Share |

Content about Sandesneben-Nusse

März 28, 2017

Steinhorst (pm). Am Sonnabend, 1. April 2017, ist Saisoneröffnung beim „Museum im Kuhstall - vergessene Arbeit“ des Heimatbundes und Geschichtsverein – Bezirksgruppe Steinhorst – Sandesneben. Die umfangreiche Sammlung zur Arbeit in Land-, Forst- und Hauswirtschaft sowie des Handwerks kann wieder in der Zeit von 14 bis 17 Uhr besucht werden. Weiter...

Steinhorst (pm). Am Sonnabend, 1. April 2017, ist Saisoneröffnung beim „Museum im Kuhstall - vergessene Arbeit“ des Heimatbundes und Geschichtsverein – Bezirksgruppe Steinhorst – Sandesneben. Die umfangreiche Sammlung zur Arbeit in Land-, Forst- und Hauswirtschaft sowie des Handwerks kann wieder in der Zeit von 14 bis 17 Uhr besucht werden.

März 27, 2017

Mannhagen (pm). Das Lämmerhofteam möchte sich bei allen Kunden für die dritte Auszeichnung in Folge, – in Gold zum besten Bioladen 2017, in der Kategorie „freundliche Bedienung“ (Herzogtum direkt berichtete) bedanken. Am 1. April lädt der Lämmerhof alle Kunden und Interessierte zur Käse- und Weinprobe in den Hofladen ein, um mit Ihnen auf ein Gläschen anzustoßen. Weiter...

Mannhagen (pm). Das Lämmerhofteam möchte sich bei allen Kunden für die dritte Auszeichnung in Folge, – in Gold zum besten Bioladen 2017, in der Kategorie „freundliche Bedienung“ (Herzogtum direkt berichtete) bedanken. Am 1.

März 27, 2017

Nusse (pm). Am Dienstag, 4. April 2017, findet ein Konzert der Extraklasse in der Nusser Kirche statt. „BLACK & WHITE Gospel“ ist das Thema einer Tournee der Gospel-Legende Deborah Woodson. Gemeinsam mit ihren „Gospelmates“ und zusammen mit dem Nusser Gospelchor wird sie ein gewaltiges musikalisches Feuerwerk abbrennen, das moderne Rhythmen und Songs genauso streift wie den traditionellen „Black Gospel“. Weiter... 

Nusse (pm). Am Dienstag, 4. April 2017, findet ein Konzert der Extraklasse in der Nusser Kirche statt. „BLACK & WHITE Gospel“ ist das Thema einer Tournee der Gospel-Legende Deborah Woodson. Gemeinsam mit ihren „Gospelmates“ und zusammen mit dem Nusser Gospelchor wird sie ein gewaltiges musikalisches Feuerwerk abbrennen, das moderne Rhythmen und Songs genauso streift wie den traditionellen „Black Gospel“.

März 24, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Im Kreis Herzogtum Lauenburg gilt weiterhin im gesamten Kreisgebiet die Aufstallpflicht für Geglügel, auch außerhalb der geltenden Sperr- und Beobachtungsgebiete. Hierauf weist die Kreisverwaltung hin. Die wegen der Geflügelpest angeordnete Stallpflicht wird nur im nördlichen Landesteil Schleswig-Holsteins gelockert.

Herzogtum Lauenburg (pm). Im Kreis Herzogtum Lauenburg gilt weiterhin im gesamten Kreisgebiet die Aufstallpflicht für Geglügel, auch außerhalb der geltenden Sperr- und Beobachtungsgebiete. Hierauf weist die Kreisverwaltung hin. Die wegen der Geflügelpest angeordnete Stallpflicht wird nur im nördlichen Landesteil Schleswig-Holsteins gelockert.

März 23, 2017

Herzogtum Lauenburg (aa). Damit keine Langeweile aufkommt, rollt die "Mobile Spieliothek" auch im April wieder durch den Kreis Herzogtum Lauenburg. Im drei Wochen Rhytmus geht es so in die Dörfer. Dort können die Besucher, egal ob jung oder alt, kostenlos Spiele ausleihen, sowie vor Ort spielen. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Damit keine Langeweile aufkommt, rollt die "Mobile Spieliothek" auch im April wieder durch den Kreis Herzogtum Lauenburg. Im drei Wochen Rhytmus geht es so in die Dörfer. Dort können die Besucher, egal ob jung oder alt, kostenlos Spiele ausleihen, sowie vor Ort spielen.

 

März 23, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Zu Pressemeldungen, dass die Landtagskandidaten von SPD und CDU, Manfred Börner und Klaus Schlie, sich bei einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung zu landespolitischen Themen duellieren wollen (Herzogtum direkt berichtete), erklärt der FDP-Kreisvorsitzende und FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Lauenburg-Nord, Christopher Vogt: "Auch wenn es allein schon mit Blick auf unser Wahlrecht ein wenig schräg ist, dass die Kollegen von SPD und SPD bei einer Diskussion zur Landtagswahl unter sich bleiben wollen, ist es natürlich ihr gutes Recht, dass sie dies so planen. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Zu Pressemeldungen, dass die Landtagskandidaten von SPD und CDU, Manfred Börner und Klaus Schlie, sich bei einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung zu landespolitischen Themen duellieren wollen (Herzogtum direkt berichtete), erklärt der FDP-Kreisvorsitzende und FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Lauenburg-Nord, Christopher Vogt: "Auch wenn es allein schon mit Blick auf unser Wahlrecht ein wenig schräg ist, dass die Kollegen von

März 21, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Unter dem Motto „GUT. Für die Gemeinschaft.“ haben sich in diesem Jahr wieder 42 Vereine und Organisationen für eine Förderung aus dem Spendenprojekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg beworben. Auch 2017 wurde über die eingereichten Projekte erneut per Online-Voting abgestimmt. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Unter dem Motto „GUT. Für die Gemeinschaft.“ haben sich in diesem Jahr wieder 42 Vereine und Organisationen für eine Förderung aus dem Spendenprojekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg beworben. Auch 2017 wurde über die eingereichten Projekte erneut per Online-Voting abgestimmt.

März 21, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Am Sonnabend, 25 März 2017, beteiligen sich wieder viele Gemeinden mit ihren Einwohnern an der jährlich stattfindenden Frühjahrsputzaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“. Der Kreis Herzogtum Lauenburg erinnert daran, keine toten Vögel anzufassen oder gar einzusammeln. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Am Sonnabend, 25 März 2017, beteiligen sich wieder viele Gemeinden mit ihren Einwohnern an der jährlich stattfindenden Frühjahrsputzaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“. Der Kreis Herzogtum Lauenburg erinnert daran, keine toten Vögel anzufassen oder gar einzusammeln.

Tote Tiere sollten an die Ordnungsämter der jeweiligen Stadt- oder Amtsverwaltung gemeldet werden. Die Ordnungsämter stellen eine Einsammlung der Tierfunde sicher.

März 12, 2017

Panten (pm). Im Stiftungsland in Panten wurde am 9. März ein neuer Knick angelegt. Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein wertet damit ihr sieben Hektar großes Ökokonto weiter auf. Weiter...

Panten (pm). Im Stiftungsland in Panten wurde am 9. März ein neuer Knick angelegt. Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein wertet damit ihr sieben Hektar großes Ökokonto weiter auf.

März 3, 2017

Gestern, etwa zwölf Tage später als Herr Adebar, ist die Dame des Horstes in Nusse an Steinau auf der alten Tabak Trocknungsanlage in der Gärtnerei von Ulrich Stange eingetroffen. Nun hat das Warten ein Ende und es kann losgehen, bei dem nassen Wetter kam aber noch so keine rechte Stimmung auf.

Gestern, etwa zwölf Tage später als Herr Adebar, ist die Dame des Horstes in Nusse an Steinau auf der alten Tabak Trocknungsanlage in der Gärtnerei von Ulrich Stange eingetroffen. Nun hat das Warten ein Ende und es kann losgehen, bei dem nassen Wetter kam aber noch so keine rechte Stimmung auf.

März 2, 2017

Sandesneben/Schönberg/Ritzerau (cb). Es könnte alles so schön sein im Drei-Generationen-Haus, wenn da nicht Opa Klaus Hummel (Andreas Scharbau) und seine vom Putzfimmel besessene Schwiegertochter Ingrid (Susanne Westphal) wären. Ärger ist vorprogrammiert. Weiter...

Sandesneben/Schönberg/Ritzerau (cb). Es könnte alles so schön sein im Drei-Generationen-Haus, wenn da nicht Opa Klaus Hummel (Andreas Scharbau) und seine vom Putzfimmel besessene Schwiegertochter Ingrid (Susanne Westphal) wären. Ärger ist vorprogrammiert.

März 1, 2017

Kühsen (pm). Am Dienstag (28. Februar) gegen 18 Uhr wurde in Kühsen ein acht Jahre altes Kind von Hunden schwer verletzt. Nach dem bisherigen Erkenntnisstand ist die 31 Jahre alte Mutter des Kindes bei einem Halter von zwei Rottweilern und einem Boxer unter anderem als Hundebetreuerin angestellt. Weiter...

Kühsen (pm). Am Dienstag (28. Februar) gegen 18 Uhr wurde in Kühsen ein acht Jahre altes Kind von Hunden schwer verletzt. Nach dem bisherigen Erkenntnisstand ist die 31 Jahre alte Mutter des Kindes bei einem Halter von zwei Rottweilern und einem Boxer unter anderem als Hundebetreuerin angestellt.

Februar 28, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Aufgrund weiterer Nachweise von Geflügelpest bei aufgefundenen Wildvögeln (sowohl H5N8 als auch H5N5) hat der Kreis Herzogtum Lauenburg eine neue Allgemeinverfügung mit der Festlegung von weiteren Sperr- und Beobachtungsbezirken festgelegt. Davon ist aktuell abgesehen von zwei kleineren westlichen Bereichen fast das gesamte Kreisgebiet betroffen. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Aufgrund weiterer Nachweise von Geflügelpest bei aufgefundenen Wildvögeln (sowohl H5N8 als auch H5N5) hat der Kreis Herzogtum Lauenburg eine neue Allgemeinverfügung mit der Festlegung von weiteren Sperr- und Beobachtungsbezirken festgelegt. Davon ist aktuell abgesehen von zwei kleineren westlichen Bereichen fast das gesamte Kreisgebiet betroffen.

Februar 27, 2017

Mannhagen (pm). Bereits in den letzten Jahren gab es viele verschiedene Veranstaltungen auf dem Lämmerhof in Mannhagen zu besuchen. Das Lämmerhofteam freut sich, dass es auch in diesem Jahr wieder gelungen ist ein buntes Kultur – und Musikprogramm anzubieten. Weiter...

Mannhagen (pm). Bereits in den letzten Jahren gab es viele verschiedene Veranstaltungen auf dem Lämmerhof in Mannhagen zu besuchen. Das Lämmerhofteam freut sich, dass es auch in diesem Jahr wieder gelungen ist ein buntes Kultur – und Musikprogramm anzubieten.

Februar 25, 2017

Der Nusser Klapperstorch ist schon seit dem 18. Februar zurück in seinem Erstwohnsitz, im  wohl  schönsten Nistplatz an der Steinau auf der alten Tabak-Trocknungsanlage in der Gärtnerei von Naturliebhaber und Storchenfreund Ulrich Stange. Störche sind in erster Linie ihrem Horst treu und kommen jedes Jahr wieder, also ein Eigenheim im Grünen mit einer schönen Aussicht auf den Nusser Dom und auf die Steinau. Weiter...

Der Nusser Klapperstorch ist schon seit dem 18. Februar zurück in seinem Erstwohnsitz, im  wohl  schönsten Nistplatz an der Steinau auf der alten Tabak-Trocknungsanlage in der Gärtnerei von Naturliebhaber und Storchenfreund Ulrich Stange. Störche sind in erster Linie ihrem Horst treu und kommen jedes Jahr wieder, also ein Eigenheim im Grünen mit einer schönen Aussicht auf den Nusser Dom und auf die Steinau.

Februar 24, 2017

Herzogtum Lauenburg (aa). Viele Wege führen bekanntlich nach Rom - aber auch zu den Nachrichten von Herzogtum direkt- DER Onlinezeitung für den Nordkreis. Wer nicht sowieso den direkten Einstieg über www.herzogtum-direkt.de wählt, hat auch die Möglichkeit via Facebook, über Twitter und bei Google+ über die Topthemen des Tages im Nordkreis informiert zu werden. Weiter... 

Herzogtum Lauenburg (aa). Viele Wege führen bekanntlich nach Rom - aber auch zu den Nachrichten von Herzogtum direkt - DER Onlinezeitung für den Nordkreis. Wer nicht sowieso den direkten Einstieg über www.herzogtum-direkt.de wählt, hat auch die Möglichkeit via Facebook, über Twitter und bei Google+ über die Topthemen des Tages im Nordkreis informiert zu werden. Sie folgen uns noch nicht, haben aber einen Account bei einem der genannten sozialen Netzwerke?

Februar 23, 2017

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Fachdienst Gesundheit der Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg hat gemäß der EG-Badegewässerrichtlinie eine Liste mit 21 EU-Badestellen erstellt, die vom 27. Februar bis 10. März 2017 öffentlich ausliegt. Dabei handelt es sich um Badestellen an den Ratzeburger Seen, in Behlendorf, Mustin, Salem, Seedorf, Mölln, Lehmrade, Witzeeze, Güster, Basedow, Wohltorf und Müssen. Die vollständige Liste mit Beschreibung der Badestellen ist unter www.herzogtum-lauenburg.de/Bekanntmachungen veröffentlicht. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (pm). Der Fachdienst Gesundheit der Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg hat gemäß der EG-Badegewässerrichtlinie eine Liste mit 21 EU-Badestellen erstellt, die vom 27. Februar bis 10. März 2017 öffentlich ausliegt. Dabei handelt es sich um Badestellen an den Ratzeburger Seen, in Behlendorf, Mustin, Salem, Seedorf, Mölln, Lehmrade, Witzeeze, Güster, Basedow, Wohltorf und Müssen.

Februar 20, 2017

Mannhagen (pm). Der Hofladen des Lämmerhofes in Mannhagen ist einer der 196 besten Bio-Läden des Jahres 2017 in Deutschland. Das gesamte Lämmerhofteam freut sich über ihre Auszeichnung in Gold für herausragende Leistungen in der Kategorie „freundliche Bedienung“. Weiter...

Mannhagen (pm). Der Hofladen des Lämmerhofes in Mannhagen ist einer der 196 besten Bio-Läden des Jahres 2017 in Deutschland. Das gesamte Lämmerhofteam freut sich über ihre Auszeichnung in Gold für herausragende Leistungen in der Kategorie „freundliche Bedienung“.

Die Auszeichnung wurde ihnen in Nürnberg im Rahmen einer Gala, aufgrund der sehr guten Bewertung durch ihre Kunden verliehen. Für das Lämmerhofteam ist es bereits die dritte Goldmedaille in Folge.

Februar 20, 2017

Ratzeburg/Labenz/Trittau (pm). Durch die Kriminalinspektion Bad Oldesloe – Sachgebiet 5 – wird seit einigen Monaten unter Federführung der Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Lübeck gegen einen 24 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln ermittelt.  Im Zuge der Ermittlungen wurde der in Ratzeburg lebende Mann am Sonnabend (18. Februar) gegen 9.30 Uhr durch Beamte des Sondereinsatzkommandos (SEK) vorläufig festgenommen. Weiter...

Ratzeburg/Labenz/Trittau (pm). Durch die Kriminalinspektion Bad Oldesloe – Sachgebiet 5 – wird seit einigen Monaten unter Federführung der Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Lübeck gegen einen 24 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln ermittelt.  Im Zuge der Ermittlungen wurde der in Ratzeburg lebende Mann am Sonnabend (18. Februar) gegen 9.30 Uhr durch Beamte des Sondereinsatzkommandos (SEK) vorläufig festgenommen.

Februar 16, 2017

Duvensee (pm/aa). Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein legt im Naturschutzgebiet „Ritzerauer  Hofsee und Duvenseebachniederung bei Kühsen, Kreis Herzogtum Lauenburg, 90 Meter Knick und ein neues Kleingewässer für Amphibien an.  Ziel der Naturschützer ist es, bedrohten Arten, wie Erdkröte, dem Grasfrosch, Teich- und Kammmolch eine neue Heimat zu geben. Zudem profitieren viele selten gewordenen Vogelarten, wie zum Beispiel der Neuntöter, die Goldammer und Dorngrasmücke von diesem neuen Lebensraum. Weiter...

Duvensee (pm/aa). Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein legt im Naturschutzgebiet „Ritzerauer  Hofsee und Duvenseebachniederung bei Kühsen, Kreis Herzogtum Lauenburg, 90 Meter Knick und ein neues Kleingewässer für Amphibien an.  Ziel der Naturschützer ist es, bedrohten Arten, wie Erdkröte, dem Grasfrosch, Teich- und Kammmolch eine neue Heimat zu geben.

Februar 15, 2017

Herzogtum Lauenburg (aa). Um den Planungsstand von Straßensanierungen und -neubauten Im Herzogtum Lauenburg ging es im Rahmen einer Infoveranstaltung des Landesbetriebs für Straßenbau und Verkehr zu der unter anderem zahlreiche Bürgermeister und leitende Verwaltungsbeamte des Kreises eingeladen waren. Der anwesende Personenkreis wurde jedoch nicht nur darüber in Kenntnis, wo 2017 in der Region wieder Bagger und Asphaltmaschinen rollen werden, sondern auch bei welche Projekte aktuell stagnieren und wo hier 'der Schuh drückt'. Weiter...

Herzogtum Lauenburg (aa). Um den Planungsstand von Straßensanierungen und -neubauten im Herzogtum Lauenburg ging es im Rahmen einer Infoveranstaltung des Landesbetriebes für Straßenbau und Verkehr, zu der unter anderem zahlreiche Bürgermeister und leitende Verwaltungsbeamte des Kreises eingeladen waren.

Februar 12, 2017

Sandesneben (pm). Pastor Ciprian Matefy konnte zwölf interessierte Zuhörer am Freitag, 10 Februar, zur besten Krimizeit im Gemeinderaum der Sandesnebener St. Marien Kirche begrüßen. Der aus Lübeck angereiste Ökumene-Beauftragte des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg, Pastor Rolf Martin, bat die Teilnehmer, einmal die Gründe aufzuschreiben, warum sie sich zur evangelisch-lutherischen Kirche hingezogen fühlen. Die unterschiedlichsten Gedanken kamen dabei hervor. Weiter...

Sandesneben (pm). Pastor Ciprian Matefy konnte zwölf interessierte Zuhörer am Freitag, 10 Februar, zur besten Krimizeit im Gemeinderaum der Sandesnebener St. Marien Kirche begrüßen. Der aus Lübeck angereiste Ökumene-Beauftragte des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg, Pastor Rolf Martin, bat die Teilnehmer, einmal die Gründe aufzuschreiben, warum sie sich zur evangelisch-lutherischen Kirche hingezogen fühlen. Die unterschiedlichsten Gedanken kamen dabei hervor.

Februar 10, 2017

Sandesneben (pm). Das Wunderland-Theater aus Rondeshagen kam am Freitag, 3. Februar, für zwei Gastspiele in die Grundschule Sandesneben. "Häuptling Tatanka und der Adler" nahm sein junges Publikum mit in seine Welt voller Abenteuer, die dem Wandel vom ursprünglichen Leben der Indianer hin zum Einzug fremder weißer Menschen mit Häusern und Zäunen, Eisenbahnen, Straßen und Autos unterliegt. Weiter...

Sandesneben (pm). Das Wunderland-Theater aus Rondeshagen kam am Freitag, 3. Februar, für zwei Gastspiele in die Grundschule Sandesneben. "Häuptling Tatanka und der Adler" nahm sein junges Publikum mit in seine Welt voller Abenteuer, die dem Wandel vom ursprünglichen Leben der Indianer hin zum Einzug fremder weißer Menschen mit Häusern und Zäunen, Eisenbahnen, Straßen und Autos unterliegt.

Februar 10, 2017

Herzogtum Lauenburg/Berlin (pm). Zum Inkrafttreten des Fracking-Gesetzespakets am kommenden Samstag erklärt der Wahlkreisabgeordnete für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: "Die Mehrheit der Menschen will kein Fracking – bundesweit und vor allem in potentiell betroffenen Regionen wie auch in Schleswig-Holstein. Trotzdem hatte die Bundesregierung im Schatten der Fußball-EM ihr umstrittenes Fracking-Erlaubnis-Paket durchgesetzt. Am Samstag tritt es endgültig in Kraft. Weiter...

Herzogtum Lauenburg/Berlin (pm). Zum Inkrafttreten des Fracking-Gesetzespakets am kommenden Samstag erklärt der Wahlkreisabgeordnete für Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Dr. Konstantin von Notz: "Die Mehrheit der Menschen will kein Fracking – bundesweit und vor allem in potentiell betroffenen Regionen wie auch in Schleswig-Holstein.