Share |

Content about Herzogtum Lauenburg

Februar 16, 2017

Duvensee (pm/aa). Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein legt im Naturschutzgebiet „Ritzerauer  Hofsee und Duvenseebachniederung bei Kühsen, Kreis Herzogtum Lauenburg, 90 Meter Knick und ein neues Kleingewässer für Amphibien an.  Ziel der Naturschützer ist es, bedrohten Arten, wie Erdkröte, dem Grasfrosch, Teich- und Kammmolch eine neue Heimat zu geben. Zudem profitieren viele selten gewordenen Vogelarten, wie zum Beispiel der Neuntöter, die Goldammer und Dorngrasmücke von diesem neuen Lebensraum. Weiter...

Duvensee (pm/aa). Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein legt im Naturschutzgebiet „Ritzerauer  Hofsee und Duvenseebachniederung bei Kühsen, Kreis Herzogtum Lauenburg, 90 Meter Knick und ein neues Kleingewässer für Amphibien an.  Ziel der Naturschützer ist es, bedrohten Arten, wie Erdkröte, dem Grasfrosch, Teich- und Kammmolch eine neue Heimat zu geben.

Februar 15, 2017

Herzogtum Lauenburg (aa). Um den Planungsstand von Straßensanierungen und -neubauten Im Herzogtum Lauenburg ging es im Rahmen einer Infoveranstaltung des Landesbetriebs für Straßenbau und Verkehr zu der unter anderem zahlreiche Bürgermeister und leitende Verwaltungsbeamte des Kreises eingeladen waren. Der anwesende Personenkreis wurde jedoch nicht nur darüber in Kenntnis, wo 2017 in der Region wieder Bagger und Asphaltmaschinen rollen werden, sondern auch bei welche Projekte aktuell stagnieren und wo hier 'der Schuh drückt'. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Um den Planungsstand von Straßensanierungen und -neubauten im Herzogtum Lauenburg ging es im Rahmen einer Infoveranstaltung des Landesbetriebes für Straßenbau und Verkehr, zu der unter anderem zahlreiche Bürgermeister und leitende Verwaltungsbeamte des Kreises eingeladen waren.

Februar 19, 2017

Ratzeburg (pm).  Am Mittwoch, 1. März, von 15.30 bis 19.30 Uhr, bitten der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost und der Ratzeburger Ortsverein zur ersten Spende 2017.  Die Aktion läuft, wie gewohnt, in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg, Robert-Bosch-Straße 1 bis 3. Weiter...

Ratzeburg (pm).  Am Mittwoch, 1. März, von 15.30 bis 19.30 Uhr, bitten der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost und der Ratzeburger Ortsverein zur ersten Spende 2017.  Die Aktion läuft, wie gewohnt, in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg, Robert-Bosch-Straße 1 bis 3.

Februar 19, 2017

Ratzeburg (pm). Am Mittwoch, 22. Februar, um 19.30 Uhr findet die diesjährige Vollversammlung des Ortsjugendrings (OJR) Ratzeburg im Gleis 21 statt. Weiter...

Ratzeburg (pm). Am Mittwoch, 22. Februar, um 19.30 Uhr findet die diesjährige Vollversammlung des Ortsjugendrings (OJR) Ratzeburg im Gleis 21 statt.  Auf der Tagesordnung steht neben den üblichen Regularien wie Berichten und Wahlen ein Austausch über die Aktion Ferienpass, insbesondere zu den neuen Förderrichtlinien. Ebenso werden die Sammelbezirke für 'Jugend sammelt für Jugend' verteilt.

Februar 18, 2017

Ratzeburg (pm). Die Bürgerstiftung Ratzeburg stellt am 1. März 2017, um 15 Uhr im Rahmen einer Kaffeestunde im Restaurant Hubertus am See das neue Programm der „Tagesfahrten für Senioren“ vor. Der vierköpfige Arbeitskreis bestehend aus Jürgen und Bärbel Möller, Elke Rölver und Manfred Wübbels freut sich, mit zwölf Fahrten für die Senioren Ratzeburgs, ein vollgepacktes Programm zu präsentieren, bei dem viele Anregungen von Mitfahrern aus dem vergangenen Jahr eingeflossen sind. Weiter...

Ratzeburg (pm). Die Bürgerstiftung Ratzeburg stellt am 1. März 2017, um 15 Uhr im Rahmen einer Kaffeestunde im Restaurant Hubertus am See das neue Programm der „Tagesfahrten für Senioren“ vor. Der vierköpfige Arbeitskreis bestehend aus Jürgen und Bärbel Möller, Elke Rölver und Manfred Wübbels freut sich, mit zwölf Fahrten für die Senioren Ratzeburgs, ein vollgepacktes Programm zu präsentieren, bei dem viele Anregungen von Mitfahrern aus dem vergangenen Jahr eingeflossen sind.

Februar 18, 2017

Ratzeburg (pm). Am 16. Februar 2017 traf der Markleiter des Hagebaumarktes Ratzeburg, Sven Buse, auf den Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg, Hauptlöschmeister Jann Wilhelm Kleinheinz. Der Hagebaumarkt hatte im vergangenen Jahr die Idee, einen  Jahreskalender für das Jahr 2017 zu Gunsten der Jugendfeuerwehr anzubieten. Weiter...

Ratzeburg (pm). Am 16. Februar 2017 traf der Markleiter des Hagebaumarktes Ratzeburg, Sven Buse, auf den Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg, Hauptlöschmeister Jann Wilhelm Kleinheinz. Der Hagebaumarkt hatte im vergangenen Jahr die Idee, einen Jahreskalender für das Jahr 2017 zu Gunsten der Jugendfeuerwehr anzubieten.

Februar 17, 2017

Schwarzenbek (pm). Beim Frühjahrs-Flohmarkt für Baby- und Kindersachen in der Johanniter-Kita „Pavillon“ am 12. März 2017 sind noch einige Verkaufsstände frei. Sie können von nichtkommerziellen Anbietern für sechs Euro und eine Tortenspende gebucht werden. Anmeldung und Informationen bei Dirk Winternheimer (0173/9096525) oder Kita Pavillon (04151/2079227). Weiter...

Schwarzenbek (pm). Beim Frühjahrs-Flohmarkt für Baby- und Kindersachen in der Johanniter-Kita „Pavillon“ am 12. März 2017 sind noch einige Verkaufsstände frei. Sie können von nichtkommerziellen Anbietern für sechs Euro und eine Tortenspende gebucht werden. Anmeldung und Informationen bei Dirk Winternheimer (0173/9096525) oder Kita Pavillon (04151/2079227).

Februar 17, 2017

Elmenhorst (pm). Auf der Kreistagssitzung im Dezember hatten CDU und FDP beschlossen, die Pachtverträge für alle Kreisdomänen frühzeitig zu verlängern. Und dies, obwohl die aktuellen Verträge noch eine Laufzeit bis zum Jahr 2027 haben und nur ein einziger Antrag auf frühzeitige Verlängerung vorlag. CDU und FDP setzten sich über den Wunsch der Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen hinweg, die Vergabekriterien mit Fachleuten unter Mitwirkung der anderen Domänenpächter zu erörtern. Weiter...

Elmenhorst (pm). Auf der Kreistagssitzung im Dezember hatten CDU und FDP beschlossen, die Pachtverträge für alle Kreisdomänen frühzeitig zu verlängern. Und dies, obwohl die aktuellen Verträge noch eine Laufzeit bis zum Jahr 2027 haben und nur ein einziger Antrag auf frühzeitige Verlängerung vorlag.

Februar 17, 2017

Kiel (pm). Innenminister Stefan Studt hat am 14. Februar einen zeitlich befristeten Abschiebestopp nach Afghanistan angeordnet. „Wegen der aktuell angespannten und teils unklaren Sicherheitslage kann aus Sicht der Landesregierung Schleswig-Holstein derzeit nicht mehr sichergestellt werden, dass ausreisepflichtige afghanische Staatsangehörige unter Berücksichtigung der völkerrechtlichen Standards in Sicherheit und Würde zurückgeführt werden können. Ein Abschiebungsstopp war daher aus humanitären Gründen geboten“, sagte Studt. Weiter...

Kiel (pm). Innenminister Stefan Studt hat am 14. Februar einen zeitlich befristeten Abschiebestopp nach Afghanistan angeordnet. „Wegen der aktuell angespannten und teils unklaren Sicherheitslage kann aus Sicht der Landesregierung Schleswig-Holstein derzeit nicht mehr sichergestellt werden, dass ausreisepflichtige afghanische Staatsangehörige unter Berücksichtigung der völkerrechtlichen Standards in Sicherheit und Würde zurückgeführt werden können.

Februar 17, 2017

Herzogtum direkt (pm). Zum „Superwahljahr 2017“ erklärt der Juso-Kreisvorsitzende Calvin Fromm: „Die schleswig-holsteinische Landtagswahl am 7. Mai und die Bundestagswahl am 24. September entscheiden über die Zukunft unseres Landes. Dabei macht die Absenkung des Wahlalters durch die SPD-geführte Landesregierung auf das 16. Lebensjahr insbesondere die Landtagswahl zu einer Wahl der Jugend. Als Juso-Kreisverband bieten wir allen Schulen und Jugendverbänden im Kreis Herzogtum Lauenburg an, zu den Wahlen Rede und Antwort zu stehen. Daneben werden wir Interessierten zudem in eigenen Veranstaltungen Möglichkeiten eines unmittelbaren Austausches mit den Kandidatinnen und Kandidaten bieten.“ Weiter...

Herzogtum direkt (pm). Zum „Superwahljahr 2017“ erklärt der Juso-Kreisvorsitzende Calvin Fromm: „Die schleswig-holsteinische Landtagswahl am 7. Mai und die Bundestagswahl am 24. September entscheiden über die Zukunft unseres Landes. Dabei macht die Absenkung des Wahlalters durch die SPD-geführte Landesregierung auf das 16. Lebensjahr insbesondere die Landtagswahl zu einer Wahl der Jugend.

Februar 17, 2017

Börnsen (pm). Am 12. Februar kam es in der Lauenburger Landstraße zu einem Raub auf eine Spielhalle unter Mitführen einer Schusswaffe und einer Machete (Herzogtum direkt berichtete).Am Zwei Tage später stellte sich ein 18 Jahre alter Heranwachsender aus Mölln mit seinem Rechtsanwalt der Kriminalpolizei in Geesthacht. Er legte ein umfangreiches Geständnis hinsichtlich seiner Tatbeteiligung am Raub auf die Spielhalle ab. Weiter...

Börnsen (pm). Am 12. Februar kam es in der Lauenburger Landstraße zu einem Raub auf eine Spielhalle unter Mitführen einer Schusswaffe und einer Machete (Herzogtum direkt berichtete).Am Zwei Tage später stellte sich ein 18 Jahre alter Heranwachsender aus Mölln mit seinem Rechtsanwalt der Kriminalpolizei in Geesthacht.

Februar 17, 2017

Herzogtum Lauenburg/Berlin (pm). Auf Einladung des grünen Bundestagsabgeordneten für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd, Konstantin von Notz, können jährlich drei Gruppen von 50 politisch interessierten Menschen aus dem südöstlichen Schleswig-Holstein für zwei Tage in die Bundeshauptstadt fahren. Für die zweite Fahrt, die ehrenamtlich Engagierten vorbehalten ist, sind noch einige Plätze zu vergeben. Weiter...

Herzogtum Lauenburg/Berlin (pm). Auf Einladung des grünen Bundestagsabgeordneten für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd, Konstantin von Notz, können jährlich drei Gruppen von 50 politisch interessierten Menschen aus dem südöstlichen Schleswig-Holstein für zwei Tage in die Bundeshauptstadt fahren. Für die zweite Fahrt, die ehrenamtlich Engagierten vorbehalten ist, sind noch einige Plätze zu vergeben.

Februar 17, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm).  Eine nun vorliegende Analyse der Technischen Universität Hamburg zeigt die Erreichbarkeitsvorteile von Radschnellwegen auf. Die Metropolregion Hamburg wird in Zukunft diese neue Radinfrastruktur stärker in den Fokus nehmen und fördern. Das erleichtert das Pendeln und unterstützt die Nutzung umwelt- und klimaschonender Verkehrsmittel. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm).  Eine nun vorliegende Analyse der Technischen Universität Hamburg zeigt die Erreichbarkeitsvorteile von Radschnellwegen auf. Die Metropolregion Hamburg wird in Zukunft diese neue Radinfrastruktur stärker in den Fokus nehmen und fördern. Das erleichtert das Pendeln und unterstützt die Nutzung umwelt- und klimaschonender Verkehrsmittel.

Februar 16, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Eine Delegation von zwölf Fachkräften aus dem Bereich Jugendarbeit aus dem türkischen Izmir ist vom 5. bis 10. März 2017 im Kreis Herzogtum Lauenburg zu Gast. Empfangen sollen die Gäste vom Bosporus zu einem länderübergreifenden Austausch deutsche Kollegen öffentlicher und freier Träger im Lauenburgischen. Dafür sucht der Kreis noch weitere Aktive aus der Jugendarbeit, die Interesse haben, ihre Arbeit vorzustellen und ganz oder teilweise an dem Treffen teilzunehmen. Dafür gibt es sogar die kostenlose Möglichkeit, in Einzelzimmern in der Jugendherberge in Ratzeburg zusammen mit den türkischen Gästen zu übernachten. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Eine Delegation von zwölf Fachkräften aus dem Bereich Jugendarbeit aus dem türkischen Izmir ist vom 5. bis 10. März 2017 im Kreis Herzogtum Lauenburg zu Gast. Empfangen sollen die Gäste vom Bosporus zu einem länderübergreifenden Austausch deutsche Kollegen öffentlicher und freier Träger im Lauenburgischen. Dafür sucht der Kreis noch weitere Aktive aus der Jugendarbeit, die Interesse haben, ihre Arbeit vorzustellen und ganz oder teilweise an dem Treffen teilzunehmen.

Februar 16, 2017

Mölln (pm). Das Gesundheitsamt des Kreises Herzogtum Lauenburg musste am Mittwoch, 15. Februar 2017 die Steinfeld-Schule in Mölln (Förderzentrum G) voraussichtlich bis zum Ende der Woche schließen, da sich unter den Schülern sowie dem Personal eine Krankheitswelle schnell ausbreitete. Weiter...

Mölln (pm). Das Gesundheitsamt des Kreises Herzogtum Lauenburg musste am Mittwoch, 15. Februar 2017 die Steinfeld-Schule in Mölln (Förderzentrum G) voraussichtlich bis zum Ende der Woche schließen, da sich unter den Schülern sowie dem Personal eine Krankheitswelle schnell ausbreitete. An der Steinfeldschule werden knapp 120 Kinder und Jugendliche unterrichtet, von denen gut die Hälfte aufgrund von Fieber oder Magen-Darm Beschwerden die Schule nicht besuchen konnten.

Februar 16, 2017

Grambek (aa). 'Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde' – dieses Sprichwort dürfte jeden Pferdefreund bekannt sein. Und aufgrund eines ganz besonderen Pferdes strahlten am Freitag (10. Februar) auch die Augen der Kinder des Kindergartens „Heidepünktchen“ vom Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow aus Grambek. Alexander Drewke (Bauunternehmung Drewke GmbH & Co. KG) und Joost Hage, Cheftrainer beim Golfclub Grambek, brachten ein Übungspferd sowie einen prallgefüllten Lernkoffer mit. Weiter...

Grambek (aa). 'Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde' – dieses Sprichwort dürfte jeden Pferdefreund bekannt sein. Und aufgrund eines ganz besonderen Pferdes strahlten am Freitag (10. Februar) auch die Augen der Kinder des Kindergartens „Heidepünktchen“ vom Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow aus Grambek. Alexander Drewke (Bauunternehmung Drewke GmbH & Co.

Februar 16, 2017

Schwarzenbek (pm). Am Mittwoch (15. Februar) in der Zeit von 18 bis 20.45 Uhr kam es in den Straßen Alter Forsthof und Kiebitzhörn (Schwarzenbek) zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser. Dabei hebelten die Täter jeweils ein Fenster auf und durchsuchten anschließend die Häuser nach möglichem Stehlgut. Weiter...

Schwarzenbek (pm). Am Mittwoch (15. Februar) in der Zeit von 18 bis 20.45 Uhr kam es in den Straßen Alter Forsthof und Kiebitzhörn (Schwarzenbek) zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser. Dabei hebelten die Täter jeweils ein Fenster auf und durchsuchten anschließend die Häuser nach möglichem Stehlgut.

Februar 15, 2017

Geesthacht (pm). Vergangene Woche hatte Die Linke zu einem Diskussionsabend zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" (BGE) eingeladen. Mehr als 100 Gäste waren in den Geesthachter Oberstadttreff gekommen, um mit der Bundesvorsitzenden der Partei Katja Kipping und der schleswig-holsteinischen Bundestagsabgeordneten Cornelia Möhring über Möglichkeiten und Chancen zur Einführung eines BGE zu diskutieren. Weiter...

Geesthacht (pm). Vergangene Woche hatte Die Linke zu einem Diskussionsabend zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" (BGE) eingeladen. Mehr als 100 Gäste waren in den Geesthachter Oberstadttreff gekommen, um mit der Bundesvorsitzenden der Partei Katja Kipping und der schleswig-holsteinischen Bundestagsabgeordneten Cornelia Möhring über Möglichkeiten und Chancen zur Einführung eines BGE zu diskutieren.

Februar 15, 2017

Berkenthin (pm). Der Kirchenförderverein Berkenthin lädt nach dem großen Erfolg der Vorjahre am Sonnabend, 11. März, wieder zum 'Running Dinner' ein. Ein Drei-Gänge-Menü wird bei drei verschiedenen Gastgebern eingenommen. Jedes teilnehmende Team, bestehend aus zwei Personen, ist für einen Gang Gastgeber und bewirtet zwei weitere Teams, die weiteren Gänge nimmt das Team dann bei jeweils anderen Gastgebern ein. Weiter...

Berkenthin (pm). Der Kirchenförderverein Berkenthin lädt nach dem großen Erfolg der Vorjahre am Sonnabend, 11. März, wieder zum 'Running Dinner' ein. Ein Drei-Gänge-Menü wird bei drei verschiedenen Gastgebern eingenommen. Jedes teilnehmende Team, bestehend aus zwei Personen, ist für einen Gang Gastgeber und bewirtet zwei weitere Teams, die weiteren Gänge nimmt das Team dann bei jeweils anderen Gastgebern ein.

Februar 15, 2017

Mölln/Tillhausen (pm/aa). Zum zehnten Mal in 20 Jahren wird 2017 vom 25. Juli bis zum 3. August im Rahmen des Stadt-Spiels vom Kreisjugendringes Herzogtum Lauenburg 'Tillhausen' seine Tore im Möllner Luisenbad öffnen. Insgesamt 300 Kinder und Jugendliche zwischen acht und vierzehn Jahren werden Einlass erhalten und dann das Deutschlandweit einzige Ferienlager mit Stadtrechten mit Leben erfüllen. Weiter...

Mölln/Tillhausen (pm/aa). Zum zehnten Mal in 20 Jahren wird 2017 vom 25. Juli bis zum 3. August im Rahmen des Stadt-Spiels vom Kreisjugendringes Herzogtum Lauenburg 'Tillhausen' seine Tore im Möllner Luisenbad öffnen. Insgesamt 300 Kinder und Jugendliche zwischen acht und vierzehn Jahren werden Einlass erhalten und dann das Deutschlandweit einzige Ferienlager mit Stadtrechten mit Leben erfüllen.

Februar 14, 2017

Aumühle (pm). Mit rund 70 Gästen hat die CDU Aumühle Anfang Februar im Schwedensaal der Bismarck Mühle für ein volles Haus gesorgt. Wie es beim Neujahrs-Empfang der CDU in jedem Jahr üblich ist gab es traditionell ein Grünkohlgericht. Weiter...

Aumühle (pm). Mit rund 70 Gästen hat die CDU Aumühle Anfang Februar im Schwedensaal der Bismarck Mühle für ein volles Haus gesorgt. Wie es beim Neujahrs-Empfang der CDU in jedem Jahr üblich ist gab es traditionell ein Grünkohlgericht.

Februar 14, 2017

Als Bürgermeisterin der kleinen Gemeinde Pogeez habe ich ja schon viel zu „verdauen“ gehabt. Was man uns Ehrenamtlern aber nun zumutet, sprengt den bisherigen Rahmen. Da bekommen wir anlässlich einer Bürgermeisterversammlung einen Karton ausgehändigt - Informationen zum Thema Windenergieplanung. Sicherlich Informationsmaterial für meine Gemeinderäte und Interessierte zum Verteilen, dachte ich. Weiter...

Als Bürgermeisterin der kleinen Gemeinde Pogeez habe ich ja schon viel zu „verdauen“ gehabt. Was man uns Ehrenamtlern aber nun zumutet, sprengt den bisherigen Rahmen. Da bekommen wir anlässlich einer Bürgermeisterversammlung einen Karton ausgehändigt - Informationen zum Thema Windenergieplanung. Sicherlich Informationsmaterial für meine Gemeinderäte und Interessierte zum Verteilen, dachte ich.

Februar 14, 2017

Mölln (pm). 'Tue Gutes und sprich darüber!' - der erste 'Heartbeat Slam' Deutschlands gibt den Teilnehmern am Sonnabend, 25. März, eine großartige Gelegenheit dazu. Ob Verein, Organisation oder aktive Gruppe - wer ehrenamtlich Zeit und Energie in die Gemeinschaft investiert, kann jetzt kurzweilig, spannend, lustig, mit Gesang, traurig, mit Bildern, alleine oder in einer kleinen Gruppe, verkleidet oder in Reimen sein Projekt den Menschen der Region vorstellen. Weiter...

Mölln (pm). 'Tue Gutes und sprich darüber!' - der erste 'Heartbeat Slam' Deutschlands gibt den Teilnehmern am Sonnabend, 25. März, eine großartige Gelegenheit dazu. Ob Verein, Organisation oder aktive Gruppe - wer ehrenamtlich Zeit und Energie in die Gemeinschaft investiert, kann jetzt kurzweilig, spannend, lustig, mit Gesang, traurig, mit Bildern, alleine oder in einer kleinen Gruppe, verkleidet oder in Reimen sein Projekt den Menschen der Region vorstellen.

Februar 13, 2017

Ratzeburg (pm). Mit einer Feier zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum und zugleich 65. Geburtstag hat die Röpersberg-Gruppe ihren Geschäftsführer Michael Stark überrascht. Lang war die Reihe der Gratulanten, die den Geschäftsführer im Park-Restaurant des Senioren-Wohnsitzes Ratzeburg (SWR) erwarteten. Mit dabei waren rund 120 Gäste aus unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Lebens sowie Mitarbeiter, Bewohner und Familie. Christina Meier (Klavier) und Niels Rathje (Saxofon) begleiteten die Feier musikalisch. Weiter...

Ratzeburg (pm). Mit einer Feier zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum und zugleich 65. Geburtstag hat die Röpersberg-Gruppe ihren Geschäftsführer Michael Stark überrascht. Lang war die Reihe der Gratulanten, die den Geschäftsführer im Park-Restaurant des Senioren-Wohnsitzes Ratzeburg (SWR) erwarteten. Mit dabei waren rund 120 Gäste aus unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Lebens sowie Mitarbeiter, Bewohner und Familie.