in die Dörfer. Dort können die Besucher, egal ob jung oder alt, kostenlos Spiele ausleihen, sowie vor Ort spielen. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Damit keine Langeweile aufkommt, rollt die "Mobile Spieliothek" auch im April wieder durch den Kreis Herzogtum Lauenburg. Im drei Wochen Rhytmus geht es so in die Dörfer. Dort können die Besucher, egal ob jung oder alt, kostenlos Spiele ausleihen, sowie vor Ort spielen.

 

März 23, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Zu Pressemeldungen, dass die Landtagskandidaten von SPD und CDU, Manfred Börner und Klaus Schlie, sich bei einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung zu landespolitischen Themen duellieren wollen (Herzogtum direkt berichtete), erklärt der FDP-Kreisvorsitzende und FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Lauenburg-Nord, Christopher Vogt: "Auch wenn es allein schon mit Blick auf unser Wahlrecht ein wenig schräg ist, dass die Kollegen von SPD und SPD bei einer Diskussion zur Landtagswahl unter sich bleiben wollen, ist es natürlich ihr gutes Recht, dass sie dies so planen. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Zu Pressemeldungen, dass die Landtagskandidaten von SPD und CDU, Manfred Börner und Klaus Schlie, sich bei einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung zu landespolitischen Themen duellieren wollen (Herzogtum direkt berichtete), erklärt der FDP-Kreisvorsitzende und FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Lauenburg-Nord, Christopher Vogt: "Auch wenn es allein schon mit Blick auf unser Wahlrecht ein wenig schräg ist, dass die Kollegen von

März 21, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Unter dem Motto „GUT. Für die Gemeinschaft.“ haben sich in diesem Jahr wieder 42 Vereine und Organisationen für eine Förderung aus dem Spendenprojekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg beworben. Auch 2017 wurde über die eingereichten Projekte erneut per Online-Voting abgestimmt. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Unter dem Motto „GUT. Für die Gemeinschaft.“ haben sich in diesem Jahr wieder 42 Vereine und Organisationen für eine Förderung aus dem Spendenprojekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg beworben. Auch 2017 wurde über die eingereichten Projekte erneut per Online-Voting abgestimmt.

März 21, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Am Sonnabend, 25 März 2017, beteiligen sich wieder viele Gemeinden mit ihren Einwohnern an der jährlich stattfindenden Frühjahrsputzaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“. Der Kreis Herzogtum Lauenburg erinnert daran, keine toten Vögel anzufassen oder gar einzusammeln. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Am Sonnabend, 25 März 2017, beteiligen sich wieder viele Gemeinden mit ihren Einwohnern an der jährlich stattfindenden Frühjahrsputzaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“. Der Kreis Herzogtum Lauenburg erinnert daran, keine toten Vögel anzufassen oder gar einzusammeln.

Tote Tiere sollten an die Ordnungsämter der jeweiligen Stadt- oder Amtsverwaltung gemeldet werden. Die Ordnungsämter stellen eine Einsammlung der Tierfunde sicher.

März 13, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Weiterer kräftiger Investitionsschub in das Landes- und Bundesstraßennetz im Lauenburgischen: Von den für dieses Jahr geplanten rund 68 Millionen Euro Investitionsmitteln für den Straßen- und Brückenbau der Niederlassung Lübeck des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH) werden allein rund 11,5 Millionen Euro auf dem Gebiet des Kreises Herzogtum-Lauenburg verbaut. Das sagte LBV-SH Niederlassungsleiter Jens Sommerburg heute (13. März) anlässlich eines Besuchs von Verkehrsminister Reinhard Meyer in der Straßenmeisterei Breitenfelde. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Weiterer kräftiger Investitionsschub in das Landes- und Bundesstraßennetz im Lauenburgischen: Von den für dieses Jahr geplanten rund 68 Millionen Euro Investitionsmitteln für den Straßen- und Brückenbau der Niederlassung Lübeck des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH) werden allein rund 11,5 Millionen Euro auf dem Gebiet des Kreises Herzogtum-Lauenburg verbaut. Das sagte LBV-SH Niederlassungsleiter Jens Sommerburg heute (13.

März 4, 2017

Lehmrade (pm). Eine Veranstaltung, bei der jeder mitmachen kann, findet am Freitag, 10. März, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Lehmrade, Gudower Straße 1, statt. Lorenz Stellmacher spielt internationale Kreis- und Paartänze zu Folklore-Melodien von Dänemark bis Griechenland. Weiter...

Lehmrade (pm). Eine Veranstaltung, bei der jeder mitmachen kann, findet am Freitag, 10. März, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Lehmrade, Gudower Straße 1, statt. Lorenz Stellmacher spielt internationale Kreis- und Paartänze zu Folklore-Melodien von Dänemark bis Griechenland.

Februar 28, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Aufgrund weiterer Nachweise von Geflügelpest bei aufgefundenen Wildvögeln (sowohl H5N8 als auch H5N5) hat der Kreis Herzogtum Lauenburg eine neue Allgemeinverfügung mit der Festlegung von weiteren Sperr- und Beobachtungsbezirken festgelegt. Davon ist aktuell abgesehen von zwei kleineren westlichen Bereichen fast das gesamte Kreisgebiet betroffen. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Aufgrund weiterer Nachweise von Geflügelpest bei aufgefundenen Wildvögeln (sowohl H5N8 als auch H5N5) hat der Kreis Herzogtum Lauenburg eine neue Allgemeinverfügung mit der Festlegung von weiteren Sperr- und Beobachtungsbezirken festgelegt. Davon ist aktuell abgesehen von zwei kleineren westlichen Bereichen fast das gesamte Kreisgebiet betroffen.

Februar 25, 2017

Breitenfelde (pm). Am Sonntag, 5. März 2017, startet um 14 Uhr im Kindergarten Breitenfelde ein Nummernflohmarkt „Rund ums Kind“. Bis 16 Uhr kann gestöbert, gesucht und gekauft werden. Angeboten werden Kinderbekleidung, Kinderschuhe und Spielzeug. Kaffee und Kuchen gibt es direkt gegenüber in der Pfarrscheune. Vom Erlös der Aktion sollen neue Regale für die Gruppenräume angeschafft werden.

Breitenfelde (pm). Am Sonntag, 5. März 2017, startet um 14 Uhr im Kindergarten Breitenfelde ein Nummernflohmarkt „Rund ums Kind“. Bis 16 Uhr kann gestöbert, gesucht und gekauft werden. Angeboten werden Kinderbekleidung, Kinderschuhe und Spielzeug. Kaffee und Kuchen gibt es direkt gegenüber in der Pfarrscheune. Vom Erlös der Aktion sollen neue Regale für die Gruppenräume angeschafft werden.

Februar 24, 2017

Herzogtum Lauenburg (aa). Viele Wege führen bekanntlich nach Rom - aber auch zu den Nachrichten von Herzogtum direkt- DER Onlinezeitung für den Nordkreis. Wer nicht sowieso den direkten Einstieg über www.herzogtum-direkt.de wählt, hat auch die Möglichkeit via Facebook, über Twitter und bei Google+ über die Topthemen des Tages im Nordkreis informiert zu werden. Weiter... 

Herzogtum Lauenburg (aa). Viele Wege führen bekanntlich nach Rom - aber auch zu den Nachrichten von Herzogtum direkt - DER Onlinezeitung für den Nordkreis. Wer nicht sowieso den direkten Einstieg über www.herzogtum-direkt.de wählt, hat auch die Möglichkeit via Facebook, über Twitter und bei Google+ über die Topthemen des Tages im Nordkreis informiert zu werden. Sie folgen uns noch nicht, haben aber einen Account bei einem der genannten sozialen Netzwerke?